Notebookcheck

Sony Vaio VGN-TZ Serie

Sony Vaio VGN-TZ298NProzessor: Intel Core 2 Duo T7500, Intel Core 2 Duo U7500, Intel Core 2 Duo U7600, Intel Core 2 Duo U7700
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll
Gewicht: 1.2kg, 1.3kg, 2kg
Preis: 1500, 1800, 2300, 2400, 2500, 2600 Euro
Bewertung: 79.93% - Gut
Durchschnitt von 27 Bewertungen (aus 38 Tests)
Preis: 52%, Leistung: 62%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 88%
Mobilität: 87%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 52%

 

Sony Vaio VGN-TZ11MN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ11MNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ11MN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 87% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

84% Sony Vaio VGN-TZ11MN
Quelle: PC Welt - 11/07 Deutsch
Nur 1.2 Kilogramm wiegt das Federgewicht von Sony - und besitzt trotzdem einen integrierten DVD-Brenner. Edel-Notebook für unterwegs - es punktet mit geringem Gewicht und langer Akkulaufzeit statt hoher Rechenleistung.
Preis/Leistung Note 2.6, Mobilität sehr gut, Display gut, Ergonomie gut, Ausstattung mäßig, Verarbeitung mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.10.2007
Bewertung: Gesamt: 84% Ausstattung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 50% Ergonomie: 80%
Edel-Techno
Quelle: Digital Living Deutsch
Mit solch einer Optik, den guten Leistungswerten und dem langatmigen Akku will das Gerät sowieso kein Billig-Angebot aus dem Online-Shop sein. Das Display ist eine Augenweide mit enormer Helligkeit, natürlichen Farben.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Preis/Leistung mäßig, Leistung gut, Display sehr gut, Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.07.2007
Bewertung: Preis: 60% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 80%
90% Sony VAIO VGN-TZ11MN
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Sony has built on the good points of the TX Series but also taken some inspiration from the iconic X505VP and produced a truly stunning ultra-portable notebook. Sony has mastered the LED backlight technology and created the best notebook screen I’ve ever seen, while Intel’s new dual-core ULV mobile chip is also a triumph for the ultra-portable notebook platform. It could do with more memory, but other than that Sony has pretty much hit the target in every area.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 10): 9, Preis/Leistung 9, Leistung 8, Ausstattung 10, Display ausgezeichnet
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.05.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 100% Bildschirm: 100%

 

Sony Vaio VGN-TZ

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZNotebook: Sony Vaio VGN-TZ
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Edles Subnotebook für große Ansprüche und dicke Geldbeutel
Quelle: Netzwelt Deutsch
Wer beim Meeting oder im Café ein Sony Vaio TZ aus der Aktentasche zaubert, dem sind neidische Blicke so gut wie sicher. Zaubern muss man allerdings auch aus dem Geldbeutel, und zwar über 1.800 Euro, denn so viel kostet das Subnotebook im freien Handel. Dafür geht ein regelrechtes Kleinod über den Ladentisch, das wegen des ultraflachen und flexiblen Displays auch so behandelt werden möchte. Vor dem ersten Ausflug gehört der Kauf einer stabilen Tragetasche, die trotz des hohen Preises nicht gleich mitgeliefert wird, zum absoluten Plichtprogramm. Seine Stärken kann der edle Taschenrechner vor allem in puncto Mobilität ausspielen, da er mit einem Gesamtgewicht von knapp 1,2 Kilogramm inklusive Laufwerk zu den weltweit leichtesten Notebooks zählt.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Preis/Leistung hoch, Leistung gut, Display mäßig, Mobilität sehr gut, Ausstattung umfangreiche, Verarbeitung hochwertig, Emissionen mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 21.06.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Emissionen: 50%
Sony VAIO TZ Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
I certainly don’t consider myself a road worrier by any stretch of the imagination and have always disliked ultra portables due to their under performing components and a tiny screen. So why would I opt for one of the smallest and thinnest ultraportables around? Read on to find out! My last laptop was a ThinkPad T60p 15” screen which was the lightest laptop I have had, but after a while, the weight just started to get to me. I was almost ready to buy the Sony TX when someone on this forum announced that Sony is going to come out with its successor, the TZ series. Pictures were scarce, but when one did pop up, I was sold, and that was when I didn’t even know its specifications yet. I selected the standard size that sits flush with the back of the machine but has a little small bump on the bottom that tilts the laptop about 10 degrees in the rear. Its actually a good thing as it gives the laptop some breathing room and it barely adds any bulk to it while doubling its power. Another important note is the battery does not wobble when placed into the laptop.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Preis/Leistung schlecht, Leistung schlecht, Mobilität ausgezeichnet, Verarbeitung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 27.06.2007
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 40% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%

