Notebookcheck

Lenovo ThinkPad P71 Serie

Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUSProzessor: Intel Kaby Lake E3-1535M v6, Intel Kaby Lake i7-7820HQ
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P3000, NVIDIA Quadro P5000
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 3.52kg
Preis: 3300, 3900 Euro
Bewertung: 85.47% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
: - %, Leistung: 83%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 91%
Mobilität: 63%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 87%

 

Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE

Lenovo hat seine neue mobile ThinkPad P71 Workstation herausgebracht. Das Lenovo ThinkPad P71 ist ganz dafür gerüstet, dass Sie ein Virtual-Reality-Headset anschließen und die allerbeste, immersive 3D-Grafik genießen. Zudem handelt es sich um ein ideales Gerät für Computer-Profis, wie Designer und Entwickler und um einen der besten portablen Gaming-PCs dieses Jahres. Der Laptop verfügt über Oculus, HTC und Nvidia Zertifikate und wird durch Intels mobile Xeon E3-v6 Prozessoren angetrieben und kann als stärkste GPU-Option mit Nvidias Quadro 5000 ausgestattet werden. Der Intel Xeon E3-v6 Prozessor ist eine großartige CPU, die Leistung eines Desktop-Prozessor in eine angenehm portable Größe packt. Er liefert die Leistung, die für die Verwendung eines 4K-Bildschirms und der VR-Ready-Engine benötigt wird. Lenovo weiß offensichtlich, wie wichtig Speicher für einen guten Laptop ist. Der Laptop verfügt nicht nur über gigantische 2 TB, sondern kann zudem optional erweitert werden. Sie können bei althergebrachten Medien bleiben und die Festplatten-Variante wählen, oder diese durch eine 1 TB SSD im Laufwerksschacht ersetzen/ergänzen. Werden alle Möglichkeiten genutzt schafft der Laptop beeindruckende 3840 x 2160 Pixel zur Wiedergabe von UHD-Inhalten. Das wird erreicht, indem man die Vorteile von In-Plane-Switching nutzt und die stärkste Nvidia Quadro Grafikkarte voll ausreizt. Diese Grafikkarte funktioniert zudem gut mit einem Virtual-Reality-Headset oder -Gerät und einem coolen 4K-Display. Dabei wird eine konstant hohe Framerate erzeugt. Das ThinkPad P71 nutzt Lenovos preisgekrönte Tastatur, welche durch ein neugestaltetes Touchpad verbessert wurde. Die legendäre, ergonomische ThinkPad-Tastatur in voller Größe ist spritzwassergeschützt. Sie ist für ihre volle Palette an Tasten, ausgezeichnetes Tippgefühl, und den TrackPoint Mausersatz bekannt. In puncto Sound nutzt der Laptop Dolby Home Theater, welches die Lautstärke der integrierten Stereo-Lautsprecher verzerrungsfrei maximiert. User können eine knackige, klare, immersive Sound-Erfahrung mit der vollen Leistung und Details eines Kinos und der Unmittelbarkeit einer Live-Aufführung genießen. Der 17-Zoll-Laptop wiegt hohe (3,4 kg). Er verfügt über 64 GB RAM und vier Speicherschächte mit bis zu 1 TB SSD-Speicher. Zudem ist er mit einem 4K-UHD-Bildschirm (optional kann ein FHD-Touch-Display gewählt werden), und Dual-Fan-Cooling ausgestattet. In puncto Betriebssysteme stehen Windows 10, Ubuntu Linux und Red Hat Enterprise Linux zur Auswahl. Für wahre Mobilität können User den Laptop mit WWAN-Verbindung konfigurieren. Damit können User 3G- oder 4G-Netzwerke von Phone-Service-Providern nutzen. Es stehen viele Anschlüsse zur Verfügung, darunter vier USB-3.0-Ports, zwei Intel Thunderbolt-3-Ports, um das Verschieben von großen Dateien zu erleichtern, ein Docking-Anschluss und ein Smartcard-Leser. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GENotebook: Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7820HQ
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P3000 6144 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 3.52kg
Preis: 3300 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

86.4% Test Lenovo ThinkPad P71 (i7, P3000, 4K) Workstation | Notebookcheck
In der Ruhe liegt die Kraft. Das ThinkPad P71 ist die größte und leistungsfähigste mobile Workstation von Lenovo. Trotz der schnellen Komponenten bleibt das System in den meisten Situationen angenehm leise und Kunden dürfen sich über ein sehr gutes 4K-Panel freuen.

