Notebookcheck

Lenovo Ideapad S9

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad S9
Lenovo Ideapad S9 (Ideapad S Serie)
Bildschirm
8.9 Zoll 16:9, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.1 kg, Netzteil: 0 g
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 70%, Ausstattung: 30%, Bildschirm: 40% Mobilität: 30%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo Ideapad S9

70% LENOVO IDEAPAD S9e
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Aus ergonomischer Sicht gibt es beim Lenovo S9 nichts zu beanstanden. Ebenso die Verarbeitung ist nahezu makellos. Die Anwendungsleistung passt in den üblichen Low End Netbook Rahmen. Die geringfügig bessere Leistung des Schwestermodells S10 ist der schnelleren Festplatte geschuldet. Zu einem guten Preis von 329 Euro holen wir uns das Lenovo S9 in die Redaktion und stellen fest: so viele Unterschiede zum S10 gibt es nicht.
70, Preis 80, Leistung 70, Ausstattung 30, Display 30, Mobilität 30, Verarbeitung 90, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.02.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%
80% Netbooks im ultimativen Praxis-Check
Quelle: e-media - 20/08 Deutsch
Design & Verarbeitung 1a. Großer Schwachpunkt: das glänzende Display. Tipp: Lieber gleich zum S10 greifen!
4 von 5, Preis 4 von 5, Display mangelhaft, Ergonomie zufriedenstellend, Verarbeitung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.10.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Bildschirm: 50% Gehäuse: 80% Ergonomie: 70%

Kommentar

Modell: Aufgrund der extrem niedrigen Auflösung muss man beim Internet-Surfen sehr viel scrollen.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
N270: Stromsparende und billige CPU mit schwacher Leistung und geringem Stromverbrauch. Durch die in-order Ausführung der Befehle langsamer als gleichgetaktete Pentium M / Core Solo / Celeron M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8.9": Diese Bildschirm-Diagonale ist für Tablets relativ klein. Allerdings kann man ein Gerät mit einem solchen Bildschirm kaum noch als Smartphone bezeichnen. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.1 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Eee PC 1201NL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 12.1", 1.4 kg
Elonex Sliver
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 12", 1.6 kg
Sony Vaio VPCY115FX/BI
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.9 kg
Itronix GD6000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T9400, 13.3", 2.9 kg
Viewsonic Viewbook VNB131
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.7 kg
HP Mini 1151NR
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.1 kg
Panasonic Toughbook CF-30
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 13.3", 3.6 kg
Asus S121
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom Z520, 12.1", 1.4 kg
Lenovo Ideapad S10
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 2.2 kg
One A570
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10", 1.3 kg
Sony VAIO VGN-TZ298N
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7700, 11.1", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad 730S-13IWL 81JB0004US
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.094 kg
Lenovo ThinkPad A285-20MX0002GE
Vega 8, Ryzen 5 PRO 2500U, 12.5", 1.145 kg
Lenovo Ideapad S130-11IGM-81J1003NGE
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 11.6", 1.15 kg
Lenovo Ideapad 720S-13IKB-81BV005AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.14 kg
Lenovo Ideapad 320S-13IKB-81AK007DSP
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo Thinkpad L380-20M50013SP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.5 kg
Lenovo Ideapad 320S-14IKB-80X400HMSP
HD Graphics 610, Pentium 4415U, 13.3", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X280-20KF0022US
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 12.5", 1.14 kg
Lenovo Ideapad 720S-13IKB-81BV0058GE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.1 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G6-20KH006MGE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 14", 1.126 kg
Lenovo IdeaPad 510S-13IKB-80V0005PMH
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 13.3", 1.5 kg
Lenovo Flex 6-11IGM
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 11.6", 1.25 kg
Lenovo ThinkPad X280-20KF001HMC
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 12.5", 1.3 kg
Lenovo IdeaPad 720s-13ARR 81BR0028MH
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 13.3", 1.15 kg
Lenovo ThinkPad X280-20KF001UUS
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 12.5", 1.14 kg
Lenovo ThinkPad X280-20KF001GGE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 12.5", 1.14 kg
Lenovo ThinkPad X280-20KES01S00
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 12.5", 1.137 kg
Lenovo ThinkPad A275-20KD001CRT
Radeon R7 (Kaveri), unknown, 12.5", 1.36 kg
Preisvergleich

Lenovo Ideapad S9 bei Ciao

Lenovo 3000 Notebooks bei Geizhals.at/eu
Lenovo Notebooks im Notebookshop.de

Lenovo Ideapad S9
Lenovo Ideapad S9
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo / IBM > Lenovo Ideapad S9
Autor: Stefan Hinum,  8.11.2008 (Update:  9.07.2012)