 

Sony Vaio VGN-TZ11XN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ11XNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ11XN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85.86% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

76% Klein und Edel: Sony Vaio TZ11XN/B
Quelle: PC Go Deutsch
Das Vaio TZ11 ist ein ganz besonderes Notebook. Es ist besonders klein, besonders leicht, hat eine besonders lange Laufzeit, ein besonders gutes Display und – leider – auch einen besonders hohen Kaufpreis. Immerhin 2700 Euro muss der Käufer berappen, doch bekommt er dafür ein Notebook, das sich kaum mit einem zweiten auf dem Markt vergleichen lässt. Das TZ11 ist mit einem LED-Display ausgestattet, das auf 11,1-Zoll eine Auflösung von 1366x768 Bildpunkten liefert und ein gestochen scharfes und äußerst lichtstarkes Bild liefert.
76 von 100, Preis/Leistung befriedigend, Mobilität sehr gut, Display sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.10.2007
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 70% Bildschirm: 90% Mobilität: 90%
95% Kleiner Riese
Quelle: mobile Zeit - 6/07 Deutsch
Unter kompakter Schale wartete bei den Sony TX-Notebooks immer ein geradezu riesiger Kern. Kann das Vaio VGN-TZ11XN die gute Tradition der edelsten Sony-Notebook-Baureihe fortführen? Sonys Vaio T-Notebooks bleiben sich treu: Kompakter, schicker, ausdauernder und kompletter geht es nicht - klasse!
ausgezeichnet, Mobilität ausgezeichnet
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 02.10.2007
Bewertung: Gesamt: 95% Mobilität: 95%
85% Test Sony Vaio TZ11XN Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Sony Vaio TZ11XN präsentierte sich im Test als überaus schicker und mobiler Begleiter, der vor allem durch sein brillantes helles Display punktet. Etwas enttäuscht waren wir von einigen unnötigen Verarbeitungsschwachstellen wie etwa ein wackelig im Gehäuse sitzender Akku oder aber auch die filigrane Kunststoffabdeckung der Scharniere.Die Tastatur sieht nicht nur gut aus, sie lässt sich auch sehr angenehm bedienen und taugt auch für ausführlichere Schreibaufgaben. Das Touchpad konnte nicht ganz so überzeugen, geht aber grundsätzlich in Ordnung. Das unglaublich schlanke und schon beinahe etwas zerbrechlich wirkende LED Display zeigte im Test ausgezeichnete Helligkeiten bei gutem Kontrast. Ein Arbeiten im Freien ist möglich, auftretende Reflexionen bei ungünstigen Lichtverhältnissen können aber auch durch Sonys Anti-Reflexionsbeschichtung nicht gänzlich verhindert werden.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Gesamtwertung 85, Leistung 60, Display 93, Mobilität 90, Verarbeitung 82, Ergonomie 85, Emissionen 76
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 07.08.2007
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 60% Bildschirm: 93% Mobilität: 90% Gehäuse: 82% Ergonomie: 85% Emissionen: 76%
90% Ausdauerndes Glühwürmchen
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Vaio VGN-TZ11XN fällt in vielerlei Hinsicht aus dem Rahmen. Es ist besonders leicht, verbraucht wenig Strom und ist somit äußerst mobil. Sein hervorragendes Display sorgt für Begeisterung. Hinzu kommt die – mit Ausnahme der Scharniere – sehr gute Verarbeitung. Aber auch der Preis sticht hervor. 2500 Euro sind selbst für ein Businessgerät eine Stange Geld. Vor allem da die Leistung wegen der schwachen CPU und trotz 2 GByte Arbeitsspeichers dennoch hinten ansteht. Für alle auf der Suche nach einem coolen Business-Notebook das Geschäftspartner und Konkurrenten beeindruckt, dürfte das Kleine dennoch die richtige Wahl sein.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

