Notebookcheck

Lenovo Thinkpad L Serie

Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGEProzessor: Intel Core 2 Duo P8700, Intel Core i3 330M, Intel Core i3 350M, Intel Core i3 5005U, Intel Core i5 2520M, Intel Core i5 3210M, Intel Core i5 4330M, Intel Core i5 5200U, Intel Core i5 7200U, Intel Core i7 7500U
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Intel HD Graphics 3000, Intel HD Graphics 4000, Intel HD Graphics 4600, Intel HD Graphics 5500, Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 14.1 Zoll, 15.6 Zoll
Gewicht: 1.9kg, 2.255kg, 2.3kg, 2.34kg, 2.38kg, 2.5kg, 2.57kg
Preis: 750, 766, 800, 900, 1000, 1100, 1200 Euro
Bewertung: 76.31% - Gut
Durchschnitt von 16 Bewertungen (aus 25 Tests)
Preis: 69%, Leistung: 74%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 73%
Mobilität: 74%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 91%

 

Lenovo Thinkpad L512 2597-5VG

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad L512 2597-5VGNotebook: Lenovo Thinkpad L512 2597-5VG
Prozessor: Intel Core i3 330M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.57kg
Preis: 800 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

85% Test Lenovo Thinkpad L512 Notebook | Notebookcheck
Grünes Einstiegs-Thinkpad? Ein verhältnismäßig günstiges Businessgerät mit guter Leistung, langer Akkulaufzeit und noch dazu umweltfreundlich: Wer kann da schon widerstehen? Wir klären, ob Lenovo die Werbeversprechungen halten kann.
85% Test Lenovo Thinkpad L512 2597-5VG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
„Think Performance, Think Productivity, Think Green“ heißt es so schön in Lenovos „Thinkpad L tour“-Werbevideo. Doch auch Lenovo kann sich einem Tradeoff zwischen Leistung und Energiesparen nicht entziehen. Dabei würde offensichtlich eine Wahl zugunsten eines niedrigen Stromverbrauchs und in weiterer Folge einer längeren Akkulaufzeit getroffen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.05.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 78% Bildschirm: 72% Mobilität: 81% Gehäuse: 83% Ergonomie: 89% Emissionen: 93%
Lenovo ThinkPad L512 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad L512 offers some cool perks over the average notebook. It has one of the highest percentages of post- consumer plastic and a new environmentally friendly packaging. That said, it would have been nice to see the same things applied to one of the upper ThinkPad models instead of the SL-series from which the L-series is built. Being eco-friendly and offering high performance would be a big draw for a lot of consumers and companies as long as the price is right. While it's great that Lenovo has managed to increase their use of eco-friendly materials without significantly increasing the price, the more important goal might be applying the new philosophy to their entire lineup.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.06.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Ergonomie: 70%

 

Lenovo Thinkpad L412 0530-5ZG

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad L412 0530-5ZGNotebook: Lenovo Thinkpad L412 0530-5ZG
Prozessor: Intel Core i3 330M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.34kg
Preis: 766 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

