Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei antwortet: FAQ zu den vielen Gerüchten rund um den US-Bann

Huawei antwortet auf Gerüchte und Fragen rund um die US-Sanktionen und deren Konsequenzen.
Huawei antwortet auf Gerüchte und Fragen rund um die US-Sanktionen und deren Konsequenzen.
Huawei versucht den umherschwirrenden Gerüchten und teils widersprüchlichen Medienberichten durch eine eigene FAQ zum Thema US-Sanktionen zu begegnen. Aktuell sieben Gerüchte werden hier bereits offiziell beantwortet, darunter zu den Themenbereichen Updates, Garantie und Smartphone-Produktion.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Eine eigene deutsche Domäne hat Huawei eingerichtet, um auf die vielen, teils durchaus berechtigten Fragen und Gerüchte zum Thema US-Sanktionen und deren Auswirkungen offiziell zu reagieren. Unter huaweiantwortet.de sind aktuell sieben Gerüchte zu finden, inklusive der dazugehörigen Antwort - im Laufe der nächsten Tage und Wochen dürften weitere dazukommen.

Nachzulesen ist hier etwa, dass Huawei auch weiterhin Updates an alle Android-Smartphones und -Tablets  ausliefern wird, die bereits bei den Kunden oder aktuell im Verkauf sind. Interessant, dass Huawei hier nicht mehr nur von Sicherheitsupdates spricht sondern explizit auch Software-Updates erwähnt, was wohl durchaus als Hinweis auf bevorstehende Android Q-Updates verstanden werden darf.

Dass Nutzer von Huawei-Handys damit bald nur mehr telefonieren können oder auf Whatsapp, Instagram und Facebook verzichten müssen, entspricht ebenfalls nicht den Tatsachen, das gilt auch für das Gerücht, dass Android automatisch deinstalliert werden könnte, falls man sein Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzt. Last but not least geht Huawei auch auf die Themen Smartphone-Produktion und Garantie ein, auch hier gibt es offiziell Entwarnung.

Spannend wäre natürlich noch der eine oder andere Hinweis auf die potentiell viel kritischere Situation rund um die MateBooks, die in der FAQ aber noch nicht angesprochen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7861 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Huawei antwortet: FAQ zu den vielen Gerüchten rund um den US-Bann
Autor: Alexander Fagot, 15.06.2019 (Update: 15.06.2019)