Notebookcheck

Sony Vaio VGN-TZ298N

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ298N
Sony Vaio VGN-TZ298N (Vaio VGN-TZ Serie)
Bildschirm
11.1 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht
2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
2500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 30%, Leistung: 65%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 98%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 80%, Emissionen: - %

Testberichte für das Sony Vaio VGN-TZ298N

Featherweight Powerhouse Ultraportables : Consider the Ultraportable
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
The VGN-TZ298N also proved to be the best performer in our tests: that solid state disk drive helped it achieve a score of 6661 on the PCMark Vantage “hard disk drive” tests. Additionally, the same drive boosted many of the Sony’s scores on the other PCMark Vantage tests. In the Windows Experience Hard Disk benchmark, however, while the solid state drive provided a slight edge over the other notebooks, the Sony certainly didn’t run away with that benchmark.
(von 5): Preis 2, Mobilität 5, Leistung 5, Ergonomie 4
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.10.2008
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 100% Mobilität: 100% Ergonomie: 80%
50% Sony VAIO VGN-TZ298N
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
While sleek and light, the Sony VAIO VGN-TZ298N ultraportable is plagued by a slow processor and bloatware, and its plight has not been helped by the shedding of the optical drive.
2.5 von 5, Mobilität ausgezeichnet, Preis extrem schlecht, Leistung sehr schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2008
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 20% Leistung: 30% Mobilität: 95%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
U7700: Die U-Varianten verbrauchen maximal 11.9 Watt und stehen für "Ultra Low Voltage".» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.1":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
50%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Sony Vaio VGN-TZ295N
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony Vaio VGN-TZ21WN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7500, 1.2 kg
Sony Vaio VGN-TZ31VN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7700, 1.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Eee PC 1201NL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 12.1", 1.4 kg
Elonex Sliver
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 12", 1.6 kg
Sony Vaio VPCY115FX/BI
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.9 kg
Itronix GD6000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T9400, 13.3", 2.9 kg
Viewsonic Viewbook VNB131
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.7 kg
HP Mini 1151NR
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.1 kg
Panasonic Toughbook CF-30
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 13.3", 3.6 kg
Asus S121
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom Z520, 12.1", 1.4 kg
Lenovo Ideapad S9
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 8.9", 1.1 kg
Lenovo Ideapad S10
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 2.2 kg
One A570
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10", 1.3 kg
Zepto Notus A12
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Mobile A A110, 12.1", 1.373 kg
Sony Vaio VGN-G21XP
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7500, 12.1", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.06 kg
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 0.85 kg
Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio VJ-S13-1X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Z 13-1X0211S
Iris Graphics 550, Core i5 6267U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio Fit multi-flip SV-F13N1X2E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13", 1.4 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M2E
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1 kg
Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio SV-P1321SCXS
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1321WSNB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321L2EW
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M9RB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Preisvergleich

Sony Vaio Notebooks bei Geizhals.at/eu
Sony Notebooks im Notebookshop.de

Sony VAIO VGN-TZ298N
Sony VAIO VGN-TZ298N
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony VAIO VGN-TZ298N
Autor: Stefan Hinum,  9.08.2008 (Update:  9.07.2012)