Notebookcheck

Sony Vaio VGN-TZ

Sony Vaio VGN-TZ11MN
Sony Vaio VGN-TZ11MN

Sony Vaio VGN-TZ

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-TZ
Sony Vaio VGN-TZ (Vaio VGN-TZ Serie)
Bildschirm
11.1 Zoll 16:10, 1366 x 768 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
1.2 kg

 

Preisvergleich

Preis: 60%, Leistung: 60%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 60% Mobilität: 95%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: 50%

Testberichte für das Sony Vaio VGN-TZ

Edles Subnotebook für große Ansprüche und dicke Geldbeutel
Quelle: Netzwelt Deutsch
Wer beim Meeting oder im Café ein Sony Vaio TZ aus der Aktentasche zaubert, dem sind neidische Blicke so gut wie sicher. Zaubern muss man allerdings auch aus dem Geldbeutel, und zwar über 1.800 Euro, denn so viel kostet das Subnotebook im freien Handel. Dafür geht ein regelrechtes Kleinod über den Ladentisch, das wegen des ultraflachen und flexiblen Displays auch so behandelt werden möchte. Vor dem ersten Ausflug gehört der Kauf einer stabilen Tragetasche, die trotz des hohen Preises nicht gleich mitgeliefert wird, zum absoluten Plichtprogramm. Seine Stärken kann der edle Taschenrechner vor allem in puncto Mobilität ausspielen, da er mit einem Gesamtgewicht von knapp 1,2 Kilogramm inklusive Laufwerk zu den weltweit leichtesten Notebooks zählt.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Preis/Leistung hoch, Leistung gut, Display mäßig, Mobilität sehr gut, Ausstattung umfangreiche, Verarbeitung hochwertig, Emissionen mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 21.06.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Emissionen: 50%

Ausländische Testberichte

Sony VAIO TZ Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
I certainly don’t consider myself a road worrier by any stretch of the imagination and have always disliked ultra portables due to their under performing components and a tiny screen. So why would I opt for one of the smallest and thinnest ultraportables around? Read on to find out! My last laptop was a ThinkPad T60p 15” screen which was the lightest laptop I have had, but after a while, the weight just started to get to me. I was almost ready to buy the Sony TX when someone on this forum announced that Sony is going to come out with its successor, the TZ series. Pictures were scarce, but when one did pop up, I was sold, and that was when I didn’t even know its specifications yet. I selected the standard size that sits flush with the back of the machine but has a little small bump on the bottom that tilts the laptop about 10 degrees in the rear. Its actually a good thing as it gives the laptop some breathing room and it barely adds any bulk to it while doubling its power. Another important note is the battery does not wobble when placed into the laptop.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Preis/Leistung schlecht, Leistung schlecht, Mobilität ausgezeichnet, Verarbeitung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 27.06.2007
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 40% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
U7500: Die U-Varianten verbrauchen maximal 11.9 Watt und stehen für "Ultra Low Voltage".» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.1":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

Sony Startseite
 Übersicht für Vaio Notebooks
Produktpräsentation für die Serie Sony Vaio VGN-TZ

Preisvergleich:
Sony Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Sony Vaio Notebooks bei Geizhals.at/eu
Sony Vaio Notebooks bei Idealo.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Sony Vaio VGN-TZ11WN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VGN-TZ10MN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VGN-TZ21MN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VGN-TZ150N/B
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VGN-TZ11XN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio VGN-TZ11MN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VGN-TZ21WN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7500
Sony Vaio VGN-TZ31VN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7700
Sony Vaio VGN-TZ250N
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7600
Sony Vaio VGN-TZ31MN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7600
Asus S6FM
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200
Sony Vaio VGN-TZ21VN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7600
Sony Vaio VGN-TZ18GN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7600
Sony Vaio VGN-TZ12VN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7600
Sony Vaio VGN-TZ12MN
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7600
Sony Vaio VGN-TXN27N
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo U1500
Asus S6F
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2300
Sony Vaio VGN-TX850p
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo U1400
Asus U1
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo U2400
Sony Vaio VGN-TX5XN/B
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo U1500
LG C1
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo U2400
Fujitsu-Siemens Lifebook P7230
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo U2500
Asus U1F
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo U2400
Asus S6
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2300
Twinhead Stylebook F11Y
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo U1300
Amoi T333
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo U1400
Sony Vaio VGN-TX3XP
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo U1400
Sony Vaio VGN-TX3HP
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo U1300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony VAIO VGN-TZ298N
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo U7700, 2 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Sony Vaio VGN-TZ
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)