sehr gut, (von 5): Leistung 2.5, Display 5, Mobilität 3.5, Ausstattung 3, Verarbeitung 4.5, Ergonomie 3.5
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 04.07.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 60% Bildschirm: 100% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%
75% Sony VGN-TZ11XN/B laptop
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Sony has certainly pushed the limits with the TZ11 and the result is generally extreme in every department. Extremely thin, extremely light, extremely long battery life...and an extremely high price tag. The photos of the Vaio VGN-TZ11XN/B show a classic, smart Sony laptop, but they don’t give any sense of just how tiny it is. The TZ11 is 27.7cm wide (that’s under 11 inches) 19.8cm deep (less than eight inches) and it’s 3cm thick at the back of the chassis where the battery clips on. Move to the front and the chassis measures an anorexic 2.55cm thick. The most startling figure from the specification is the 1.19kg weight, which is thanks in part to the small chassis and also to the judicious use of carbon fibre in the base and lid. Add in a mere 400g for the power brick and mains cord and you should have no trouble finding room in your hand luggage for the TX11.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

75%, Preis/Leistung mangelhaft, Leistung mangelhaft, Mobilität sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.08.2007
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 50% Leistung: 50% Mobilität: 90%
90% Sony VAIO VGN-TZ11XN/B laptop Review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
With the world seemingly obsessed with ever cheaper and cheaper notebooks, it’s great to see that Sony has continued to strive for portable perfection with the release of the VAIO VGN-TZ11XN/B. This machine won’t satisfy the everyman looking for a bargain because at £1799 (inc. VAT) it’s out of most people’s price expectations. However, if you’re looking for something a little different this has to be it. Weighing in at 1.2kg, it’s small and compact enough to slip in your typical briefcase, so you don’t need to be seen to be walking around with a laptop bag, which cuts down on the theft factor. The reason for it’s low weight is the miniaturisation of the motherboard that still allows you to get all the normal features of a computer but in a reduced size. What makes this compact size equally impressive is that you’ll find a DVD rewriter built-in. The 11.1-inch Super-TFT screen also helps.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

9 von 10, Preis/Leistung schlecht, Leistung mangelhaft, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.07.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 40% Leistung: 50% Mobilität: 80%
90% Sony Vaio VGN-TZ11XN
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.07.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 64% Bildschirm: 80% Mobilität: 89% Gehäuse: 80% Ergonomie: 70%

 

Sony Vaio VGN-TZ12MN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ12MNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ12MN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

67% Sony VAIO VGN-TZ12MN/N.CEK
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
If the TZ12 looks familiar, that's because it's the spitting image of the TZ11 (web ID: 117830), which graced these pages just two months ago. We can't complain, as this version is as desirable as the original, but Sony has made a major change under the covers. Gone is the 100GB hard disk of the TZ11, replaced by a 32GB Samsung solid-state disk (SSD) - one of the very first laptops to contain what some consider the death knell for mechanical hard disks. We're yet to be convinced by that, but SSD does have a number of advantages over mechanical disks, which, for all their tried-and-tested years, still rely on precision moving parts. As they're prone to physical stress, extra layers such as head-parking software (as used by the Toshiba R500, opposite) become necessary, and a single, heavy blow can render the whole disk extinct. Also, seek times are higher because of the need to get a physical head to a specific place on a disk.
4 von 6, Preis/Leistung mangelhaft, Leistung hervorragend
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.08.2007
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 50% Leistung: 95%

 

Sony Vaio VGN-TZ12VN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ12VNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ12VN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

67% Sony VAIO VGN-TZ12VN/X
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
If the TZ12 looks familiar, that's because it's the spitting image of the TZ11 (web ID: 117830), which graced these pages just two months ago. We can't complain, as this version is as desirable as the original, but Sony has made a major change under the covers. Gone is the 100GB hard disk of the TZ11, replaced by a 32GB Samsung solid-state disk (SSD) - one of the very first laptops to contain what some consider the death knell for mechanical hard disks. We're yet to be convinced by that, but SSD does have a number of advantages over mechanical disks, which, for all their tried-and-tested years, still rely on precision moving parts. As they're prone to physical stress, extra layers such as head-parking software (as used by the Toshiba R500, opposite) become necessary, and a single, heavy blow can render the whole disk extinct. Also, seek times are higher because of the need to get a physical head to a specific place on a disk. And, in a product where battery life is the name of the game, SSDs take up significantly less power than their spinning equivalents.
4 von 6, Preis/Leistung mangelhaft, Leistung hervorragend
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.08.2007
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 50% Leistung: 95%

 

Sony Vaio VGN-TZ150N/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ150N/BNotebook: Sony Vaio VGN-TZ150N/B
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 73.25% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

