Notebookcheck

Lenovo Tab 4 10 Plus

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Tab 4 10 Plus
Lenovo Tab 4 10 Plus (Tab 4 Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 224 PPI, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 51.8 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Audioport, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Hallsensor, Miracast, FM-Radio
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.1 x 247 x 173
Akku
26.6 Wh, 7000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 7.1 Nougat
Kamera
Primary Camera: 8 MPix Autofokus, Blitz
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher an der Front, Tastatur: virtuelles Keyboard, Ladegerät, USB-Kabel, SYNCit, SHAREit, 24 Monate Garantie
Gewicht
475 g, Netzteil: 75 g
Preis
350 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.84% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 16 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 66%, Ausstattung: 41%, Bildschirm: 74% Mobilität: 83%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 46%, Emissionen: 97%

Testberichte für das Lenovo Tab 4 10 Plus

84.9% Test Lenovo Tab 4 10 Plus Tablet | Notebookcheck
Mittelglas. Ein Mittelklasse-Tablet mit Ambitionen nach oben ist das Lenovo Tab 4 10 Plus: Mit Glasrückseite, üppiger Speicherausstattung und Frontlautsprechern soll es bei den Käufern punkten. Ob die verfügbaren Zubehörpakete das Tablet auch zu etwas Besonderem machen, das erfahren Sie im Test.
Zwei Lenovo Tab4 Tablets mit Full HD-Display und Dolby Atmos
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Mit der neuen Tab4-Serie hat Lenovo wieder einmal sehr schöne Tablets abgeliefert. Beide Größen konnten uns überzeugen. Die Modelle, die wir testen durften, basierten auf einem OctaCore-Prozessor von Qualcomm, der alles sehr flüssig auf dem 1.920 x 1.200 Display darstellen kann. Neben dem Display konnte auch der Dolby Atoms-Sound überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.09.2017
Lenovo Tab 4 10 Plus
Quelle: WinFuture Deutsch
Das Tab 4 10 Plus ist ein interessanter Neuzugang in Lenovos Tablet-Line-up und bietet zu einem Preis ab rund 300 Euro eine gute Ausstattung mit schneller CPU, Android 7.1.1 Nougat sowie einem Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite. Das Tablet ist in verschiedenen Gehäusefarben, mit unterschiedlichen Speichergrößen sowie als optionale LTE-Variante erhältlich.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.08.2017
So gut ist das Android-Tablet wirklich
Quelle: Tablet Blog Deutsch
Insgesamt ist das Lenovo Tab 4 10 Plus ein sehr gutes Tablet. Die Verarbeitung ist in Ordnung, die Performance kann sich sehen lassen und wir bekommen Features wie einen MicroSD-Kartenslot und Fingerabdruckleser. Außerdem ist direkt Android 7.1.1 Nougat installiert und die Akkulaufzeit ist sehr gut.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.07.2017

Ausländische Testberichte

80% Lenovo Tab 4 10 Plus
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Nevertheless, I’d still suggest most people pay the extra and get the 9.7-inch iPad. However, if you’re not into the iOS-ecosystem and prefer Android then you won’t be disappointed with Lenovo Tab 4 10 Plus. The screen is good for media, there’s plenty of storage on offer, and it doesn’t disappoint in terms of performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.06.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Lenovo Tab 4 10 Plus review: An excellent tablet with serious storage woes
Quelle: Talk Android Englisch EN→DE
The Lenovo Tab 4 10 was a great tablet for the price, and the Tab 4 10 Plus only adds to that. That 16GB of storage is really painful, but if you’re planning on relying on cloud storage and streaming services (and you don’t mind buying an SD card) this is a really great option for a lot of users. $279 gets you a lot of tablet, and in this price range I think you’d be hard pressed to find a better portable Netflix experience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.06.2018
80% Lenovo Tab 4 10 Plus Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Tab 4 10 Plus impresses with its stellar battery life, design and display, but it has some performance issues.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.06.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo Tab 4 10 Plus review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
It’s not a revelation or an iPad-killer, but the Lenovo Tab 4 10 Plus is a solid Android tablet at an attractive price, with a big, decent quality screen and a fairly premium build.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.10.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo Tab 4 10 Plus review: The Android-based answer to the iPad?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
However, it's simply not as well built or considered as an iPad, despite costing the same sum of money.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
¡Chollo! Lenovo Tab 4 10 Plus 16 GB. Pros y contras (199 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Elegant design; high autonomy; good price; nice performance; fast fingerprint sensor. Negative: Only 16GB RAM; no video output.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.01.2019
¡CHOLLO Amazon Prime Day! Lenovo Tab 4 10 Plus. Pros y contras (199 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Elegant design; high autonomy; good price; fast fingerprint sensor. Negative: Only 32GB ROM; no video output; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.07.2018
Lenovo Tab 4 10 Plus LTE. Pros y contras (Agotado)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Powerful processor; nice display; support 4G LTE; fast fingerprint sensor; high autonomy. Negative: Only 16GB ROM; no video output.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.06.2018
Lenovo Tab 4 10 Plus LTE (TB-X704L). Pros y contras (299 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Support 4G LTE; powerful hardware; high autonomy; fast fingerprint sensor; nice design. Negative: High price; poor display; no video output; no NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.05.2018
Lenovo Tab 4 10 Plus. Pros y contras (316 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Beautiful design; high autonomy; good price; fast fingerprint reader. Negative: Weak hardware; no video output; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.08.2017
Tablet Lenovo Yoga Tab 4 10 Plus - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.06.2017
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
67% Test Af Lenovo Tab 4 10 Plus Za2M
Quelle: Lyd og Billede DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.01.2018
Bewertung: Gesamt: 67%
66% Test: Lenovo Tab 4 10 Plus
Quelle: Mobil.se SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.12.2017
Bewertung: Gesamt: 66% Bildschirm: 60%

