Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leaker: Das erste Apple-Event des Jahres findet am 23. März statt, inklusive neuem iPad Pro und Apple TV

Apple soll schon in einigen Tagen brandneue Produkte vorstellen, inklusive dem iPad Pro der nächsten Generation. (Bild: Hannes Brecher / Notebookcheck)
Apple soll schon in einigen Tagen brandneue Produkte vorstellen, inklusive dem iPad Pro der nächsten Generation. (Bild: Hannes Brecher / Notebookcheck)
Ein ausgesprochen bekannter Leaker hat den 23. März als Termin für das erste Apple-Event des Jahres genannt, womit nun schon zwei Termine für die spannende Präsentation im Netz kursieren, die beide nur wenige Wochen entfernt liegen. Dazu gibts auch ein paar Informationen zu den zu erwartenden Produkten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der äußerst bekannte Leaker Jon Prosser hat im unten eingebetteten Tweet angegeben, dass Apples erstes Launch-Event des Jahres am 23. März stattfinden wird – eine Woche später als von einem früheren Gerücht angegeben, aber ebenfalls ein Dienstag, denn die meisten Apple-Events finden am Dienstag statt.

Jon Prosser hat in der Vergangenheit schon mehrmals vorab korrekte Informationen zu Apples Plänen verraten, wobei sich nicht alle Angaben vom Leaker als richtig herausgestellt haben, wie üblich sollte man also ein wenig skeptisch bleiben. Derzeit ist auch unklar, ob das Launch-Event als Livestream übertragen wird, oder ob Apple einfach eine Reihe an Pressemeldungen veröffentlichen wird.

Die Angaben zu den Produkten, die man beim Event erwarten darf, sind nicht besonders überraschend. Der Leaker gibt an, dass zumindest vier Produkte marktreif wären: Das iPad Pro der nächsten Generation, die AirTags, ein neues Apple TV und neue AirPods. Einige der neuen Geräte werden enorm spannend – der Nachfolger des aktuellen iPad Pro (ca. 830 Euro auf Amazon) soll beispielsweise mit einem helleren Mini-LED-Display und einem schnellen A14X Bionic SoC ausgestattet sein, während sich das Apple TV der nächsten Generation durch einen stärkeren Chip deutlich besser als kompakte Spielekonsole eignen soll, inklusive neuer Fernbedienung und unter Umständen sogar einem von Apple entwickelten Gamepad.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6419 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Leaker: Das erste Apple-Event des Jahres findet am 23. März statt, inklusive neuem iPad Pro und Apple TV
Autor: Hannes Brecher,  8.03.2021 (Update:  8.03.2021)