Notebookcheck

Medion Akoya E7424-MD60150

Ausstattung / Datenblatt

Medion Akoya E7424-MD60150
Medion Akoya E7424-MD60150 (Akoya E Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3L
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel 106 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-U Premium PCH
Massenspeicher
128 GB SATA SSD, 128 GB 
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 3165 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Optisches Laufwerk
DVD +/- RW Double Layer
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 28 x 420 x 279
Akku
44 Wh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
2.7 kg
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Medion Akoya E7424-MD60150

83% Aldi / Medion Akoya E7424
Quelle: Computerbild - 3/2017 Deutsch
Das Aldi-Notebook schlitterte nur knapp an einer ‚guten‘ Endnote vorbei. Die Gründe: das im Vergleich zu Full-HD-Notebooks weniger scharfe Display, das hohe Gewicht und das geringe Tempo beim Spielen. Ansonsten schlug sich das Akoya E7424 beachtlich: Die Ausstattung ist umfangreich, das Arbeitstempo hoch und die Akkulaufzeit okay.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2017
Bewertung: Gesamt: 83%

Kommentar

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7100U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,4 GHz Taktrate und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo V320-17IKB 81AH0002GE
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Dell Inspiron 17-5767-4407
HD Graphics 620, Core i5 7200U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP 15-da0037tx
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.77 kg
HP 15-dw0010ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.75 kg
HP 14-cf0008ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.4 kg
HP 14-cf0007ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire E15 E5-576-766Q
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 15.6", 2.3 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00N3GE
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A315-54K-379T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00UEGE
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 15.6", 2.2 kg
Asus VivoBook 14 X412UA-EK033T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.5 kg
Asus UX410UA-GV028T
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.4 kg
Asus VivoBook 15 X540UA-DM1138T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2 kg
Asus VivoBook 14 F412UA-BV156T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.5 kg
Panasonic Toughbook CF-31 MK6
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 13.1", 3.9 kg
Acer Aspire 3 A315-51-38LS
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion x360 15-br004nw
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2 kg
Asus UX410UA-GV036
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 14", 1.4 kg
Dell Latitude 5420 Rugged, i3-7130U
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 14", 2.2 kg
HP 15-da0156ns
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 15.6", 1.8 kg
Acer Spin 3 SP314-51-38BY
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.7 kg
HP 15-da0161ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0160ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 3 A315-53-33P6
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
Asus Vivobook X507UA-EJ736T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.68 kg
HP 15-DA0134NS
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.1 kg
Asus Vivobook S14 S406UA-BV414T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.2 kg
Asus F540UA-DM1204T
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 15.6", 1.9 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Akoya E7424-MD60150
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2017 (Update:  2.05.2017)