Notebookcheck Logo

Leak: Apple Music HiFi nimmt es mit Datenraten von über 9.000 kbit/s mit Spotify und Amazon auf

Apple Music HiFi hat es direkt auf Spotify HiFi, Amazon Music HD und Tidal abgesehen. (Bild: Giorgio Trovato)
Apple Music HiFi hat es direkt auf Spotify HiFi, Amazon Music HD und Tidal abgesehen. (Bild: Giorgio Trovato)
Der Code der neuesten Android-Version der Apple Music-App liefert weitere Hinweise auf Apples bevorstehenden Streaming-Dienst, der Musik offenbar verlustfrei mit bis zu 24-bit bei 192 kHz übertragen kann – und das mit einer immensen Datenrate.

Nachdem kürzlich ein Leaker behauptet hat, dass Apple Music HiFi zusammen mit den AirPods 3 am kommenden Dienstag, dem 18. Mai offiziell vorgestellt werden soll, konnte 9to5Mac nun einige Hinweise auf den neuen Streaming-Dienst im Code der neuesten Android-Version der Apple Music-App entdecken.

Konkret enthält die Beta-Version 3.6.0, die derzeit über Google Play verteilt wird, drei Hinweis-Texte, welche eindeutig davon sprechen, dass Apple Music bald Musik in höherer Qualität bieten wird. Demnach wird Apple wahlweise 24-bit / 48 kHz bei einer Datenrate von rund 1.600 kbit/s oder sogar 24-bit / 192 kHz bei einer Datenrate von rund 9.666 kbit/s anbieten – den neuen Angaben zufolge benötigt ein drei Minuten langer Song in komprimiertem AAC rund 6 MB, in "Lossless" dagegen 36 MB, in "Hi-Res Lossless" sogar 145 MB.

Falls Apple tatsächlich eine Datenrate jenseits von 9.000 kbit/s anbieten wird könnte das Unternehmen die Qualität der Konkurrenz in der Theorie übertreffen – Spotify HiFi bietet "nur" CD-Qualität bei 16-bit / 44,1 kHz, Amazon Music HD dagegen nur eine Datenrate bis 3.730 kbit/s. Apple wird in jedem Fall auf seinen hauseigenen verlustfreien ALAC-Codec setzen. Derzeit ist unklar, ob Apple einen neuen Bluetooth-Codec einführen wird, damit auch Nutzer der AirPods Max (ca. 590 Euro auf Amazon) von der höheren Qualität profitieren können, oder ob diese nur per Kabel ausgereizt werden kann.

Streaming-DienstStandard-Qualität"HD"-QualitätHi-Fi-Qualität
Apple Music256 kbit/s AAC1.600 kbit/s (TBC)24-bit / 192 kHz (9.666 kbit/s – TBC)
Amazon Music256 kbit/s MP3 (variabel)16-bit / 44,1 kHz (1.411 kbit/s)24-bit / 192 kHz (3.730 kbit/s)
Spotify320 kbit/s Ogg Vorbis16-bit / 44,1 kHz (1.411 kbit/s)
Tidal320 kbit/s AAC16-bit / 44,1 kHz (1.411 kbit/s)24-bit / 352 kHz (ca. 1.850 kbit/s, komprimiert per MQA)

 

 

Quelle(n)

9to5Mac | Giorgio Trovato (Teaser-Bild)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Leak: Apple Music HiFi nimmt es mit Datenraten von über 9.000 kbit/s mit Spotify und Amazon auf
Autor: Hannes Brecher, 15.05.2021 (Update: 15.05.2021)