Notebookcheck

Apple iPhone 12 Pro vs. JerryRigEverything: Das Ceramic Shield schützt vor Feuer, aber nicht vor Kratzern

Das Ceramic Shield macht das Display des iPhone 12 Pro deutlich robuster im Vergleich zu vielen anderen Smartphones. (Bild: JerryRigEverything, YouTube)
Das Ceramic Shield macht das Display des iPhone 12 Pro deutlich robuster im Vergleich zu vielen anderen Smartphones. (Bild: JerryRigEverything, YouTube)
Das Display des iPhone 12 wird durch Apples "Ceramic Shield" geschützt, welches das Glas viermal widerstandsfähiger gegen Brüche machen soll. Der YouTuber JerryRigEverything ist dem neuesten Flaggschiff aus Cupertino nun mit Metall und Feuer zu Leibe gerückt, um zu sehen, wie viel das Gerät tatsächlich aushält.
Hannes Brecher,

Vor einigen Tagen wurden bereits die ersten Durability-Tests zum Apple iPhone 12 (ca. 900 Euro auf Amazon) veröffentlicht, nun hat der bekannte YouTuber JerryRigEverything im unten eingebetteten Video ausprobiert, wie gut Apples neuestes Flaggschiff in seinen Tests abschneiden kann. 

Den Anfang macht der übliche Kratztest, und da enttäuscht das Ceramic Shield: Das Display zerkratzt bereits bei Stufe 6 auf der Mohs-Härteskala – genau wie die meisten anderen aktuellen Smartphones. Kein Wunder, dass Apple die Vorzüge dieser neuen Beschichtung vor allem beim Schutz gegen Brüche im Falle eines Sturzes bewirbt, normale Gebrauchsspuren werden dadurch offenbar nicht vermieden.

Die Edelstahl-Kanten des Pro-Modells sind dagegen deutlich kratzfester im Vergleich zu Aluminium – mit einer Klinge aus Stahl konnte lediglich der Lack abgekratzt werden. Die "Saphirglas"-Abdeckungen der Kameralinsen lassen sich nach wie vor mit einer 6 auf der Härteskala zerkratzen, während die Glas-Rückseite praktisch identisch mit jener des iPhone 11 Pro (ca. 920 Euro auf Amazon) ist.

Spannender ist da schon der Feuer-Test, bei dem die Flamme eines Feuerzeugs gegen das OLED-Display gehalten wird. Selbst nach einer halben Minute weist der Bildschirm dadurch keinerlei Beschädigung auf – ganz im Gegensatz zu den meisten anderen Smartphones, bei denen die überhitzten Pixel dauerhaft weiß bleiben. Dies scheint ein weiterer Vorteil des Ceramic Shield zu sein. Der Stahlrahmen des iPhone 12 Pro schützt das Gerät auch effektiv davor verbogen zu werden.

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Apple iPhone 12 Pro vs. JerryRigEverything: Das Ceramic Shield schützt vor Feuer, aber nicht vor Kratzern
Autor: Hannes Brecher, 28.10.2020 (Update: 28.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.