Notebookcheck

LG P310-S.CBRBG Camini

Ausstattung / Datenblatt

LG P310-S.CBRBG Camini
LG P310-S.CBRBG Camini (P310 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 9600M GT - 512 MB, Kerntakt: 500 MHz, Speichertakt: 800 MHz, GDDR3, 7.15.11.7644 Forceware 176.44
Hauptspeicher
3072 MB 
, DDR3 PC3-8500F, 1x1024+1x2048
Bildschirm
13.3 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, LED Backlight WXGA LCD, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel PM45
Massenspeicher
Fujitsu MHZ2250BH G2, 250 GB 
, 5400 U/Min,
Soundkarte
Realtek ALC262 HD Audio
Anschlüsse
1 Express Card 34mm, 3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon , Card Reader: 5in1, LG Smart Link
Netzwerk
Intel(R) 82567V Gigabit Network Connection (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless WiFi Link 5300 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth V2.0+EDR
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 32 x 237 x 315
Akku
58 Wh Lithium-Ion, 11.1V 5.2Ah
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Business 32 Bit
Sonstiges
externes DVD Laufwerk, 24 Monate Garantie, 2MP Webcam
Gewicht
1.66 kg, Netzteil: 520 g
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 79%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 69% Mobilität: 79%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 80%

Testberichte für das LG P310-S.CBRBG Camini

85% Test LG P310 "Camini" Notebook | Notebookcheck
1660 Gramm Gaming. Was beim Erscheinen der Geforce 9600M GT Grafikkarte praktisch noch undenkbar war, ist mittlerweile offenbar kein größeres Problem mehr. LG packt die leistungsstarke Mittelklassegrafikkarte von Nvidia in ein kompaktes 13.3 Zoll Gehäuse und kreiert damit eines der leistungsstärksten kompakten Multimedianotebooks. Auch wenn das P310 als Business-Notebook geführt wird, werden wohl in erster Linie Gamer Interesse an dem Gerät zeigen.
85% Test LG P310 "Camini" Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Zugegebenermaßen hat das LG P310 vor allem aufgrund der verbauten Nvidia Geforce 9600M GT Grafikkarte unser Interesse auf sich gezogen, allerdings konnte das Notebook im Test auch noch mit einer ganzen Reihe an weiteren Aspekten Pluspunkte sammeln. Dies gilt etwa für das unserer Meinung nach sehr gelungene Gehäuse, das neben einem ansprechenden Design auch eine gute Stabilität aufweist. Lediglich mit der Positionierung von einzelnen Schnittstellen wurden wir im Laufe der Tests nicht wirklich glücklich. Als sehr gelungen darf man auch die angebotene Tastatur bezeichnen, die sowohl in optischer Hinsicht als auch bezüglich des gebotenen Tippkomforts überzeugen konnte. Selbst lange Schreibarbeiten sind auf dem Gerät damit möglich. Das Touchpad bietet mit Ausnahme der durchgehenden Tastenleiste, die aber ebenso nach etwas Eingewöhnungszeit zu meistern sein sollte, einen würdigen mobilen Mauserstatz.
85, Leistung 88, Display 78, Mobilität 83, Verarbeitung 88, Ergonomie 89, Emissionen 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.04.2009
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 88% Bildschirm: 78% Mobilität: 83% Gehäuse: 88% Ergonomie: 89% Emissionen: 80%
90% LG P310 Camini P8400
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für 180 Euro weniger knausert LG an der Festplatte. Dem Camini stehen nur 250 GB Speicherplatz zur Verfügung. Zudem ist die Fujitsu-Scheibe deutlich langsamer beim Lesen und Schreiben. Das bremst die Systemleistung. Die Spiele-Leistung bleibt trotz geringerer Prozessortaktung und langsamer Festplatte auf demselben guten Niveau. Lediglich prozessorlastige Spiele zeigen sich bei niedrigen Details / Auflösungen nicht ganz so flüssig.
Sehr gut, Preis sehr gut, von 5: Leistung 3, Ausstattung 2.5, Verarbeitung 4.5, Display 2.5, Mobilität 3.5, Ergonomie 3.5, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.12.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%

Kommentar

Modell: Erstes getestetes Subnotebook mit einer NVIDIA GeForce 9600M GT Grafikkarte

NVIDIA GeForce 9600M GT: Nachfolger der 8600M GT und durch 65nm Prozess deutlich höhere Taktraten (und dadurch mehr Performance) bei gleichem Stromverbrauch. Dadurch sollte die Leistung einer 8700M GT erreicht werden können (bei Verwendung von GDDR3). Verbesserte Videofunktionen (VP3), HybridPower und Hybrid SLI Unterstützung.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

13.3":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.66 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).

86.67%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

LG P310-S.CBRAG Tarsia
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9500

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG Gram 13Z980-G
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 0.965 kg
LG Gram 14Z980-U.AAW5U1
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 0.994 kg
LG Gram 13Z970-E.AA7BA3
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 0.84 kg
LG Gram 13Z970-AAAS5U1
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 0.9325 kg
LG Z940
unknown, Core i7 4500U, 13.3", 1 kg
LG Z360
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 13.3", 1.2 kg
LG Z330
HD Graphics 3000, Core i7 2637M, 13.3", 1.2 kg
LG XNote P220
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 12.5", 1.3 kg
LG P210-G.AE21G
HD Graphics 3000, Core i5 470UM, 12.5", 1.3 kg
LG XNote P210-GE30K
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM, 12.5", 1.3 kg
LG XNote T290-GE8WK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM, 11.6", 1.4 kg
LG S210-K.CBMAG
GeForce 9300M G, Core 2 Duo T9550, 12.1", 1.765 kg
LG S210-G.CB01A9
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400, 12.1", 1.7 kg

Laptops des selben Herstellers

LG G Pad 5 10.1 inch
Adreno 530, Snapdragon 821 MSM8996 Pro, 10.1", 0.489 kg
LG K12 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG K12 Max
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG K50
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.17 kg
LG G8X ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.192 kg
LG Gram 13Z990-G
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1 kg
LG Gram 15Z990-V.AA52B
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.1 kg
LG W30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG W10
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.19", 0.164 kg
LG K12 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.15 kg
LG Q60
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG Gram 17Z990-R.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.338 kg
LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0.181 kg
LG K40
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.145 kg
LG Q7+ BTS Limited Edition
Adreno 506, Snapdragon 450, 5.5", 0.145 kg
Preisvergleich

LG P310-S.CBRBG Tarsia bei Ciao

14 Zoll LG Electronics Notebooks bei Geizhals.at/eu
LG Notebooks im Notebookshop.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG Electronics > LG P310-S.CBRBG Tarsia
Autor: Stefan Hinum,  1.01.2009 (Update:  9.07.2012)