85% Test Lenovo Thinkpad L412 Notebook | Notebookcheck
Unikat. Die L-Serie ist brandneu im Portfolio der Lenovo Thinkpad Notebooks. Neben dem eben getesteten L512 gibt es auch einen kompakteren 14-Zöller mit der Bezeichnung L412. Ähnlich ausgestattet wie sein größerer Bruder, soll er speziell im mobilen Einsatz punkten.
85% Test Lenovo Thinkpad L412 0530-5ZG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Vor uns steht ein weiteres Mitglied der Thinkpad Familie, das sich zwar eher am unteren Ende der Palette platziert, dennoch in vielerlei Hinsicht mit typischen Thinkpad-Features punkten kann. Die Optik des L412 lehnt sich teils an die Keilform der (mißglückten?) Thinkpad Z-Serie an, gibt sich aber wesentlich agiler und kompakter. Abgesehen von ein paar kleineren Schwachstellen ist auch die Gehäusestabilität und die Verarbeitung auf Thinkpad-Niveau.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.05.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 78% Bildschirm: 74% Mobilität: 83% Gehäuse: 83% Ergonomie: 89% Emissionen: 90%
Lenovo - ThinkPad L412 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad L412 could well meet your needs, and if it does then the green credentials could give it the edge over whatever else is on your shortlist. Note, though, that the base specification might require tweaking before you can turn the ThinkPad L412 into the laptop of your dreams.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.10.2010
Bewertung: Ausstattung: 60%
Lenovo - ThinkPad L412 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad L412 could well meet your needs, and if it does then the green credentials could give it the edge over whatever else is on your shortlist. Note, though, that the base specification might require tweaking before you can turn the ThinkPad L412 into the laptop of your dreams.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.10.2010
Bewertung: Ausstattung: 50%
70% Lenovo ThinkPad L412 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While the ThinkPad L412 may lack the wow factor of rival corporate machines like Sony's VAIO Z-Series, its stunning usability, ample power and commendable green credentials easily compensate. All in all, this is another success for Lenovo and a great business machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.08.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Lenovo ThinkPad L412 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad L412's only real drawback appears to be the keyboard, which is so loud that you should really think twice about toting this laptop to conferences and meetings. Other than that annoyance, however, the L412 delivers- it's quick, sturdy, and professional-looking, and even has decent multimedia playback for those long business trips.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.06.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Notebook Review: Lenovo ThinkPad L412
Quelle: Hardware Central Englisch EN→DE
In reviewing the ThinkPad L412, we couldn't help feeling that while there wasn't much one could say is wrong with it, neither was there much to make it stand out from the bunch. It's not the most portable 14-inch notebook we've come across, but it isn't the bulkiest, either. And if the L412 isn't the most fully featured notebook we've reviewed, neither is it the least.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.06.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80%
80% Lenovo ThinkPad L412
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
An inexpensive alternative to the ThinkPad T series, the L412 has more than enough power for students or workers who are looking for the comfort and reliability of a Lenovo system, but desire something more economical. While we wish its battery life was a bit longer, the L412 has plenty of power for everyday office or classroom tasks, and its security and durability is on a par with more expensive systems. For less than $900, the L412 delivers plenty of value.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.06.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Lenovo ThinkPad L412-440333U

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L412-440333UNotebook: Lenovo ThinkPad L412-440333U
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 900 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% Lenovo ThinkPad L412
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.01.2011
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Lenovo ThinkPad L420

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L420Notebook: Lenovo ThinkPad L420
Prozessor: Intel Core i5 2520M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 1200 Euro
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad L420 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% Lenovo ThinkPad L420 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad L420 is an above-average offering in the value business notebook segment. It succeeds in barely enough areas to get our recommendation, however. Highlights first: very good build quality, an excellent keyboard and touchpad, a good selection of input/output ports, and good overall performance. Now for the downsides; the first is battery life. Four and a half hours is average at best; ideally we were looking for another hour. Secondly, the 1366x768 screen resolution is too low for office productivity and makes multitasking difficult. Lastly, the $969 asking price is a bit high; Lenovo should either knock $100 off the price or include at least a two-year warranty standard. In the end, the Lenovo ThinkPad L420 is a very well-built machine and meets most of our expectations.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
70% Lenovo ThinkPad L420 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $898 ThinkPad L420 falls somewhere between the high-powered T series and the more small-business focused Edge lineup. As such, it borrows the security features and docking capability of the former line, but the more affordable pricing of the latter. Regardless, this laptop's great keyboard, snappy performance, and reasonable price make it a compelling option for professionals who aren't willing sacrifice quality. We wish the sound quality were better, but if a solid typing experience, good performance, and a budget-friendly price are what you're after, the ThinkPad L420 fits the bill.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.04.2011
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Lenovo ThinkPad L410

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L410Notebook: Lenovo ThinkPad L410
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8700
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 800 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Lenovo ThinkPad L410 - Big and Outdated
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
We can’t compare this laptop to the vast majority of others on the market today, which use Core i3 and i5 CPUs. It’s clear that ordinary consumers and well-heeled road warriors should stay away from this, but considering that this is the cheapest full-sized ThinkPad, businesses on an extremely tight budget might find it an attractive, utilitarian option.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.05.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Lenovo ThinkPad L430

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L430Notebook: Lenovo ThinkPad L430
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000 1024 MB
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.255kg
Preis: 750 Euro
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad L430 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