75% Sony VAIO VGN-TZ150N / B
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The preconfigured $2199 (as of 10/9/07) Sony VGN-TZ150N/B is a chic little unit that's made for people who like to travel light. Unfortunately, our test model was slow.
The design is spiffy. The VGN-TZ150N/B has a glossy piano-black keyboard, a sturdy carbon-fiber exterior, and a 2.7-pound minimum weight, one of the lightest weights we've encountered among currently tested ultraportables. The 11.1-inch, LED-backlit, 1366-by-768-pixel screen is very bright, which makes it easy to read despite its small size. The individual keys are slightly raised above the surface of the keyboard for fairly easy touch typing. Another nice feature: two dedicated slots for using an SD Card and Memory Stick simultaneously. For long flights, the Instant Mode button lets you play DVD movies, music, or photo slide shows without first starting Windows, saving battery life.
(von 100): 75, Leistung 67, Ausstattung 79, Preis/Leistung teuer, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.11.2007
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 84% Leistung: 67% Ausstattung: 79% Mobilität: 80%
70% Sony VAIO VGN-TZ150N
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Usually when I'm introduced to a new laptop, it's when it arrives in our office for review. But I first encountered the Sony VAIO VGN-TZ150N ($2,299 direct)—and Sony's TZ Series—when I and a handful of other journalists toasted the line with champagne at a press gala at the top of New York City's Rockefeller Center. This 2.7-pound ultraportable's design is all about luxury. Little expense was spared on its gorgeous LED screen, its carbon-fiber frame, and a new keyboard that's reminiscent of the Sony VAIO VGN-X505ZP. But although the TZ150N's exterior is magnificent, more attention should have been paid to what's inside. Its slow processor and a bloated software suite can put a damper on productivity. If this review were based strictly on design, we'd fete the Sony VAIO VGN-TZ150N with the finest champagne money can buy.


3.5 von 5, Leistung schlecht, Display gut, Mobilität sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.08.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 40% Bildschirm: 80% Mobilität: 90%
78% Sony VAIO TZ150N/B
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The past few months have seen a series of noteworthy ultraportable laptops trotted out, and joining the Toshiba R500, the Averatec 1579, and the Dell XPS m1330 (technically not an ultraportable but still impressively small), is Sony's new VAIO TZ series. Already out in Japan for a few months, this 11.1-inch laptop is now available in the U.S. and replaces the older 11.1-inch VAIO TX as the new flagship of Sony's VAIO line. Combining an ultrathin, LED-backlit display with an Ultra Low Voltage Core 2 Duo CPU, integrated WWAN, and even an optical drive, this system is amazingly only about an inch thick.
At $2,299, our VAIO TZ 150 N/B is actually at the low end of Sony's six preconfigured TZ models and lacks the solid-state hard drive of the $3,000-plus versions. Still, for more than $2,000, getting only 1GB of RAM feels like a bit of a rip-off. And although the dual-core CPU is a step up from the VAIO TX's pokey yet efficient Intel Core Solo processor, the VAIO TZ150's performance failed to impress, possibly weighed down in part by Sony's penchant for bloatware.
(von 10): 7.8, Leistung 5, Mobilität 8, Ausstattung 9, Preis/Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2007
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 40% Leistung: 50% Ausstattung: 90% Mobilität: 80%
70% Sony VAIO VGN-TZ150N
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
A striking ultraportable that boasts a stunning display, mobile broadband, and good battery life. Just beware of crapware. You might call it executive jewelry. And you'd be right, but the VAIO VGN-TZ150N (which replaces the TX series as Sony's flagship ultraportable) does much more than make a style statement (view photo gallery). This 2.7-pound Vista Business notebook packs in mobile broadband, a webcam, and a DVD burner. And the display's brilliance and enhanced contrast make it perfect for watching movies on the go. You can even order a VAIO TZ with a 32GB solid-state drive for the ultimate in performance and power savings. With all of the features stuffed inside this micro machine, one wonders how Sony found the room to cram in so much trial software, or "crapware." To be fair, Sony isn't alone in peddling entirely too much trial software. But the VAIO VGN-TZ150N behaved as if it were broken before we deleted some programs and prevented others, such as Corel Photo, Napster, and several apps from Adobe, from launching upon startup.
3.5 von 5, Display hervorragend, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Bildschirm: 95% Mobilität: 80%

 

