Notebookcheck

MSI GS63VR 7RG-229

Ausstattung / Datenblatt

MSI GS63VR 7RG-229
MSI GS63VR 7RG-229 (GS63 Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, TN LED, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
, + 1TB HDD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD
Netzwerk
Killer E2500 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wireless-n/a/ac 1535 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.7 x 380 x 249
Akku
52.4 Wh, 4500 mAh Lithium-Ion, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.9 kg, Netzteil: 600 g
Preis
1700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das MSI GS63VR 7RG-229

70% MSI GS63VR 7RG Stealth Pro
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The MSI GS63VR 7RG Stealth Pro with Max-Q delivers fast HD gaming performance while remaining light and compact, but could use a fresh design.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.09.2017
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1060 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR5-Grafikspeicher und drittschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080 und GTX 1070. Verfügt über 1.280 Shadereinheiten und taktet identisch wie die Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.9 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
MSI Stealth Pro GS63VR 7RF-634XES
GeForce GTX 1060 (Laptop)
MSI GL62MVR 7RFX-1272XES
GeForce GTX 1060 (Laptop)
MSI GF62VR 7RF-1013NL
GeForce GTX 1060 (Laptop)
MSI GE63VR 7RE Raider-036
GeForce GTX 1060 (Laptop)
MSI GP62MVR 7RF-400DE Leopard Pro
GeForce GTX 1060 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Asus FX503VM-EH73
GeForce GTX 1060 (Laptop)
Gigabyte Aero 15W-CF2
GeForce GTX 1060 (Laptop)
Asus GL502VM-FY377T
GeForce GTX 1060 (Laptop)
Hyperbook SL950VR
GeForce GTX 1060 (Laptop)
Asus Strix GL502VMK
GeForce GTX 1060 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GS63 Stealth 8RE-063XES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX505GM-BQ189T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
MSI GF62 8RE-041NL
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Lenovo Legion Y530-15ICH-81LB007CSP
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX504GM-EN480
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX565GM-ES277T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX505GM-ES011T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus Zephyrus S GX531GM-ES037T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Medion Erazer X6807-i7-512F16
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Lenovo Legion Y530-15ICH-81LB0033GE
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
MSI P65 8RE-005ES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
MSI P65 8RE-006ES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX504GM-EN003
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i5 8300H
Lenovo Legion Y530-15ICH
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX505GM-ES088T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX504GM-E4326T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
MSI GE63 Raider 8RE-020ES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
MSI GS65 Stealth Thin 8RE-051US
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
MSI GS63 Stealth 8RE-012XES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI GS63VR 7RG-229
Autor: Stefan Hinum, 10.12.2017 (Update: 10.12.2017)