Notebookcheck

Huawei: Das P10 wird schön bunt

Das Huawei P10 in bunt. Ob alle Farbvarianten auch nach Europa kommen, ist noch ungewiss.
Das Huawei P10 in bunt. Ob alle Farbvarianten auch nach Europa kommen, ist noch ungewiss.
Das P10 von Huawei dürfte es vielen verschiedenen Farben geben. Zumindest blaue, grüne und goldene Varianten wurden nun von Evan Blass geleakt. Ein Rundum-Rendervideo gibt es auch!

Gerade erst haben wir über Renderbilder zum Huawei P10 Plus berichtet, schon müssen wir erneut über Huawei's P9-Nachfolger berichten. Diesmal ist das Standard-Modell an der Reihe, niemand Geringerer als Evan Blass hat drei Renderbilder des P10 veröffentlicht, allesamt in bunten Farbtönen. Offenbar will Huawei das P10 zumindest in Blau, Grün und Gold anbieten, die üblichen Farbvarianten Schwarz und Weiß dürfte es allerdings auch noch geben. Unklar ist allerdings, ob alle Varianten auch in Europa zu haben sein werden. 

Vor Kurzem gab es bereits ein erstes Rundum-Rendervideo (siehe unten) zum Huawei P10, das von 91Mobiles in Kooperation mit @OnLeaks auf Basis von CADs erstellt wurde. Im Gegensatz zum Huawei P10 Plus erhält das P10 ein konventionelles flaches 5,2 Zoll Display an dessen Unterseite ein Home Button mit Fingerabdrucksensor angebracht ist. Beim Huawei P10 Plus wandert der Fingerabdrucksensor dagegen an die Rückseite. Im laut 91Mobiles 145,5 x 69,5 x 7,35 mm großen Gerät steckt nach neuesten FCC-Dokumenten ein 3.100 mAh Akku. Wie im Plus-Modell ist ein Kirin 960-SOC mit 4 oder 6 GB RAM und 32 bis 128 GB Speicher integriert. 

Auf der Rückseite des P10 ist prominent die Leica-Dual-Cam platziert, die vermutlich aus zwei 12 Megapixel-Sensoren besteht, ein LED-Flash ist ebenfalls vorhanden. Auf der Unterseite ist der Kopfhöreranschluss sowie der USB-C-Port zu sehen. Laut bisheriger Informationen wird die Version mit 4 GB RAM und 32 GB Speicher 3488 Yuan kosten, umgerechnet also 480 Euro, die Version mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher wird es um 4988 Yuan geben, das sind 686 Euro und mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher kommt das Gerät dann auf 5.688 Yuan also 783 Euro. Alle Preise ohne Steuern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Huawei: Das P10 wird schön bunt
Autor: Alexander Fagot, 16.02.2017 (Update: 16.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.