Sony Vaio VGN-TZ18GN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ18GNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ18GN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony VAIO VGN-TZ18GN (Centrino Duo)
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
Can we put a price to style? That's the question that confronted us while gathering our thoughts about the new Sony VAIO TZ series. There is much to admire about the design of the Sony TZ series, from its simple, minimalist chassis, pared down to the essentials so as to maintain its ultra portable form factor, yet flexible and not at all fragile. The unique and seamless integration of the battery into the spine and hinge of the notebook such that it really feels like a book, in both its relative weight and size. Its understated elegance is appropriate for the genial facades of the business world, where impressions are everything and of course, the Sony VAIO brand has established itself as a premium, expensive one that speaks of the finer things in life. For those who can afford it, the new Sony TZ series have both the pedigree and the style to impress your business partners and be the classy companion for the high flying executive. Seriously, this is one of the most well engineered notebooks we've come across and it really exudes oodles of class, style and quality.
4 von 5, Preis/Leistung zufriedenstellend, Leistung zufriedenstellend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.08.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70%

 

Sony Vaio VGN-TZ21MN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ21MNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ21MN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-TZ21MN (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Sony VGN-TZ21MN: Der Globetrotter
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das Sony Vaio VGN-TZ21 ist ein ultrakompaktes und besonders leichtes Notebook. Es zeichnet sich durch eine hervorragende Akkulaufzeit aus und wendet sich vor allem an mobile Nutzer, die keine große Rechenleistung benötigen. Dagegen steht sein, vor allem im Hinblick auf die Leistungswerte und die Ausstattung, sehr hoher Preis. Es ist aber so reizvoll, dass man leicht in Versuchung gerät.
Mobilität sehr gut, Leistung mangelhaft, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.04.2008
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 50% Mobilität: 90%
Subnotebooks
Quelle: Handys - 6/07 Deutsch
Edles Oberklasse-Notebook mit fantastischem Display. Könnte nur einen Tick schneller sein.
Display ausgezeichnet, Leistung mäßig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 07.11.2007
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 95%
Kompakt, mobil, stark
Quelle: SFT Deutsch
Schluss mit sperrigen Kisten und zu kurzer Akkulaufzeit: Wer in erster Linie Wert auf Mobilität legt, kommt um ein Subnotebook nicht herum! Warum lesen Sie hier. Getestet wurden sechs Subnotebooks, die 1 x "sehr gut" und 5 x "gut" als Endnote erhielten.
Pro: Sehr lange Akkulaufzeit; Integrierter Brenner; Ausmaße/Gewicht; Sehr gutes Display; Hochwertiges Design.
Mobilität sehr gut, Display sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 31.10.2007
Bewertung: Bildschirm: 90% Mobilität: 90%
90% Sony TZ21 - Zwerg mit ultra-dünnem Display
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Sony erneuert die eleganten Business-Subnotebooks der TZ-Serie. Ein neues TZ21-Modell wurde schon auf der IFA gezeigt (zu sehen im Video unseres IFA-Rundgangs). Jetzt sind einige der neuen Modelle im "Sony Style Store" erhältlich oder können vorbestellt werden.
Es ist schick, es ist klein, es ist leicht, es läuft lang, es hat ein helles Display und fast alles Wichtige an Bord - keine Frage, das Sony Vaio VGN-TZ21MN kann sich als Subnotebook sehen lassen. Mit knapp 2000,- Euro Listenpreis ist es das günstigste Modell der TZ-Reihe. Technisch hat das VGN-TZ21MN nichts Neues zu bieten, sondern setzt auf bewährte und immer noch aktuelle Technik der letzten Generation. Dazu gehört z. B. eine stromsparende Intel Core-2-Duo ULV-CPU U7500 (1,06 GHz) mit dem Santa-Rosa-Vorgänger 945GM als Chipsatz und WLAN bis 54 Mbit/s (a/b/g).
sehr gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 4.5, Ergonomie 3.5, Leistung 1.5, Mobilität 3.5, Verarbeitung 2.5
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.09.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 30% Ausstattung: 50% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70%
Sony VAIO VGN-TZ21MN Subnotebook
Quelle: Minitechnet Deutsch
Mit dem Kohlefaser-Gehäuse, der attraktiven „Full Flat“-Optik und einem ergonomischen Tastatur-Design, ist die VAIO TZ21-Serie eindeutig eine Klasse für sich. Die Verwendung von Kohlefaser ermöglichte es den Ingenieuren, bei der Konstruktion des Notebooks Grenzen zu überschreiten: Der Deckel ist lediglich vier Millimeter dick und damit die perfekte Ergänzung des unglaublich flachen, Aufsehen erregenden Designs. Ultrakompakt und ultramobil wiegen die Notebooks der TZ21-Serie nur 1,24 Kilogramm und erreichen Akkulaufzeiten von bis zu 7,5 Stunden. Damit sind sie die optimalen Begleiter für unterwegs. Dank seiner LED-Hintergrundbeleuchtung und der außergewöhnlichen Farbgenauigkeit liefert es besonders helle, bemerkenswert realistische Bilder. Unser Testmodell ist mit einem Intel Core 2 Duo U7500 (ULV) mit 1,06 GHz, 1GB Arbeitsspeicher und 100 GB Ultra-ATA Festplatte ausgestattet und kostet circa 1999 EUR.
(von 5): Verarbeitung 5, Ergonomie 5, Leistung 2, Display 5, Mobilität 5, Preis/Leistung 3
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.09.2007
Bewertung: Preis: 60% Leistung: 40% Bildschirm: 100% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%

