Notebookcheck

LG S210-K.CBMAG

Ausstattung / Datenblatt

LG S210-K.CBMAG
LG S210-K.CBMAG (S210 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 9300M G - 256 MB, 176.75 / Vista
Hauptspeicher
4096 MB 
, PC3-8500 DDR3 SD RAM
Bildschirm
12.1 Zoll 16:9, 1280 x 800 Pixel, Finebright, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel PM45
Massenspeicher
320 GB - 5400 rpm, 320 GB 
, 5400 U/Min, FUJITSU MHZ2320BH G2
Soundkarte
Intel 82801IB ICH9 HD Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Line-Out, Mic, Card Reader: xD/SD/MMC/MMC Plus/MS/MS Pro, S-Link
Netzwerk
Intel(R) 82567V Gigabit Network Connection (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless WiFi Link 5100 AGN (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth v2.0 + EDR
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 36.6 x 296 x 220.8
Akku
52 Wh Lithium-Ion, LB62119E
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Business 32 Bit
Kamera
Webcam: 1.3 MP, Fingerprint Reader
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
1.765 kg, Netzteil: 322 g
Preis
1450 Euro
Wird verkauft in der Region
EMEA

 

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 66%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 80% Mobilität: 88%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 78%

Testberichte für das LG S210-K.CBMAG

84% Test LG S210-K.CBMAG Notebook | Notebookcheck
Power to Go. Extra viel Prozessor-Leistung in einem kleinen Gehäuse mit sich herumtragen. Wer das möchte, der findet aktuell kaum einen 12.1-Zoller, der schneller rechnet als der S210 Pelago von LG. Ein Core 2 Duo T9550 hält den Rechenkünstler auf Trab. Gehäuse, Anschlüsse und Anzeige machen einen Business-tauglichen Eindruck. Was der Mini-Bolide für aktuell 1.000 Euro drauf hat, das erfahrt ihr im ausführlichen Test.
84% Test LG S210-K.CBMAG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das LG Electronics S210-K.CBMAG ist einer der leistungsstärksten 12.1-Zoller auf dem Markt. Der Intel Core 2 Duo T9550 (2.66 GHz) ist zwar technisch durch Intels i5 und i7 Prozessoren überholt, aber dennoch nicht veraltet. Wer anspruchsvolle Rechenaufgaben mit einem halbwegs mobilen und möglichst kleinen Subnotebook durchführen muss, der liegt mit dem 1.76 Kilogramm schweren S210 wahrscheinlich richtig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.02.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 66% Bildschirm: 80% Mobilität: 88% Gehäuse: 88% Ergonomie: 87% Emissionen: 78%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9300M G: Überarbeiteter 8400M GS Chip, der weiterhin in 65nm gefertigt wird und durch kleinere Optimierungen eine etwas bessere Performance zeigt.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


T9550: Der T9550 ist ein oberer Mittelklasse Dual-Core Prozessor und baugleich zum P9600 (welcher jedoch für lediglich 25W TDP spezifiziert ist). Für die meisten Anwendungen und Spiele (in 2009) dürfte die Performance ausreichend sein.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.765 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).


84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VGN-Z56GG
GeForce 9300M G, Core 2 Duo P9700, 13.1", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG Gram 13Z980-G
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.3", 0.965 kg
LG Gram 14Z980-U.AAW5U1
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 0.994 kg
LG Gram 13Z970-E.AA7BA3
HD Graphics 620, Kaby Lake i7-7500U, 13.3", 0.84 kg
LG Gram 13Z970-AAAS5U1
HD Graphics 620, Kaby Lake i5-7200U, 13.3", 0.9325 kg
LG Z940
unknown, Core i7 4500U, 13.3", 1 kg
LG Z360
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 13.3", 1.2 kg
LG Z330
HD Graphics 3000, Core i7 2637M, 13.3", 1.2 kg
LG XNote P220
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 12.5", 1.3 kg
LG P210-G.AE21G
HD Graphics 3000, Core i5 470UM, 12.5", 1.3 kg
LG XNote P210-GE30K
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM, 12.5", 1.3 kg
LG XNote T290-GE8WK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM, 11.6", 1.4 kg
LG S210-G.CB01A9
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400, 12.1", 1.7 kg

Laptops des selben Herstellers

LG Gram 15 Z90N-U.ARS5U1
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.12 kg
LG Q61
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.53", 0.192 kg
LG Q70
Adreno 612, Snapdragon SD 675, 6.4", 0.198 kg
LG Stylo 5
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.2", 0.179 kg
LG Velvet
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.8", 0.18 kg
LG Style3
Adreno 630, Snapdragon SD 845, 6.1", 0.16 kg
LG Gram 17Z90N-V.AA77G
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 17.3", 1.4 kg
LG Gram 14T90N-R.AAS8U1
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.15 kg
LG Gram 17 Z90N-R.AAS9U1
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 17", 1.35 kg
LG V60 ThinQ 5G
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 6.8", 0.218 kg
LG K61
unknown, unknown, 6.5", 0 kg
LG K51S
unknown, unknown, 6.5", 0 kg
LG K41S
unknown, unknown, 6.5", 0 kg
LG G Pad 5 10.1 inch
Adreno 530, Snapdragon SD 821, 10.1", 0.489 kg
LG K12 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG K12 Max
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG S210-K.CBMAG
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)