85% Test Lenovo ThinkPad L430 Notebook | Notebookcheck
Mitarbeiter des Monats. Mit dem Lenovo Thinkpad L430 haben wir ein waschechtes Office-Notebook getestet. Praktische Bedienung und clevere Details stehen hier im Mittelpunkt. Ob diese den Büroalltag erleichtern oder die 840 Euro doch lieber in eine Espresso-Maschine investiert werden sollen, haben wir getestet.
88% Lenovo ThinkPad L430 (N2L3RGE)
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 5 Deutsch
Das Lenovo ist zwar nicht ganz billig, überzeugt aber durch sinnvolle Ausstattung und vorbildliche Ergonomie.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2013
Bewertung: Gesamt: 88%
Lenovo ThinkPad L430 - seriózně do práce
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Extra built-in LCD color rendering; full terminal equipment, including minor interface; minimal noise at low load; space for a second hard drive. Negative: Low quality speakers; Unnecessarily intense light of a series of blue LEDs; processor temperature at maximum load; small margin control backlight.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.11.2012
レノボ ThinkPad L430の実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.09.2012

 

Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGENotebook: Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 900 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

75% Solides Notebook
Quelle: Chip.de Deutsch
Die Highlights des Lenovo ThinkPad L530 sind das hochwertige Gehäuse und die vorbildliche Verarbeitung, die ihm im Test eine sehr gute Ergonomiewertungen bescheren. Daneben überzeugt es durch eine ordentliche Ausstattung und akzeptable Laufzeiten. In Sachen Performance liegt das ThinkPad trotz Core i5 allerdings hinter den meisten Konkurrenten.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.09.2013
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 59% Leistung: 56% Ausstattung: 81% Bildschirm: 65% Mobilität: 71% Ergonomie: 95%

 

Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGENotebook: Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE
Prozessor: Intel Core i5 4330M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Lenovo ThinkPad L540 – простой трудяга
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent performance; comfortable keyboard; long battery life; high-quality web camera; matt display. Negative: Cheap materials; no keyboard backlight; only 1 port standard USB 3.0.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.11.2014

 

Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GENotebook: Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE
Prozessor: Intel Core i5 5200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Lenovo ThinkPad L450 és T450 a tesztpadon
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: Stable hinge; good input devices; decent speakers. Negative: TN display; relatively short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.03.2015

 

Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK

Das Lenovo ThinkPad L450 Notebook verfügt über einen 14-Zoll-Bildschirm, der in einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln darstellen kann. Dieses Modell verwendet einen Intel i3 5005U Dual-Core-Prozessor der fünften Generation mit einer Taktrate von 2 GHz. In puncto Hauptspeicher liefert es 4 GB DDR3 RAM. Die RAM-Kapazität kann dank zweier RAM-Slots auf bis zu 16 GB erweitert werden. Eine eigenständige Grafikkarte ist nicht vorhanden. Daher ist der im Prozessor integrierte Grafikchip für Grafikverarbeitung verantwortlich. Eine 500 GB Festplatte steht als Massenspeicher zur Verfügung, doch das Lenovo ThinkPad bietet kein optisches Laufwerk. An den Seiten des Gehäuses befinden sich drei USB-3.0-Ports, ein HDMI-Port, ein VGA-Port, ein Ethernet-Port sowie ein SD-Kartenleser. Dieses leichte Modell wiegt 2,1 kg und ist maximal 2,42 cm hoch. Damit ist es sehr portabel. Dieses Modell läuft unter dem Windows 8.1 Pro 64 bit Betriebssystem. Ein Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen versorgt das Gerät unterwegs mit Strom. Schließlich eignet sich das dünne und leichte Notebook für Profis, die zuverlässiges mobiles Computing benötigen.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUKNotebook: Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK
Prozessor: Intel Core i3 5005U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Preis: 900 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Lenovo Thinkpad L450 – На Все Случаи Жизни
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Durable case; good keyboard. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2015
11项军标加身!联想ThinkPad L450本评测
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.05.2015
レノボ ThinkPad L450の実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.04.2015

 

Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE

Das Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE ist ein Allround-Business-Gerät mit einer soliden Verarbeitung. Das Design folgt der klassischen ThinkPad-Serie mit klaren Kanten und einer matt-schwarzen, kratzfesten Oberfläche. Die eingebauten Scharniere sind langlebig und halten den Bildschirm gut in Position. Das zu einem konkurrenzfähigen Preis angebotene Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE ist ultra-leicht und wurde gegen Militär-Standards getestet. Seine spritzwassergeschützte Tastatur in voller Größe sorgt für ein ausgezeichnetes Tippgefühl und das Touchpad ist komfortabel. Das entspiegelte, 14-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 pixels) ist hell und scharf. Dank von Dolby Home Theater abgestimmten Stereo-Lautsprechern ist die Audioqualität auch beeindruckend. User können, abhängig von den Anforderungen ihrer Firma, zwischen Windows 7 bis zu Windows 10 wählen. An Bord befinden sich ein Intel Core i5-5200U Prozessor, bis zu 16 GB RAM und eine Intel HD 5500 GPU. Beim Massenspeicher stehen eine 500 GB HDD bis zur einer 256 GB SSD, falls höhere Transferraten erforderlich sind, zur Auswahl. Weiters Features des Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE sind drei USB-3.0-Ports, ein Kartenleser, ein Mini-DisplayPort, ein VGA-Port und eine 720p Webcam. Der 48-Wh-Akku sorgt für eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Stunden.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GENotebook: Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE
Prozessor: Intel Core i5 5200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Preis: 1000 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

