Notebookcheck

ZTE Axon 11 5G Flaggschiff erscheint am 23. März

ZTE Axon 11 5G Flaggschiff erscheint am 23. März, hier: Axon 10 Pro
ZTE Axon 11 5G Flaggschiff erscheint am 23. März, hier: Axon 10 Pro
Der chinesischer Hersteller ZTE hat heute mit den Gerüchten aufgeräumt ein neues Flaggschiff-Smartphone der Axon-Familie namens Axon 10s zu launchen, die Pro-Version ist ja bereits präsentiert worden. Heute stellte die Firma stattdessen klar, dass das Axon 11 5G Flaggschiff-Smartphone am 23. März in China erscheinen soll. Dies sorgt für einige Verwirrung.
Christian Hintze,

Durch die Quarantänemaßnahmen gegen eine schnelle Coronavirus-Ausbreitung findet das Launchevent natürlich als Onlinestream statt. Am 23. März um 14 Uhr lokaler chinesischer Zeit soll das neue Flaggschiff-Modell ZTE Axon 11 5G präsentiert werden.

Auf dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo hatte ZTE ein Teaser-Poster versendet, darauf bewirbt das Unternehmen das neue Smartphone mit dem Slogan „5G Video Phone“. Damit dürfte klar sein welchen Fokus der Hersteller beim Axon 11 5G gelegt hat, nämlich 5G-Verbindungen und die Performance der Kameras bei Videoaufnahmen.

Die Ausstattungsmerkmale des vermeintlichen Flaggschiff-Smartphones sind derzeit noch unbekannt. Die Ankündigung überrascht etwwas, immerhin ist erst vor Kurzem das Axon 10s Pro vorgestellt worden. Allerdings ist die chinesische Seite zum entsprechenden Modell derzeit verschwunden, handelt es sich also um eine Neuvorstellung eines umbenannten Axon 10s Pro?

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > ZTE Axon 11 5G Flaggschiff erscheint am 23. März
Autor: Christian Hintze, 16.03.2020 (Update: 16.03.2020)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).