Notebookcheck

MSI GE73 8RF-211DE - Raider RGB

Ausstattung / Datenblatt

MSI GE73 8RF-211DE - Raider RGB
MSI GE73 8RF-211DE - Raider RGB (GE73 Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 1 TB HDD + 256 GB SSD
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 5.0
Akku
51.4 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.9 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 90%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: 70%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das MSI GE73 8RF-211DE - Raider RGB

82% Test Msi Ge73 Raider, Un Ordinateur Portable Pour Les Gamers Avec Un Core I7 De 8E Génération : Fiche Technique, Prix Et Date De Sortie
Quelle: Hitek Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.05.2018
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 80% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 70%

Kommentar

Modell: Das MSI GE73 8RF-211DE - Raider RGB gehört zur MSI-GE-Serie, die schon immer eine billigere Alternative zur GT-Serie war. Außer dem leistungsstarken Prozessor bietet es eine leistungsstarke Nvidia GeForce GTX 1070 Grafikkarte, obwohl das Gerät nicht viel dicker als ein durchschnittliches Multimedia-Notebook. Das Gehäuse ist schwarz und ziemlich unaufdringlich. Mit Standardeinstellung wird deutlich, dass es sich um einen Gaming-Laptop handelt, denn das Hintergrundlicht der Tastatur spielt alle Farben und macht verschiedene Farbübergänge zwischen den Tasten. Etwas Ähnliches passiert auf der Außenseite des Bildschirmdeckels. Glücklicherweise kann man diese Effekte konfigurieren, sodass User beides in statische Farben verändern oder gänzlich abschalten kann. Der Computer misst im geschlossenen Zustand 419 x 287 x 33 mm (419 x 287 x 33 mm), was sich nicht sehr von herkömmlichen 17-Zoll-Laptops unterscheidet. Leistungsstarke Hardware und größere Kühler führen zu einem Gewicht von 2,94 kg. Dennoch bietet der Computer akzeptable Mobilität, obwohl er für Personen, die täglich mit ihrem Computer reisen, wahrscheinlich nicht die erste Wahl sein wird. Das GE73 8RF verfügt über einen matten TN-Bildschirm mit gutem Kontrast und schneller Reaktionszeit. MSIs innovatives Matrix Display unterstützt bis zu zwei externe Bildschirme gleichzeitig, einen via HDMI port, den anderen via Mini DisplayPort 1.2. Multitasking ist damit auch während wettbewerbsorientierter Spiele möglich. User können den Laptop an ein HDTV-Display anschließen. Matrix Display unterstützt 4K-Ausgabe mit einer Auflösung von bis zu 3.840 x 2.160 Pixeln. Die MSI-Matrix-Display-Technologie sorgt für eine ideale Umgebung für eine extreme Gaming-Erfahrung und angenehme Multimedia-Unterhaltung.

Das GE73 wird durch einen Core i7-8750H (Coffee Lake) Hexa-Core-Prozessor angetrieben. Es handelt sich um einen mobilen Chip mit einer TDP von 45 Watt, die kurzfristig auf 90 Watt erhöht werden kann. Der Prozessor arbeitet mit einem Basistakt von 2,2 GHz. Die Taktrate kann dank Turbo auf 3,9 GHz (sechs Kerne), 4 GHz (vier Kerne) bzw. 4,1 GHz (ein oder zwei Kerne) erhöht werden. MSI hat eine SSD, einen leistungsstarken Prozessor und RAM, welches im Dual-Channel-Modus arbeitet, verbaut, um ein flottes System zu liefern. MSI hat dieses Modell mit einer M.2-2880 SATA-III SSD von Toshiba mit einer Speicherkapazität von 256 GB ausgestattet, wovon dem User zirka 191 GB zur Verfügung stehen. Den von einem Gaming-Notebook benötigen Speicher liefert eine 1 TB 2,5-Zoll-Festplatte. Das GE73 ist mit zwei 8 GB SO-DIMM DDR4-2400 RAM-Modulen ausgestattet. Das ergibt insgesamt 16 GB. Die linke Seite bietet ein Paar Audiobuchsen (Eingang, Ausgang), einen USB-C-Port (3.1 Gen2), einen herkömmlichen USB-3.0-Port, Video-Ausgänge (Mini-DisplayPort, HDMI) und einen LAN-Port. An der rechten Seite befinden sich ein Paar USB-3.0-Ports, ein SD-XC-Speicherkartenleser und der Stromeingang.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und zweitschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080. Verfügt über 2.048 Shadereinheiten, taktet dafür jedoch etwas niedriger als die Desktop-Version (1.920 Shader). Die Max-Q Version für dünne Laptops (mit selber Produktbezeichnung) taktet nochmals geringer, bietet jedoch auch weniger TDP. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.9 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
82%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
MSI GE75 Raider 8RF-012XES
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GE73 8RF-008 Raider RGB
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GE73-008 8RF Raider RGB
GeForce GTX 1070 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI Raider GE73VR 7RF-258XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
MSI GF72 7RE-1055XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Predator Helios 500 PH517-51-98Y7
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 4 kg
MSI GS73 Stealth 8RF-007XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i3 7020U, 2.4 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-90BK
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 3.8 kg
Medion Erazer X7853-MD60707
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 3.8 kg
Medion Erazer X7853-MD60709
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK, 3.5 kg
HP Omen 17-AN113NS
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 3.8 kg
HP Omen 17-an104nd
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 3.8 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-72NU
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 3.78 kg
Alienware 17 R5
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 4.416 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-99UR
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 3.78 kg
MSI GP73 Leopard 8RF-415XES
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 2.2 kg
Lenovo Legion Y920-80YW001DGE
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK, 4.5 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-93LS
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 4 kg
HP Omen X 17-ap000nf
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK, 4.4 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-79BY
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 3.778 kg
Asus G752VS-GC310T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 4.3 kg
Aorus X9 v7
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HQ, 3.6 kg
HP Omen 17-an090nz
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 3.78 kg
HP OMEN 17-an010ns
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 3.78 kg
HP Omen 17-an009tx
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 3.78 kg
HP Omen X 17-ap000na
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK, 4.49 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Alienware M15, GTX 1070
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Asus Strix Scar II GL504GS-ES082T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.46 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI GE73 8RF-211DE - Raider RGB
Autor: Stefan Hinum, 18.06.2018 (Update: 18.06.2018)