73% Entspiegeltes Display, top Tastatur
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Lenovo Thinkpad L450 präsentiert sich im Test als solides Arbeitstier. Allerdings zeigt das Thinkpad trotz des hohen Preises keine herausragenden Leistungen – besonders nicht in puncto Mobilität. Zu den Stärken gehören das Display und die Verarbeitung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.01.2016
Bewertung: Gesamt: 73% Preis: 77% Leistung: 77% Ausstattung: 76% Bildschirm: 83% Mobilität: 51% Ergonomie: 83%

 

Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGENotebook: Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Prozessor: Intel Core i7 7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.38kg
Preis: 1100 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Lenovo ThinkPad L570 review – clunky but reliable
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
So would we recommend the ThinkPad L570? It really depends on how much you are willing to give up for one of the best in class battery life and input devices. On the other hand, we strongly recommend looking into the HP ProBook 450 G4 as well since it’s the more balanced solution. Another similar solution is Dell’s Latitude 15 3570.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.10.2017

 

Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGENotebook: Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGE
Prozessor: Intel Core i5 7200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.38kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ревю на Lenovo ThinkPad L570 – старомоден, но надежден
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Excellent ergonomy; good connectivity; nice display; long battery life. Negative: Bulky; mediocre design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.12.2017

 

Kommentar

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M: Im GL40 oder GS40 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Technisch eine geringer getaktete GMA 4500MHD (400 MHz versus 533) und durch den geringeren Takt auch kein BlueRay Logo Support.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.Intel HD Graphics 4600: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i3:

330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.5005U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Core i5:

2520M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.4330M: Auf der Haswell-Architektur basierender Dual-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.5200U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

P8700:
Mittelklasse Zweikern Notebookprozessor mit relativ geringem Stromverbrauch und 3 MB Level 2 Cache. Die schnelleren Versionen besitzen bereits 6 MB Cache.
Intel Core i7:

7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.9 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.57 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


76.31%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP 15-DA0134NS
HD Graphics 620
HP 15-bs507ns
HD Graphics 620
Asus A540UP-GO097T
HD Graphics 620
Asus P541UA-GQ1506T
HD Graphics 620
Asus F541UA-GO574T
HD Graphics 620
HP 15-bs573tu
HD Graphics 620
Dell Latitude 3580
HD Graphics 620
Asus K541UA-GQ1283T
HD Graphics 620
Acer Extensa 2540-5325
HD Graphics 620
HP 15-bs017ns
HD Graphics 620
HP 250 G6 1WY81EA
HD Graphics 620
Acer Extensa 2540-54R
HD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP 15-da0161ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U
HP 15-da0160ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U
Acer Aspire 3 A315-53-33P6
HD Graphics 620, Core i3 7020U
Asus F540UA-DM1204T
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DE013PSP
HD Graphics 620, Core i3 7020U
HP 15-da0014ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U
HP 250 G6 4BD24ES
HD Graphics 620, Core i3 7020U
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DE013JSP
HD Graphics 620, unknown
Acer Aspire 3 A315-51-30PS
HD Graphics 620, unknown
HP 15-da0028ns
HD Graphics 620, unknown
Preisvergleich
Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001BGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Lenovo ThinkPad L570-20J8001MGE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK
Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK
Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK
Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK
Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK
Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE
Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE
Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE
Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE
Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE
Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
Lenovo ThinkPad L430
Lenovo ThinkPad L430
Lenovo ThinkPad L430
Lenovo ThinkPad L430
Lenovo ThinkPad L430
Lenovo ThinkPad L430
Lenovo ThinkPad L430
Lenovo ThinkPad L410
Lenovo ThinkPad L420
Lenovo ThinkPad L412-440333U
Lenovo ThinkPad L412-440333U
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Thinkpad L Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)