Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel: Zusätzliche Ivy-Bridge-CPUs für Notebook-OEMs aufgetaucht

Teaser
Vor einer Woche machten erste Details und Modellnummern von Intels nächster Prozessorgeneration „Ivy Bridge“ für den Mobile-Bereich der Notebooks die Runde. Nun gibt es einen Nachschlag mit Modellen für OEMs.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intels nächstes Prozessorupdate „Ivy Bridge“ ist für April 2012 angekündigt und wird die bisherige Sandy-Bridge-Architektur mit neuen FinFET-Transistoren in 3D-Struktur und 22-nm-Fertigung ablösen. 

Ivy Bridge soll dank 3D-Tri-Gate-Transistoren mit deutlich weniger Schaltstrom auskommen, im Vergleich zu Sandy Bridge aber trotzdem mehr Leistung bieten. Gestern hatten wir über erste Benchmarks mit der Desktop-CPU Core i7-3770K der Generation Ivy Bridge berichtet.

Vergangenen Dienstag tauchten auch Details zu den Notebookprozessoren der kommenden Ivy-Bridge-Generation auf. Allerdings war in den Meldungen bisher nicht von den Notebook-CPUs mit 35 Watt TDP und den Modellen für OEMs die Rede.

Stichwort „Configurable TDP“: Auch das mit Ivy Bridge angekündigte „Feature“ einer konfigurierbaren TDP für OEMs, mit dem die Hersteller beispielsweise die TDP bei einer CPU „manuell“ auf auf 5 statt 7 Watt begrenzen können, taucht bisher nirgends auf.

Wie VR-Zone nun erfahren haben will, wird es bei den Modellen für die OEM-Schiene auch folgende Ivy-Bridge-CPUs geben:

  • Core i7-3615QM: 2,3 GHz, Turbo 3,3 GHz
  • Core i7-3612QM: 2,1 GHz, Turbo 3,1 GHz
  • Core i7-3610QM: laut VR-Zone identisch zu i7-3615QM

Jede der genannten Ivy Bridge Core i7 Mobile-CPUs für den OEM-Markt integriert jeweils 6 MByte L2-Cache und unterstützt DDR3-1600-RAM. Der Grundtakt der integrierten Grafik soll, wie beispielsweise bei Intels Core i7-3720QM, hingegen die üblichen 650MHz betragen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13188 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Intel: Zusätzliche Ivy-Bridge-CPUs für Notebook-OEMs aufgetaucht
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.12.2011 (Update:  9.07.2012)