Notebookcheck

LG S210 Serie

LG S210-K.CBMAGProzessor: Intel Core 2 Duo T6400, Intel Core 2 Duo T9550
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, NVIDIA GeForce 9300M G
Bildschirm: 12.1 Zoll
Gewicht: 1.7kg, 1.765kg
Preis: 1000, 1450 Euro
Bewertung: 79.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 67%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 63%
Mobilität: 69%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 78%

 

LG S210-G.CB01A9

Ausstattung / Datenblatt

LG S210-G.CB01A9Notebook: LG S210-G.CB01A9
Prozessor: Intel Core 2 Duo T6400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 12.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 1000 Euro
Links: LG Startseite
 S210-G.CB01A9 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% LG S210-K.CBMAG
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer ein kleines Notebook mit einer Prozessorleistung wie bei den Großen sucht, sollte einen Blick auf das LG S210 werfen. Der Intel Core 2 Duo T9550 ist zwar einer der letzten Prozessoren aus der vor kurzem abgelösten Core 2-Generation von Intel. Doch die Leistungswerte setzen neue Bestmarken in unserer Subnotebook-Kategorie. Auch die Grafikkarte ist nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.01.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%

 

LG S210-K.CBMAG

Ausstattung / Datenblatt

LG S210-K.CBMAGNotebook: LG S210-K.CBMAG
Prozessor: Intel Core 2 Duo T9550
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M G 256 MB
Bildschirm: 12.1 Zoll, 16:9, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 1.765kg
Preis: 1450 Euro
Wird verkauft in der Region: EMEA
Links: LG Startseite
 S210-K.CBMAG (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

84% Test LG S210-K.CBMAG Notebook | Notebookcheck
Power to Go. Extra viel Prozessor-Leistung in einem kleinen Gehäuse mit sich herumtragen. Wer das möchte, der findet aktuell kaum einen 12.1-Zoller, der schneller rechnet als der S210 Pelago von LG. Ein Core 2 Duo T9550 hält den Rechenkünstler auf Trab. Gehäuse, Anschlüsse und Anzeige machen einen Business-tauglichen Eindruck. Was der Mini-Bolide für aktuell 1.000 Euro drauf hat, das erfahrt ihr im ausführlichen Test.
84% Test LG S210-K.CBMAG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das LG Electronics S210-K.CBMAG ist einer der leistungsstärksten 12.1-Zoller auf dem Markt. Der Intel Core 2 Duo T9550 (2.66 GHz) ist zwar technisch durch Intels i5 und i7 Prozessoren überholt, aber dennoch nicht veraltet. Wer anspruchsvolle Rechenaufgaben mit einem halbwegs mobilen und möglichst kleinen Subnotebook durchführen muss, der liegt mit dem 1.76 Kilogramm schweren S210 wahrscheinlich richtig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.02.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 66% Bildschirm: 80% Mobilität: 88% Gehäuse: 88% Ergonomie: 87% Emissionen: 78%

 

Kommentar

LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.NVIDIA GeForce 9300M G: Überarbeiteter 8400M GS Chip, der weiterhin in 65nm gefertigt wird und durch kleinere Optimierungen eine etwas bessere Performance zeigt.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T6400:
Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern mit nur 2 MB Level 2 Cache und geringer Taktrate.
  T9550: Der T9550 ist ein oberer Mittelklasse Dual-Core Prozessor und baugleich zum P9600 (welcher jedoch für lediglich 25W TDP spezifiziert ist). Für die meisten Anwendungen und Spiele (in 2009) dürfte die Performance ausreichend sein.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.765 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


79.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VGN-Z56GG
GeForce 9300M G, Core 2 Duo P9700, 13.1", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG Gram 13Z980-G
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 0.965 kg
LG Gram 14Z980-U.AAW5U1
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 0.994 kg
LG Gram 13Z970-E.AA7BA3
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 0.84 kg
LG Gram 13Z970-AAAS5U1
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 0.9325 kg
LG Z940
unknown, Core i7 4500U, 13.3", 1 kg
LG Z360
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 13.3", 1.2 kg
LG Z330
HD Graphics 3000, Core i7 2637M, 13.3", 1.2 kg
LG XNote P220
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 12.5", 1.3 kg
LG P210-G.AE21G
HD Graphics 3000, Core i5 470UM, 12.5", 1.3 kg
LG XNote P210-GE30K
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM, 12.5", 1.3 kg
LG XNote T290-GE8WK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM, 11.6", 1.4 kg
LG S210-G.CB01A9
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400, 12.1", 1.7 kg

Laptops des selben Herstellers

LG Gram 17Z990-R.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.338 kg
LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0 kg
LG K40
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.15 kg
LG Q7+ BTS Limited Edition
Adreno 506, Snapdragon 450, 5.5", 0.145 kg
LG G8 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.1", 0.167 kg
LG V50 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.183 kg
LG Gram 14 14T990-U.AAS8U1, 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.15 kg
LG Gram 17Z990-R.AAS8U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.34 kg
LG Gram 14Z980-G.AA52B
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 0.995 kg
LG V40 ThinQ
Adreno 630, Snapdragon 845, 6.4", 0.169 kg
LG Stylo 4
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.2", 0.172 kg
LG Gram 14Z980-G.AA52A1
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 0.995 kg
LG K30
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.3", 0.168 kg
LG G7 Fit
Adreno 530, Snapdragon 821 MSM8996 Pro, 6.1", 0.156 kg
LG G7 One
Adreno 540, Snapdragon 835, 6.1", 0.156 kg
LG Gram 14Z980-A.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 14", 0.994 kg
Preisvergleich
LG S210-G.CB01A9
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG S210 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)