Kommentar

Modell:

Das 8-zöllige Lenovo Tab 4 hat ein durchaus respektables Preis-Leistungsverhältnis, doch wie sieht das beim größeren Bruder aus: Kann er mithalten? Einer der Höhepunkte des Lenovo Tab 4 10 Plus ist zweifelsohne der 10,1-Zoll große FHD-Bildschirm. Ein Blick auf die Hardware offenbart einen Qualcomm Snapdragon 625 SoC, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Massenspeicher. Weil sich das Tab 4 das Design mit seinen kleineren Brüdern teilt gibt es hier nicht allzu viel zu erzählen. Soviel sei jedoch gesagt: angenehmes Slate-Design mit einer Rückseite aus Glas. Die Anfälligkeit für Fingerabdrücke ist also unverändert und auch hier ist eine Hülle quasi Pflicht. Die Kameras sind jeweils ausgestattet mit einem 8 MP (rückseitig) und einem 5 MP Sensor (vorderseitig). Für Schnappschüsse sicherlich ausreichend, wer höhere Ansprüche hat kommt um eine dedizierte Kamera allerdings nicht herum. Während der Fingerabdrucksensor sich bei den meisten modernen Android-Smartphones auf der Rückseite befindet und Tablets ihn meistens im Homebutton integriert haben, hat sich Lenovo beim Tab 4 10 Plus kurioserweise dazu entschieden ihn ins Display zu integrieren. Bei den Anschlüssen entspricht es hingegen dem üblichen Standard - Micro-SD-Slot für zusätzlichen Speicher, USB Typ-C mit OTG-Support sowie ein 3,5-mm Klinkenanschluss.

Das IPS FHD-Display im 19:10 Format entspricht nicht ganz dem für 1.920 x 1.080 Auflösungen üblichen Seitenverhältnis. Entsprechend beträgt die Auflösung auch 1.920 x 1.200. Insgesamt ist das Display gut und überzeugt mit guten Blickwinkeln und lebendigen Farben. Die Helligkeit ist auch für den Außeneinsatz ausreichend. Der verbaute Snapdragon 625 ist zwar nicht ganz so performant wie die 800er-Serie desselben Herstellers, verfügt aber über ausreichend Reserven und gleichzeitig einen vernünftigen Energiebedarf um unter Last die Akkulaufzeit nicht allzu extrem abstürzen zu lassen. Dank Android Nougat 7.1.1 sind die neuesten Optimierungen und Fehlerbehebungen bereits enthalten. Trotz der Verfügbarkeit von Android Oreo 8.0 sollte man von Lenovo jedoch kein zügiges Update erwarten. Der 7.000 mAh Akku reicht für rund 12 Stunden, was ausreichend sein sollte. Lenovos anderes Tablet, das Yoga Tab 3 10 Plus, schafft jedoch um die 16 Stunden. Letztlich kann man sagen, dass das Lenovo Tab 4 10 Plus angesichts seines Preises und seiner Ausstattung ein eindrucksvolles Tablet ist. Gleichzeitig ist es jedoch auffallend langweilig und uninteressant, da es von der Konkurrenz deutlich bessere Angebote gibt. Insbesondere bei der Bildschirmauflösung ist man da schon weiter. Allerdings sind diese auch schon wieder rund ein Jahr alt.

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
625: Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 2 GHz Taktfrequenz welcher bereits in 14 nm gefertigt wird und eine Adreon 506 GPU, einen DDR3L-1866 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat 7) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.475 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

76.84%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Tab M10
Adreno 506, Snapdragon 450
Lenovo Tab P10
Adreno 506, Snapdragon 450
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
Adreno 506, Snapdragon 450

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Tab 3 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.329 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus ZA2F0101SE
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.3 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.32 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Tab E10
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.53 kg
Lenovo Tab 4 7 Essential LTE TB-7304X-ZA330191DE
Mali-T720, Mediatek MT6735, 7", 0.254 kg
Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
UHD Graphics 600, Celeron N4100, 10.1", 0.664 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 10 LTE TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab3 7 Essential TB-7304F
unknown, unknown, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7304F-ZA300035SE
Mali-T760 MP2, Mediatek MT8165, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X103F ZA1U0004SE
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.57 kg
Lenovo Tab 3 730F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Yoga Tab 3 Plus ZA1N0015SE
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 10.1", 0.637 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504X
Mali-T720, Mediatek MT8735, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304F-ZA2J0030SE
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab 4 10 ZA2J
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus TB-8704X
Adreno 308, Snapdragon 425, 8", 0.31 kg
Lenovo Tab3 8 TB3-850F
Mali-T720 MP2, MT8161, 8", 0.33 kg
Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x7 Z8700, 10.1", 0.59 kg
Lenovo Tab 3 Business TB3-X70F
Mali-T720 MP2, MT8161, 10.1", 0.509 kg
Lenovo Tab4 8 inch 2017
Adreno 405, Snapdragon 425, 8", 0.31 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Yoga 730-15IKBR-81CU003WSP
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Yoga 530-14IKB-81EK00SNMX
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00HKSP
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Tab 4 10 Plus
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.07.2017)