Notebookcheck

Huawei- und Honor-Phones verärgern durch Werbung am Lockscreen

Manche Huawei-Phones verärgern Kunden aktuell mit Werbung am Lockscreen.
Manche Huawei-Phones verärgern Kunden aktuell mit Werbung am Lockscreen.
(Huawei-Statement: Bilder entfernt) Als hätte Huawei aktuell nicht schon genug Negativ-Schlagzeilen, sorgt nun auch Werbung am Lockscreen vieler Honor- und Huawei-Handys für Ärger. Jede Menge Smartphones sind betroffen, zum Glück lässt sich der Spuk rasch abstellen.

Huawei hat es durch die US-Sanktionen nicht gerade leicht - ein großer Fehler wäre es allerdings, die eigene Fan-Basis gerade jetzt zu verärgern. Genau das passiert aber nun in vielen Teilen der Welt, denn ausgerechnet in den letzten Tagen hat der umstrittene China-Konzern damit begonnen, Werbung auf dem Sperrbildschirm einiger seiner Smartphones anzuzeigen.

In sozialen Medien empören sich etwa Nutzer von P30, P20 sowie Honor 10 und deren Pro- und Lite-Varianten über die "Getaway Deals" und den prominent am Lockscreen präsentierten Schriftzug von Booking.com. Eine App-Deinstallation hilft hier nicht, man wird die lästige Werbung aber rasch durch das Abschalten der Lock-Screen-Bilder los. In den Einstellungen nach "Magazine" suchen und dort "Magazine Unlock" abschalten beendet den Spuk.

Die Lockscreen-Werbung kann man leicht durch deaktivieren von Magazine Unlock los werden.
Die Lockscreen-Werbung kann man leicht durch deaktivieren von Magazine Unlock los werden.


Das bestätigt auch ein Mitarbeiter von Huawei Deutschland via Twitter. Eine Erklärung, warum die Werbung überhaupt erscheint und ob uns diese Praxis nun erhalten bleibt, ist indes noch ausständig. Es dürfte sich allerdings um ein weltweites Phänomen handeln, auch aus anderen EU-Ländern und etwa Südafrika finden wir entsprechende Berichte.

Update 15.06.

Huawei hat mittlerweile gegenüber XDA-Developers erwähnt, dass die Werbebilder von den Servern entfernt wurden, die Wallpaper (Magazine Unlock) können also wieder aktiviert werden. Falls noch lokale Dateien mit Werbung angezeigt werden, können diese durch Hochwischen und Auswählen des Mistkübel-Symbols gezielt entfernt werden. Das Statement geht übrigens nicht darauf ein, ob die Werbesujets absichtlich oder unabsichtlich hochgeladen wurden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Huawei- und Honor-Phones verärgern durch Werbung am Lockscreen
Autor: Alexander Fagot, 14.06.2019 (Update: 15.06.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.