 

Sony Vaio VGN-TZ

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZNotebook: Sony Vaio VGN-TZ
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony Vaio TZ10MN/N ultraportable laptop
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Sony Vaio TZ10MN/N is a stylish, dinky laptop, with a display just 11in from corner to corner.
It isn't a quick performer and the price tag is intimidating, but if you need a very light laptop with the battery life to see you through hours of work, the Sony Vaio TZ10MN/N may just be your best choice.
The Sony Vaio TZ10MN/N fires up within just a few seconds, revealing an extremely bright and vibrant screen. The Balanced screen mode prolongs the already excellent battery – we got an excellent three hours' use, with nearly twice that in power-saving mode. Sony supplies only a 1.06GHz Intel Core 2 Duo processor, backed by 2GB of DDR RAM and a 100GB drive. This combination powered the Sony Vaio TZ10MN/N to a rather lowly WorldBench 6 speed score of 40 points.
(von 5): 4, Preis/Leistung 3, Ausstattung 4, Verarbeitung 4.5
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.09.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%

 

Sony Vaio VGN-TZ21VN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ21VNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ21VN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-TZ21VN (Modell)

Preisvergleich

 

Leicht und teuer
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 1-2/08 Deutsch
Das aktuelle Vaio-Subnotebook wiegt knappe 1,2 Kilogramm, verfügt über ein Karbon-Gehäuse und hat einen internen DVD-Brenner zu bieten. Plus: Aktueller ULV-Prozessor; Kompakt und leicht; Lange Akku-Laufzeiten; DVD-Brenner eingebaut. Minus: Verkleinerte Tasten.
Leistung gut, Mobilität sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 12.12.2007
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 90%
Leicht, aktuell und flott
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 11-12/07 Deutsch
Das neue Vaio-Subnotebook wiegt knapp 1,2 Kilogramm und verfügt über ein Karbon-Gehäuse. Doch auch die inneren Werte wecken Interesse: Immerhin setzt Sony einen Core-2-Duo-Prozessor ein. Plus: Aktueller ULV-Prozessor; Kompakt und leicht; Lange Akku-Laufzeiten; DVD-Brenner eingebaut. Minus: Verkleinerte Tasten.
Preis/Leistung befriedigend, Leistung gut, Mobilität sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 10.10.2007
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 80% Mobilität: 90%

 

Sony Vaio VGN-TZ11WN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ11WNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ11WN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:10, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2300 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-TZ11WN (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Sony - VGN-TZ11WN/B review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
It's generally reckoned that there are four categories of laptop. Desktop replacements weigh in at 4kg, mainstream models are closer to 3kg, thin and light models weigh 2kg to 3kg and then you get the really desirable models called ultraportables that weigh less than 2kg.
So where, we have to ask ourselves, does the Sony VGN-TZ11 WN/B fit into that list, as it weighs an anorexic 1.19kg complete with battery and DVD-RAM optical drive?
Add 400g for the small power adapter when you go travelling, but you can probably do without it on your daily commute. Sony claims the charge will last for seven hours with typical use and we found we got more than four hours of constant use out of the battery, which is very impressive.
sehr gut, Preis/Leistung sehr teuer, Mobilität sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.11.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 30% Mobilität: 90%

 

Sony Vaio VGN-TZ31MN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ31MNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ31MN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 1800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-TZ31MN (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 84.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

