Notebookcheck

Lenovo Yoga 920-13IKB-80Y7

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga 920-13IKB-80Y7
Lenovo Yoga 920-13IKB-80Y7 (Yoga 920 Serie)
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 620, Kerntakt: 400 MHz, Speichertakt: 930 MHz, 22.20.16.4708
Hauptspeicher
8096 MB 
, DDR4 17-17-17-39
Bildschirm
13.9 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 158 PPI, 10-point capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, AU Optronics B139HAN03.0, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-U + iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
Samsung PM961 MZVLW256HEHP, 256 GB 
, PCIe NVME
Soundkarte
Intel Kaby Lake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: headphone/microphone combo-jack, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Atheros/Qualcomm QCA6174 (a/b/g/n/ac)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13.95 x 323 x 223.5
Akku
70 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 13 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p fixed-focus
Sonstiges
Lautsprecher: JBL Speakers and Dolby Atmos (with headphones) , Tastatur: chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Lenovo Active Pen 2, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.372 kg, Netzteil: 318 g
Preis
1330 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.24% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 80% Mobilität: 86%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Lenovo Yoga 920-13IKB-80Y7

86.7% Test Lenovo Yoga 920-13IKB (i7-8550U, FHD) Convertible | Notebookcheck
2-in-1 mit Uhrenarmband-Schanier. Lenovos Flaggschiff-Consumer-Convertible mit 13,9-Zoll-Bildschirm verfügt nicht nur über neue Kaby-Lake-R-Prozessoren, sondern wurde auch in einigen anderen Bereichen verbessert. Wir sehen uns an, wie sich das Yoga 920 im Vergleich mit anderen 2-in-1s schlägt und was für Auswirkungen die neuen Hardware-Generation auf die Leistung, den Lüfterlärm und die Akkulaufzeit hat.
Den darf man ruhig mal klappen
Quelle: Frankfurter Allgemeine Deutsch
Erwartungsgemäß gibt es am Tempo der Maschine nichts zu kritisieren. Aber dass der Unterschied hinsichtlich Performance und Akkulaufzeit im Vergleich mit dem Vorgängermodell deutlich hervortritt, können wir nicht bestätigen. Für die Full-HD-Anzeige gibt Lenovo eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden an, die Ultra-HD-Auflösung kostet Laufzeit, sie wird mit rund 10 Stunden angegeben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.12.2017

Ausländische Testberichte

Lenovo Yoga 920 Review: An Elegant, Powerful 2-In-1 Ultrabook
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
The new Lenovo Yoga 920 is elegant and well mannered, both in terms of its performance and presentation. It's understated in some respects, but its classic Lenovo Watchband hinge design adds a touch of glitz and class. This machine has all the horsepower any power user would be looking for in a highly portable and convertible system, and it does so in style. There's also the added utility of the machine's pen and stylus interface, if sketch and annotation input are useful tools to have in your bag. There's stiff competition in this class and form-factor of hybrid ultrabooks, but the Lenovo Yoga 920 is one to keep on your short list for consideration.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.01.2018
90% Lenovo Yoga 920 2-in-1 Laptop Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
That about wraps it up. Starting at $1,200, Lenovo's Yoga 920 2-in-1 is not the most affordable ultraportable you will find, but you certainly get what you pay for. The all-metal exterior makes the laptop feel premium on the outside and the internal component selection makes it premium on the inside as well. Although it feels one notch too tight for me, the hinge system is truly the best that money can buy right now. If you're in the market for an ultrabook or 2-in-1 device, it's hard to go wrong with the Yoga 920.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.01.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
93% Lenovo Yoga 920 Laptop Review
Quelle: Reviewed.com Englisch EN→DE
If you can live without the bronze color scheme and unique wristband hinge, the New Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 is a great alternative. Not only does it have near-identical specs, it's about $300 less than the Yoga 920 (when it's at full price). But if you really love that swanky design and are working with a flexible budget, the Yoga 920 is the best of the best.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2017
Bewertung: Gesamt: 93%
70% Lenovo Yoga 920 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Yoga 920’s starting price is $1,329, with our review unit coming in at just under $1,500. If you can live with a less-fashionable design and reduced battery life, the Yoga 720 is a worthwhile alternative for up to a few hundred less. But if you have the coin, the Yoga 920 is a high-end ride.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.11.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
87% Lenovo Yoga 920 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Lenovo Yoga 920 gets a handful of improvements and added features including a pen-enabled display and eighth-gen Intel processors to make it one of the best premium two-in-ones you can find.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2017
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
80% Lenovo Yoga 920 Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
With two Thunderbolt 3 ports and two more CPU cores, Lenovo's top consumer convertible becomes even more compelling. And how about that phenomenal battery life?
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.10.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Lenovo Yoga 920
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With a top-notch design and build, the Lenovo Yoga 920 is an excellent convertible laptop that delivers long battery life and speedy performance thanks to its 8th-generation Core i7 CPU.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.10.2017
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.9":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.372 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

85.24%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Yoga 920 14-80Y70066US
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 1.37 kg
Lenovo Yoga 920-13-80Y70058CK
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 1.37 kg
Lenovo Yoga 920-13-80Y7007RMX
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 1.37 kg
Lenovo Yoga 920-13IKB-80Y70035GE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 1.37 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Notebook 9 Pro NP940X3N-K01US
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.32 kg
Dell Inspiron 13 5379-9658
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.71 kg
Dell Inspiron 15 5579
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 15.6", 2.08 kg
Dell Inspiron 13 7373-0866
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.45 kg
HP Spectre x360 13-ae041ng
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.29 kg
Dell Inspiron 13 5379-9573
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.71 kg
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4184T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.1 kg
Dell Inspiron 13-7370 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.45 kg
Acer Spin 5 SP515-51N-54WQ
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
HP Spectre 13-ae006no x360
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.29 kg
Acer Spin 5 SP513-52N-856S
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.55 kg
Dell Inspiron 13 7373
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.45 kg
HP Spectre 13-ae001ns x360
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.29 kg
HP Spectre x360 13-ae010nd
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.29 kg
Lenovo Miix 520-12IKB 81CG
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 12.2", 1.2 kg
Acer Spin 5 SP515-51N
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Acer Spin 5 SP513-52N-566U
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 0 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Yoga 720-12IKB-81B5003QUS
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 12.5", 1.15 kg
Lenovo Yoga 510-14ISK-80S7005JRK
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.8 kg
Lenovo Yoga 720-15IKB-80X600DMMX
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.3 kg
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X60076TX
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 1.3 kg
Lenovo Yoga 300-11IBR-80M100X3SP
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.4 kg
Lenovo Yoga 720-15IKB-80X7001WUS
GeForce GTX 1050 (Notebook), Core i7 7700HQ, 15.6", 2 kg
Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 15.6", 2 kg
Lenovo Yoga 510-14IKB-80VB00B6SP
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 14", 1.75 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga 920-13IKB-80Y7
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.11.2017)