Notebookcheck

Maxdata Eco 4100 IE

Maxdata Eco 4100 AW
Maxdata Eco 4100 AW

Maxdata NB ECO 4100 IE

Ausstattung / Datenblatt

Maxdata NB ECO 4100 IE
Maxdata NB ECO 4100 IE
Prozessor
Intel Pentium M 740
Bildschirm
15.1 Zoll 4:3, 1024 x 768 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3.1 kg

 

Preisvergleich

Preis: 85%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 95%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Maxdata NB ECO 4100 IE

Maxdata ECO 4100IE
Quelle: Chip.de Deutsch
Ein wirklich robustes Notebook aus der Entry-Reihe bietet Maxdata mit dem ECO 4100IE an. Das Gehäuse präsentiert sich mit einem Gummi-Schutzrahmen, einem Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung. Damit soll das Notebook laut Hersteller ideal für härterste Bedingungen sein, wie sie im Industrieeinsatz, bei Handwerkern auf Baustellen, aber auch beim Einsatz von Schülern vorkommen.
kurzer Test; nur in der Zeitschrift verfügbar

Preis/Leistung positiv, Verarbeitung sehr robust
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 04.07.2006
Bewertung: Preis: 85% Gehäuse: 95%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 900: Mobiler onboard (shared Memory) Grafikchip (auf Mobile Intel 915GM Chipsatz), ohne Hardware T&L - kaum spielefähig. Für Office und andere Anwendungsprogramme ohne 3D sehr gut geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.
740: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.1":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.1 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Maxdata: Die Maxdata AG war einer der größten europäischen IT-Produzenten. Das in Deutschland börsennotierte Unternehmen wurde 1987 gegründet und hatte Ende 2007 rund 1000 Mitarbeiter. 2008 meldete das Unternehmen Insolvenz an. alle aktuellen Maxdata-Testberichte
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Maxdata Startseite

Small Office & Home NotebookÜbersicht

Testberichte für das Maxdata Eco 4100 IE

Preisvergleich

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 7300

Diese Grafiklösung mit 4 Pixel-, 3 Vertex-Pipelines und 64- Bit Speicheranbindung ist eine leicht verbesserte GeForce Go 6200 ist in unserem Grafikkarten-Vergleich in der mäßigen Leistungsklasse 4 (1=beste, 6=schlechteste) eingeordnet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden, sonst muss man schon drastische Einschränkungen bei den Spiel-Einstellungen hinnehmen. Für Büroanwendungen und zum Surfen reicht es aber ohne Probleme. Die Benchmarks-Liste zeigt detaillierte Eigenschaften der Grafikkarten in tabellarischer Form.

 

AMD Turion 64

Dieser Prozessor ist ein Derivat des Athlon 64. Er verfügt über SSE3, NX-Speicherschutz, 32 und 64 Bit Unterstützung, einen integrierten Speichercontroller für PC3200 Speicher und einen Modus für geringe Leistungsaufnahme. Die ML Varianten haben 35 Watt und die MT Varianten 25 Watt Verbrauch. Der Verbrauch der MT-Varianten ist vergleichbar mit dem Verbrauch des Pentium M. In Bezug auf die Geschwindigkeit ist der Turion 64 vergleichbar mit Pentium M. Weitere Infos gibt es in unserem Vergleich mobiler Prozessoren.

15.4 Zoll

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet. Der Grund der Beliebtheit ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können. Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3.1 kg

Dieses Notebook liegt in Bezug auf sein Gewicht im Durchschnitt. Die Hälfte aller Laptops wiegt in etwa um die 2900 Gramm und ist noch halbwegs angenehm zu tragen und bietet trotzdem ausreichend Platz für notwendige Komponenten und ein relativ ergonomisches Gehäuse. Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Maxdata

Der Notebook-Hersteller Maxdata ist fast nur am deutschsprachigen Markt tätig und hat auch hier eher geringere Marktanteile. Maxdata-Notebooks werden eher selten getestet und bekommen in allen Bewertungs-Bereichen eher mässige Beurteilungen.

Ähnliche Laptops

Maxdata Pro 6000I
Graphics Media Accelerator (GMA) 900

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VGN-BX196VP
Graphics Media Accelerator (GMA) 900
Sony Vaio VGN-FS485B
Graphics Media Accelerator (GMA) 900
Toshiba Satellite M70-236
Graphics Media Accelerator (GMA) 900
Toshiba Satellite L20-120
Graphics Media Accelerator (GMA) 900

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L40-139
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 520
Toshiba Satellite Pro L40
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 520
Acer TravelMate 2492WLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 420
Acer TravelMate 2492NWLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 420
Maxdata Eco 4000 IW
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 390
Nexoc Osiris S613
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 330
Medion MD97600
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 745
Asus A3H
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 380
Toshiba Satellite L20-121
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 750
Toshiba Satellite M70
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 760
Acer Aspire 1642WLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 735
Twinhead Durabook efio! 15D
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 730
Lenovo 3000 C100
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 750
Dell Inspiron 1300
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 360
Acer TravelMate 4064WLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 760
Toshiba Tecra A3
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 760
HP Compaq nx6110
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 730
Fujitsu-Siemens Lifebook C1320
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 760
Dell Inspiron 6000
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 730
Dell Inspiron 2200
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 370

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Latitude D510
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 730, 2.5 kg
Samsung X20 XVM 1600
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 730, 2.4 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V8010
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 740, 2.6 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus U43F
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Core i5 450M, 14", 2.3 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Maxdata Eco 4100 IE
Autor: Stefan Hinum, 30.07.2006 (Update: 15.01.2013)