80% Sony VAIO VGN-TZ31MN/W notebook review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The changes Sony has made to the Sony VAIO VGN-TZ31MN/W have been merely cosmetic to keep it in line with other ultraportable notebooks in this price category. However, we remain impressed with what's on offer. While this machine will never compete with the new mini-notebook machines on price, there are no compromises made on performance, usability and design. If you need a state-of-the-art notebook, the Sony VAIO VGN-TZ31MN/W has to be it.
8 von 10, Mobilität gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.06.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Mobilität: 80%
90% Sony VAIO VGN-TZ31MN - Ultra-Portable Notebook
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The VAIO VGN-TZ31MN is an evolution of last year's TZ11MN, but that's no bad thing - Sony's first TZ series machine did, after all, walk away with the award for best notebook of 2007 here at TrustedReviews. What the TZ31MN brings to the table is a better specification, that improves performance over the old model. It's also good to see Draft-N Wi-Fi finally making an appearance in a TZ machine. At £1,361 the TZ31MN isn't cheap, but considering what you're getting for that money, it's not expensive either. Despite what the Apple fans may think, Sony's TZ series notebooks are still the best ultra-portable machines you can buy.
(von 10): 9, Ausstattung 9, Leistung 8, Preis mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.04.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Leistung: 80% Ausstattung: 90%
83% Sony VAIO VGN-TZ31MN
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Up until recently, Sony had the high-end ultraportable market almost to itself - but that lack of competition didn't stop it achieving great things. The VAIO TZ21 we reviewed in January impressed us with its incredibly low weight and unprecedented portability, even if the price put it well out of most buyers' reach. This impressive ultraportable fills a narrow but handy niche in between the MacBook Air and Lenovo X300.
5 von 6
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.03.2008
Bewertung: Gesamt: 83%

 

Sony Vaio VGN-TZ250N

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ250NNotebook: Sony Vaio VGN-TZ250N
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.3kg
Preis: 1500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony VAIO VGN-TZ250N Ultraportable Laptop
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's VAIO VGN-TZ250N is definitely a very small ultraportable notebook system. Rather than going for an ultra thin profile, it uses a smaller LCD screen to keeps its dimensions down. This is great for those looking for a secondary travel computer that provides a lot of performance. Just be warn that the smaller keyboard size may pose problems over extended use.
4 von 5, Leistung gut, Preis/Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.03.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 80%

 

Sony Vaio VGN-TZ295N

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ295NNotebook: Sony Vaio VGN-TZ295N
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7700
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 2500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% Sony VAIO TZ Ultraportable Review
Quelle: Laptop Logic Englisch EN→DE
Sony’s TZ is a well featured, highly portable notebook with great battery life. Most people will appreciate its sleek, modern design that is stylish yet understated. While the solid state drive speaks to the high tech used in this machine, it adds just as much to the price tag. At over $3,000 USD, the TZ won’t fit in most people’s budgets. In that price range, you can also consider trading some of the battery life for a larger screen and thinner design with competing models like Apple’s MacBook Air and Lenovo’s ThinkPad X300.
4 von 5, Ausstattung gut, Mobilität sehr gut, Preis schlecht, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.04.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90%
73% Sony VAIO VGN-TZ295N
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Sony VAIO design team must be ticked. Sony keeps producing geek-chic products like the VAIO VGN-TZ295N ultraportable laptop computer we tested, yet Apple gets all the attention with the MacBook Air. This VAIO looks great, and its screen is phenomenal. But for its lofty price, we'd accept no less than perfection, and it falls just short.
(von 100): 73, Leistung 59, Ausstattung 75, Preis sehr teuer, Display exzellent
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.03.2008
Bewertung: Gesamt: 73% Preis: 30% Leistung: 59% Ausstattung: 75% Bildschirm: 95%

 

Sony Vaio VGN-TZ31VN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ31VNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ31VN
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7700
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2600 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-TZ31VN (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony VAIO VGN-TZ31VN/R
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Sony VAIO VGN-TZ31VN/R (£1799 inc. VAT) is one of the slimmest and lightest laptops around. While pure power is below average, its feature-packed specification is outstanding for such a small laptop, making it a great choice for a life on the move. The 1.3kg chassis is truly ultraportable, so you'll barely notice the weight when travelling. Build quality is excellent, but the thin screen panel is more fragile than its rivals. The 369-minute battery life helps add to the impressive mobility. The keyboard takes a unique approach. All the keys protrude individually though holes in the casing, which prevents too much detritus falling between them.
4 von 5, Verarbeitung ausgezeichnet, Ausstattung sehr gut, Mobilität gut, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.04.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 40% Ausstattung: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 95%

 

