Notebookcheck

JXD S192k: Android-Handheld für Spieler vorbestellbar

JXD S192k: Android-Handheld für Spieler
JXD S192k: Android-Handheld für Spieler
Das S192k des chinesischen Herstellers JXD richtet sich mit integrierten Joysticks und einem Full HD-Display insbesondere an Videospieler.
Silvio Werner,

Das 7-Zoll-Tablet ist im Gegensatz zum Vorgänger mit einem Rockchip RK3288 statt einem Nvidia Tegra K1 erhältlich. Beide Prozessoren sind Benchmarks zufolge ähnlich schnell, der Rockchip ist im Gegensatz zum Tegra K1 allerdings noch verfügbar. Die Größe des Hauptspeichers beträgt 4 GByte.

Das mit 1.920 x 1.200 Pixeln auflösende IPS-Panel soll eine gute Darstellung garantieren - im Vergleich zu höher auslösenden Displays ergibt sich neben dem Preis- unter Umständen auch ein Performancevorteil. 

Für Betriebssystem und Software steht ein 64 GByte großer eMMC-Speicher bereit, der sich via microSD-Karte um bis zu 128 GByte erweitern lässt. Die Hauptkamera löst mit fünf Megapixeln auf.

Zur Steuerung von Videospielen stehen neben dem obligatorischen 3-Achsen-Beschleunigungssensor zwei Joysticks, ein Digipad, vier Aktions- und zwei Schultertasten bereit. Der HDMI-Anschluss ermöglicht die Bildausgabe, der 10.000 mAh-Akku verspricht eine hohe Akkulaufzeit.

Das JXD S192K soll ab nächster Woche erhältlich sein und ist bei Gearbest aktuell für 360 Euro vorbestellbar, wobei unter Umständen Einfuhrkosten hinzu kommen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > JXD S192k: Android-Handheld für Spieler vorbestellbar
Autor: Silvio Werner,  7.06.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.