 

Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUSNotebook: Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Prozessor: Intel Kaby Lake E3-1535M v6
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P5000 16384 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 0kg
Preis: 3900 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

90% Lenovo ThinkPad P71 review: For those that want power
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
Most of the portable PCs that I review are general purpose devices. You know the deal, they're ultrabooks that have U-series processors, integrated graphics, maybe a 360-degree hinge, and so on. The Lenovo ThinkPad P71 is not a general purpose PC.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.10.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Lenovo ThinkPad P71 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $4,643 ThinkPad P71 gives big-budget professionals a fantastic screen for their work, a comfortable keyboard for producing their projects and tons of horsepower. We just wish the SSD were a bit faster, especially at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA Quadro P3000: High-End Workstation Grafikkarte der Pascal Architektur basierend auf dem 16nm GP106-Chip (wie die Consumer GTX 1060).

 

 

NVIDIA Quadro P5000: High-End Workstation Grafikkarte der Pascal Architektur basierend auf dem 16nm GP104-Chip.

 

 

 

 

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Kaby Lake:

i7-7820HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core Prozessor für größere Notebooks mit vier CPU Kernen welche mit 2,9 bis 3,9 GHz getaktet werden. Zweitschnellstes Modell der Kaby-Lake-H Serie Anfang 2017 und damit ein sehr schneller mobiler Prozessor zu dieser Zeit. Integriert eine Intel HD Graphics 630 GPU mit 350 - 1100 MHz und wird in 14 nm (verbessert im Vergleich zu Skylake) gefertigt.

E3-1535M v6: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core Prozessor für größere Notebooks mit vier CPU Kernen welche mit 3,1 bis 4,2 GHz getaktet werden. Spitzenmodell der Kaby-Lake-H Serie Anfang 2017 und damit auch schnellster mobiler Prozessor zu dieser Zeit. Integriert eine Intel HD Graphics P630 GPU mit 350 - 1100 MHz und wird in 14 nm (verbessert im Vergleich zu Skylake) gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.52 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.

3.52 kg:


85.47%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI WT73VR 7RM-668
Quadro P5000, Kaby Lake E3-1505M v6, 4.14 kg
HP ZBook 17 G4-Y3J82AV
Quadro P5000, Kaby Lake E3-1535M v6, 3.14 kg
HP ZBook 17 G4, Quadro P5000
Quadro P5000, Kaby Lake E3-1535M v6, 3.14 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad P1 G2-20QT008CGE
Quadro T2000 (Laptop), Coffee Lake E-2276M, 15.6", 1.71 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QN002VMX
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P73-20QR0030GE
Quadro RTX 4000 (Laptop), Coffee Lake i9-9880H, 17.3", 3.4 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QN0012PB
Quadro RTX 5000 Max-Q, Coffee Lake E-2276M, 15.6", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P1 2019-20QT001LUS
Quadro T2000 (Laptop), Coffee Lake i7-9850H, 15.6", 1.72 kg
Lenovo ThinkPad P53s-20N6001JGE
Quadro P520, Core i7 i7-8665U, 15.6", 1.75 kg
Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMH
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QN000YGE
Quadro RTX 5000 Max-Q, Coffee Lake i7-9850H, 15.6", 2.688 kg
Lenovo ThinkPad P43s-20RH001AMH
Quadro P520, Core i7 i7-8665U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i5-9400H, 15.6", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P52-20M90024US
Quadro P3200, Coffee Lake i7-8850H, 15.6", 2.59 kg
Lenovo ThinkPad P72-20MB0000PB
Quadro P5200, Coffee Lake E-2186M, 17.3", 3.4 kg
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8850H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8850H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad P72-20MB0005GE
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8750H, 17.3", 3.4 kg
Lenovo Thinkpad P52-20M9001FSP
Quadro P1000, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P52-20M90017GE
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8850H, 15.6", 2.9 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme 20MF000NUS
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Coffee Lake i7-8850H, 15.6", 1.84 kg
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, Coffee Lake E-2176M, 15.6", 1.84 kg
Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Quadro P1000, Coffee Lake i7-8850H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.591 kg
Lenovo ThinkPad P52S-20LB001FUS
Quadro P500, Kaby Lake Refresh i7-8650U, 15.6", 2.01 kg
Lenovo ThinkPad P52s-20LB000HGE
Quadro P500, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 2.222 kg
Lenovo ThinkPad P51s 20HB000URT
Quadro M520, Kaby Lake i7-7500U, 15.6", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P51-20HH000SUS
Quadro M2200, Kaby Lake E3-1535M v6, 15.6", 2.7 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Yoga Slim 7 15IMH05-82AB002WMH
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Lenovo ThinkPad P71-20HK001FUS
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad P71 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)