Sony Vaio VGN-TZ21WN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ21WNNotebook: Sony Vaio VGN-TZ21WN
Prozessor: Intel Core 2 Duo T7500
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 128 MB
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2400 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-TZ21WN (Modell)

Preisvergleich

 

Kleine Kompromiss
Quelle: c't - 6/08 Deutsch
Ganz ohne Kompromisse kommt kein Subnotebook aus. Sonys Design-Ziele warenKomplettausstattung und lange Laufzeit bei niedrigem Gewicht, was gutgelungen ist. Abstriche muss man bei der für Vielschreibernur bedingt geeignetenTastatur und der Displaygrösse machen; der Bildschirm lässt sich dank hoher Helligkeit und Kontraste immerhin trotz Spiegelungen und enger Pixel gut ablesen.
Mobilität sehr gut, Leistung schlecht, Ergonomie zufriedenstellend, Emissionen sehr gut, Display gut, Ausstattung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 15.02.2008
Bewertung: Leistung: 40% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 30%

 

Sony Vaio VGN-TZ298N

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ298NNotebook: Sony Vaio VGN-TZ298N
Prozessor: Intel Core 2 Duo U7700
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 11.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 2500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Featherweight Powerhouse Ultraportables : Consider the Ultraportable
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
The VGN-TZ298N also proved to be the best performer in our tests: that solid state disk drive helped it achieve a score of 6661 on the PCMark Vantage “hard disk drive” tests. Additionally, the same drive boosted many of the Sony’s scores on the other PCMark Vantage tests. In the Windows Experience Hard Disk benchmark, however, while the solid state drive provided a slight edge over the other notebooks, the Sony certainly didn’t run away with that benchmark.
(von 5): Preis 2, Mobilität 5, Leistung 5, Ergonomie 4
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.10.2008
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 100% Mobilität: 100% Ergonomie: 80%
50% Sony VAIO VGN-TZ298N
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
While sleek and light, the Sony VAIO VGN-TZ298N ultraportable is plagued by a slow processor and bloatware, and its plight has not been helped by the shedding of the optical drive.
2.5 von 5, Mobilität ausgezeichnet, Preis extrem schlecht, Leistung sehr schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2008
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 20% Leistung: 30% Mobilität: 95%

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

U7500: Die U-Varianten verbrauchen maximal 11.9 Watt und stehen für "Ultra Low Voltage".U7600: Die U-Varianten verbrauchen maximal 11.9 Watt und stehen für "Ultra Low Voltage".U7700: Die U-Varianten verbrauchen maximal 11.9 Watt und stehen für "Ultra Low Voltage".T7500: Der T7500 war ein schneller Core 2 Duo der Merom Serie mit 4 MB Level 2 Cache. Später war er in der Mittelklasse bei Core 2 Duo P7570 eingelistet.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


79.93%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VGN-TZ21WN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7500
Sony Vaio VGN-TZ31VN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7700

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony VAIO VGN-TZ298N
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7700, 2 kg
Sony Vaio VGN-TZ295N
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7700, 2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Eee PC 1201NL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 12.1", 1.4 kg
Elonex Sliver
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 12", 1.6 kg
Sony Vaio VPCY115FX/BI
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.9 kg
Itronix GD6000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T9400, 13.3", 2.9 kg
Viewsonic Viewbook VNB131
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.7 kg
HP Mini 1151NR
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1.1 kg
Panasonic Toughbook CF-30
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 13.3", 3.6 kg
Asus S121
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom Z520, 12.1", 1.4 kg
Lenovo Ideapad S9
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 8.9", 1.1 kg
Lenovo Ideapad S10
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 2.2 kg
One A570
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10", 1.3 kg
Zepto Notus A12
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Mobile A A110, 12.1", 1.373 kg
Sony Vaio VGN-G21XP
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7500, 12.1", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.06 kg
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 0.85 kg
Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio VJ-S13-1X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Z 13-1X0211S
Iris Graphics 550, Core i5 6267U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio Fit multi-flip SV-F13N1X2E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13", 1.4 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M2E
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1 kg
Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio SV-P1321SCXS
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1321WSNB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321L2EW
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Preisvergleich

bei Ciao

bei Notebookinfo

Sony Vaio Notebooks bei Geizhals.at/eu
Sony Notebooks im Notebookshop.de

Sony Vaio VGN-TZ
Sony Vaio VGN-TZ
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VGN-TZ Serie
Autor: Stefan Hinum, 12.08.2008 (Update:  9.07.2012)