Notebookcheck

Insta360 Pro 2: Profi-VR-Kamera mit sechs Kameralinsen für 8K 3D-Aufnahmen

Insta360 Pro 2: Profi-VR-Kamera mit sechs Kameralinsen für 8K 3D-Aufnahmen.
Insta360 Pro 2: Profi-VR-Kamera mit sechs Kameralinsen für 8K 3D-Aufnahmen.
Insta360 hat heute die neue Insta360 Pro 2 Kamera vorgestellt. Die Insta360 Pro 2 ist eine professionelle VR-Kamera mit sechs Kameralinsen, die zusammen 8K stereoskopische 3D-360-Grad-Aufnahmen pro Auge erstellen können. Der Einzelhandelspreis der Insta360 Pro 2 beträgt rund 5.600 Euro inklusive des Farsight Video-Übertragungssystems.

Für professionelle Filmemacher stellt Insta360 heute die neue Profi-VR-Kamera Insta360 Pro 2 vor. Neben sechs Kameralinsen, die zusammen 8K stereoskopische 3D-360-Aufnahmen pro Auge erstellen können, bietet die leistungsstarke VR-Kamera eine "FlowState"-Stabilisierungstechnik, einem weitreichenden Video-Übertragungssystem und einer in Kooperation mit Adobe Systems enorm vereinfachten 360-Grad Video-Nachbearbeitung. Zuschauer können mit der neuen CrystalView-Technik ab sofort hochqualitative 8K-VR-Videos ganz einfach abspielen - auch ohne spezielles High-End-Wiedergabegerät.

Insta360 Pro 2 Aufnahmemodi

Bei den Aufnahmemodi sind unter anderem 8K 3D bei 30 FPS, 8K 2D bei 60 FPS, 6K 3D bei 60 FPS und 4K 3D bei 120 FPS möglich. Ein neues HDR-System sorgt für einen natürlichen Beleuchtungseffekt. Das soll sogar in Situationen funktionieren, in denen sich die Lichtverhältnisse je nach Blickrichtung unterscheiden. Ein verbesserter i-Log-Modus soll für noch mehr Flexibilität in der Postproduktion sorgen.

Insta360 Pro 2 FlowState-Stabilisierungstechnik

Mit der FlowState-Stabilisierungstechnik wird es für VR-Filmemacher möglich, sehr ruhige Kamerabewegungen in hoher Qualität ohne sperrige zusätzliche Stabilisierungstechnik festzuhalten. Die FlowState-Stabilisierung arbeitet softwareseitig mit speziellen Algorithmen und soll bei der Pro 2 eine professionelle Stabilisierung ganz ohne physisches Gimbal ermöglichen. Die Insta360 Pro 2 verwendet ein äußerst präzises Gyroskop, das die Bewegungen auf insgesamt neun Achsen registriert und dann in Kombination mit den patentierten Software-Algorithmen von Insta360 die Filmaufnahmen vollautomatisch stabilisiert.

Fernsteuerung mit Farsight VR Video-Downlink-System

Die Insta360 Pro 2 ist mit der neu entwickelten Farsight-Technik ausgestattet. Farsight ist ein hochentwickeltes 360-Grad Video-Übertragungssystem, das einen hochauflösenden Videostream mit niedriger Latenz in Echtzeit ermöglicht. Hierdurch wird das Nutzererlebnis mit einer ferngesteuerten Videovorschau in Full-HD deutlich verbessert. Insta360 verspricht eine Reichweite von bis zu 300 Metern auf dem Boden oder innerhalb von 1 Kilometer vom Boden bis in die Luft. Störende Rauscheffekte verspricht Insta360 mit Hilfe einer Übertragungsfrequenz von 5,18 GHz und einer Smart-Kanalumschaltung zu vermeiden.

No-Stitch-Videobearbeitung mit Adobe Premiere Pro Kooperation

Dank der Adobe Premiere Pro Software von Adobe Systems verfügt die Insta360 Pro 2 über einen enorm vereinfachten VR-Bild-Stitching- und Bearbeitungsprozess. Jedes Mal, wenn die Insta360 Pro 2 Kamera ein Video aufnimmt, werden die Filmaufnahmen nicht nur in hoher Qualität abgespeichert, sondern gleichzeitig auch als niedrig auflösende Proxy-Version, die sich nach dem Videodreh einfach in Adobe Premiere Pro importieren lassen. Die Proxy-Dateien werden dann vollautomatisch erkannt und als vollständig zusammengefügtes Bild dargestellt. Der komplette Bild-Stitching Prozess im Vorfeld der eigentlichen Bildbearbeitung fällt somit vollständig weg, was zu enormen Zeiteinsparungen führt.

Insta360 Pro 2 Hardware

Die Insta360 Pro 2 bringt es inklusive der Batterie sowie Antennen auf ein Gewicht von 1,55 Kilogramm. Außerdem verfügt die Insta360 Pro 2 über vier integrierte Mikrofone, die 360-Grad-Audio unterstützen. Über USB und 3,5-mm-Audioeingänge (oben und unten) können Filmemacher beliebiges Audio-Zubehör oder andere Add-Ons je nach Bedarf hinzufügen.

Die Aufzeichnung bei der Insta360 Pro 2 erfolgt über sechs microSD-Kartensteckplätze (ein Steckplatz pro jeweiliger Kameralinse). Auf einer SD-Speicherkarte (siebte Speicherkarte) werden die Stabilisierungsdateien sowie die Proxy-Dateien mit niedriger Auflösung gespeichert, die für die Bearbeitung in Adobe Premiere Pro optimiert wurden.

Preis und Verfügbarkeit

Der Einzelhandelspreis der Insta360 Pro 2 beträgt 5599,95 Euro (inklusive des Farsight Video-Übertragungssystems). Vorbestellungen sind ab sofort im offiziellen Insta360 Online Store, beim deutschen Vertriebspartner Solectric und im Handel weltweit möglich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Insta360 Pro 2: Profi-VR-Kamera mit sechs Kameralinsen für 8K 3D-Aufnahmen
Autor: Ronald Matta, 21.08.2018 (Update: 21.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.