Notebookcheck

Japan Display (JDI): 3,42 Zoll-Display mit 651 ppi für Virtual Reality

JDI will Virtual Reality dank neuer hochauflösender Displays für VR-Brillen deutlich verbessern.
JDI will Virtual Reality dank neuer hochauflösender Displays für VR-Brillen deutlich verbessern.
Japan Display (JDI) hat ein hochauflösendes 3,42 Zoll Display speziell für VR-Anwendungen angekündigt, welches mit 1.700 x 1.440 Pixel 651 ppi erreicht und dank verbesserter Latenz sowie Motion Blur-Unterdrückung ein deutlich besseres VR-Erlebnis garantieren soll.

Japan Display (JDI) hat kürzlich ein neues hochauflösendes Display speziell für Virtual Reality-Anwendungen vorgestellt. Als Head Mount Display (HMD) ist es primär dazu gedacht, in VR-Brillen eingesetzt zu werden, die unabhängig agieren und nicht das Display eines Smartphones benutzen. Dazu passt auch die mit 3,42 Zoll recht kleine Bildschirmdiagonale, auf der JDI allerdings ganze 1.700 x 1.440 Pixel unterbringt und damit 651 Pixel per Inch (ppi) erreicht. Zum Vergleich: Ein 5,5 Zoll Smartphone mit der etwas höheren QHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel erreicht nur 534 Pixel. Das Display basiert auf LTPS-Technologie und leuchtet mit 150 cd/m2.

Neben der hohen Auflösung hat JDI aber auch besonderen Wert auf niedrige Latenzen gelegt. Diese sollen zwischen 3 ms und maximal 6 ms liegen und dadurch auch Motion Blur-Effekte (siehe Bild unten) reduzieren, die bei schnellen Bewegungen auftreten können. Die Bildwiederholungsrate liegt bei 90 Hz, an Kontrast erreicht das neue Display 700:1. Eigenen Aussagen nach arbeitet JDI bereits an einer Variante mit 800 ppi, was Samsung allerdings bereits erreicht hat. Schon im Mai haben die Südkoreaner ein 5,5 Zoll AMOLED-Display mit 3.840 x 2.160 Pixel Auflösung speziell für VR-Anwendungen gezeigt, allerdings damals noch als Prototyp.

Quelle(n)

http://www.j-display.com/english/news/2016/20161121.html

via: https://liliputing.com/2016/11/jdi-unveils-651-ppi-display-virtual-reality-applications.html

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Japan Display (JDI): 3,42 Zoll-Display mit 651 ppi für Virtual Reality
Autor: Alexander Fagot, 24.11.2016 (Update: 24.11.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.