Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Honor präsentiert das 10X Lite mit einem 1.080p+-LCD und einem 5.000 mAh Akku für umgerechnet rund 182 Euro

Das Honor 10X Lite bietet eine relativ ordentliche Ausstattung zum fairen Preis. (Bild: Honor)
Das Honor 10X Lite bietet eine relativ ordentliche Ausstattung zum fairen Preis. (Bild: Honor)
Honor hat seine 10X-Smartphone-Familie um ein neues, günstigeres Modell erweitert. Dabei bietet das Gerät durchaus passable Mittelklasse-Spezifikationen inklusive einem 1.080p+-Display und einem 5.000 mAh fassenden Akku zum fairen Preis.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Honor 10X Lite ist ein Mittelklasse-Smartphone, bei dem Überraschungen ausbleiben – das muss aber längst nichts Schlechtes sein. Das Smartphone besitzt nämlich ein 6,67 Zoll großes FHD+-Display mit einem dezenten Punch-Hole, in der die 8 Megapixel Selfie-Kamera sitzt. Das Design erinnert dabei an eine Vielzahl von aktuellen Mittelklasse-Smartphones, mit recht schmalen Display-Rändern mit einem etwas breiteren Kinn am unteren Ende und einem rechteckigen Kameramodul auf der Rückseite.

Darin finden sich eine 48 MP f/1.8 Hauptkamera, eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera sowie zwei 2 MP-Sensoren für Makro-Aufnahmen und Tiefen-Berechnungen. Die Ausstattung wird durch einen HiSilicon Kirin 710, 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher abgerundet. Eines der Highlights ist der mit 5.000 mAh sehr großzügig dimensionierte Akku, der mit USB-C mit immerhin 22,5 Watt geladen werden kann, drahtloses Laden ist allerdings nicht möglich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Smartphone bietet 4G, NFC, Bluetooth 5.1, einen Kopfhöreranschluss, einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor und integriertes GPS. Wohl durch den großen Akku ist das Gerät mit einer Dicke von 9,26 Millimetern und einem Gewicht von 206 Gramm ein wenig klobig. Die Auslieferung erfolgt mit Magic UI 3.1 auf Basis von Android 10, wie bei Smartphones von Huawei mittlerweile üblich muss man auf Google-Dienste verzichten, stattdessen gibt es die Huawei Mobile Services in der Version 4.1.

Preise und Verfügbarkeit

Das Honor 10X Lite ist derzeit nur in Saudi Arabien zum Preis von 799 SAR (ca. 182 Euro) erhältlich. Mitte November wird das Gerät allerdings bereits in Russland zu haben sein, weitere Märkte sollen später folgen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6559 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Honor präsentiert das 10X Lite mit einem 1.080p+-LCD und einem 5.000 mAh Akku für umgerechnet rund 182 Euro
Autor: Hannes Brecher, 30.10.2020 (Update: 30.10.2020)