Notebookcheck

MSI Wind U180

Ausstattung / Datenblatt

MSI Wind U180
MSI Wind U180 (Wind U180 Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.2 kg
Preis
350 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das MSI Wind U180

80% MSI Wind U180, otro netbook con Atom 3
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.01.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3650: Integrierte (shared memory) Grafikkarte welche im Prozessor Intel Atom N28xx integriert ist. Basiert auf einen PowerVR SGX 545 Kern.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.


N2800: Doppelkern Atom Prozessor, welcher in 32nm hergestellt wird und eine PowerVR SGX545 basierte integrierte Grafikkarte enthält.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Asus Eee PC 1025C-GRY041S
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650
Asus Eee PC 1025C-GRY0235
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650
Asus Eee PC 1025C-WHI050S
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650
Asus Eee PC R052C-WHI002S
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650
Asus Eee PC 1025C-GRY021S
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650
HP Mini 210-4122EF
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650
Asus Eee PC 1025CE
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba NB520-11P
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650, Atom N2600
Toshiba NB510-10D
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650, Atom N2600
Toshiba NB510-119
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650, Atom N2600
MSI Wind U180-003PL
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650, Atom N2600
Medion Akoya E1230 (MD98722)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650, Atom N2600

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI S12 3M-027XPL
Radeon HD 8210, E-Series E1-2100, 11.6", 1.3 kg
MSI Wind U135DX-4615W7
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455, 10.1", 1.3 kg
MSI Wind U270-E4523W7H
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 11.6", 1.425 kg

Laptops des selben Herstellers

MSI GL75 9SD-032
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.5 kg
MSI GS75 Stealth-243
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.25 kg
MSI GS66 10SGS
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.167 kg
MSI GL65 9SD-007NL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.3 kg
MSI Prestige 14 A10SC-096NE
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10710U, 14", 1.3 kg
MSI P75 Creator 9SG-1013NL
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i9-9880H, 17.3", 2.3 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-236XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.9 kg
MSI Bravo 17 A4DDR-009
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.3", 2.3 kg
MSI GF65 10SDR-478 Thin
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.86 kg
MSI Prestige 15 A10SC-007ES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10710U, 15.6", 1.65 kg
MSI GF75 Thin 9SC-277XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.2 kg
MSI Modern 15 A10M-028
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.6 kg
MSI Modern 14 A10M-669
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.18 kg
MSI Prestige P75 9SD Creator 625
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.28 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI Wind U180
Autor: Stefan Hinum, 24.01.2012 (Update:  9.07.2012)