Notebookcheck Logo

Lenovo G710 Serie

Lenovo G710Prozessor: Intel Core i7 4702MQ, Intel Pentium 3550M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 820M, NVIDIA GeForce GT 720M
Bildschirm: 17.30 Zoll
Gewicht: 2.9kg
Preis: 719 Euro
Bewertung: 71% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Leistung: 69%, Ausstattung: 56%, Bildschirm: 72%, Mobilität: 67%, Gehäuse: 66%, Ergonomie: 55%, Emissionen: 89%

 

Lenovo G710 59397112

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G710 59397112Notebook: Lenovo G710 59397112
Prozessor: Intel Core i7 4702MQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 720M 2048 MB
Bildschirm: 17.30 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 719 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

71% Test Lenovo G710 59397112 Notebook | Notebookcheck
Viel Notebook fürs Geld. Core i7-Prozessor (Haswell) und GeForce GPU in einem 17,3-Zoll-Gehäuse versprechen ein rechenstarkes Notebook. Für das Gesamtpaket verlangt Lenovo etwa 720 Euro. Ein Windows-Betriebssystem ist nicht dabei. Ob Lenovo hier einen interessanten Rechner für den heimischen Schreibtisch vorlegt, verrät unser Testbericht.

 

Lenovo G710

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G710Notebook: Lenovo G710
Prozessor: Intel Pentium 3550M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 820M
Bildschirm: 17.30 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

С Lenovo G710 приятно работать и отдыхать
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE Archive.org version
Positive: Large capacity hard drive; robust case; decent autonomy; comfortable keyboard; built-in optical drive; good connectivity. Negative: Narrow viewing angles display; the processing power is not always sufficient for demanding tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.07.2014

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 720M: 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse und taktgesteigerte Variante der GT 620M.

NVIDIA GeForce 820M: 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse welcher mit der 620M bzw 710M baugleich ist.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

4702MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.

Intel Pentium:

3550M: Auf der Haswell-Architektur basierender Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.9 kg:

Für eher ältere Notebooks mit 17 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

2.9 kg:


71%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus X751MD
GeForce 820M, Pentium N3530
Asus R752LD-TY057
GeForce 820M, Core i3 4010U

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI CX61-2PC385W7W
GeForce 820M, Core i3 4100M, 15.60", 2.4 kg
Dell Inspiron 15-3542
GeForce 820M, Core i5 4210U, 15.60", 2.3 kg
Asus X555LD
GeForce 820M, Core i3 4030U, 15.60", 2.3 kg
Acer Aspire E5-471G-53XG
GeForce 820M, Core i5 4210U, 14.00", 2.1 kg
Asus X550LDV-XO552H
GeForce 820M, Core i7 4510U, 15.60", 2.3 kg
Lenovo IdeaPad Z40-59422614
GeForce 820M, Core i5 4200U, 14.00", 2.066 kg
Acer Aspire E5-471G-527B
GeForce 820M, Core i5 4210U, 14.00", 2.1 kg
Asus X550LDV-XO610H
GeForce 820M, Core i5 4210U, 15.60", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IHU6-82K1019DSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11320H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K201SRSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 16ARH7
Radeon 660M, Rembrandt (Zen 3+) R5 6600HS, 16.00", 1.944 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 16ACH6-82L5009DMH
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 16.00", 1.9 kg
Lenovo ThinkPad Z16 G1 21D5S00T00
Radeon RX 6500M, Rembrandt (Zen 3+) R7 PRO 6850H, 16.00", 1.887 kg
Lenovo ThinkBook 16 G4+ IAP
GeForce RTX 2050 Mobile, Alder Lake-S i7-12700H, 16.00", 1.823 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14IHU5-82NH002QGE
GeForce MX450, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.38 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K201DHMH
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo ThinkBook 15p G2 ITH-21B1001LUS
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K200UTUS
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo ThinkBook 16p G2 ACH-20YM001SPB
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 16.00", 1.99 kg
Lenovo ThinkBook 15p G2 ITH 21B1000YGE
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.917 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Carbon 14ACN-6, 5800U
GeForce MX450, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 14.00", 1.1 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82NK001PSB
GeForce MX450, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HS, 14.00", 1.32 kg
Lenovo IdeaPad 3 15ALC6
Vega 6, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R3 5300U, 15.60", 1.694 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y50040GE
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 16.00", 1.86 kg
Lenovo Ideapad L340 17IRH-81LL003BMH
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.78 kg
Lenovo ThinkBook 16p G2 ACH
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 16.00", 2.045 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 16ACH
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.00", 1.977 kg
Preisvergleich
Lenovo G710
Lenovo G710
Lenovo G710
Lenovo G710
Autor: Stefan Hinum (Update:  6.08.2014)