Notebookcheck

Medion Akoya P2211T MD98602

Ausstattung / Datenblatt

Medion Akoya P2211T MD98602
Medion Akoya P2211T MD98602
Grafikkarte
Intel HD Graphics (Bay Trail), Kerntakt: 311-896 MHz, Speichertakt: 533 MHz, Intel 64 10.18.10.3323
Hauptspeicher
2048 MB 
, 533 MHz
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, 10-Finger Multitouch, AUO B116HAN03, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 64 GB eMMC HCG8e 8205e68080199710 im Tablet plus Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680 5400 U/Min 500 GB im Dock, 495 GB verfügbar
Soundkarte
HD Audio
Anschlüsse
1 Express Card 34mm, 3 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon kombiniert, Card Reader: MicroSD/SDHC/SDXC, Sensoren: Lagesensor, UMTS-Stick-Slot
Netzwerk
Intel Wireless-AC 3160 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 28 x 305 x 201
Akku
59 Wh Lithium-Ion, Tablet 30 Wh, Dock 29 Wh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 0.9 MP 1280x720
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, 2 x am Tablet, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Netzteil 45 Watt mit Schalter, Anleitung, Sicherheitshinweise, Recovery DVD, Application & Support Disc, Garantieinformationen, Staubtuch, Ashampoo Software, nur Testversionen; CyberLink Media Suite Vollversion, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.695 kg, Netzteil: 303 g
Preis
449 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.6% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 50%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 82% Mobilität: 80%, Gehäuse: 50%, Ergonomie: 67%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Medion Akoya P2211T MD98602

73% Test Medion Akoya P2211T (P2212T, MD98602) Convertible | Notebookcheck
2-in-1-Design. Erst Notebook, dann Tablet. Medion verkauft seinen Docking-11-Zoller als Notebook. Highlight ist das FHD-IPS-Panel, ein Novum in der Preisklasse. Ist das Akoya besser als das beliebte Transformer Book T100TA?
82% Medion Akoya P2211T (MD98706)
Quelle: PC Go - Heft 10/2014 Deutsch
Das Akoya P2211T von Medion verdankt seinen Testsieg vor allem dem Keyboard-Dock mit Terabyte-Festplatte und dem Zusatzakku. Der sorgt für mehr als neun Stunden Laufzeit. Auch das Full-HD-Display ist ein Pluspunkt.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2014
Bewertung: Gesamt: 82%
81% Medion Akoya P2211T (MD98706)
Quelle: PC Magazin - Heft 09/2014 Deutsch
Für einen Preis von 480 Euro ist das Medion Akoya P2211T ein sehr gut ausgestattetes Hybrid-Tablet mit ordentlicher Leistung und langer Akkulaufzeit. Als Notebook ist es allerdings relativ schwer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2014
Bewertung: Gesamt: 81%
Medion Akoya P2211T
Quelle: Plus X Award - Heft 8/2014 Deutsch
Sein 11,6 Zoll großer Full-HD-Screen bietet nicht nur grandios scharfe Bilder, sondern lässt sich auch ruckzuck von der Tastatur abnehmen und dann als Touch Tablet nutzen. Damit kombiniert es die bequeme mit der praktischen Bedienung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2014
87% Medion Akoya P2211T (MD98706)
Quelle: SFT - Heft 08/2014 Deutsch
Plus: Toller Full-HD-Bildschirm; Großer Speicherplatz. Minus: Wackelige Docking-Verbindung; Display spiegelt stark.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 87%
Medion Akoya P2211T (MD98602)
Quelle: c't - Heft 4/2014 Deutsch
Laufzeit: „sehr gut“; Geräuschentwicklung: „sehr gut“; Rechenleistung Büro: „schlecht“; Rechenleistung Spiele: „sehr schlecht“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2014

Ausländische Testberichte

60% Medion Akoya P2211T : un PC portable hybride correct et abordable
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.02.2014
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N2910: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.695 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
76.6%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Flex 3 11-80LX000DUS
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
HP Pavilion 11-n032tu x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Lenovo Yoga 300-11IBY-80M0007QGE
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo Flex 3 11 inch
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Toshiba Satellite Radius 11 L10W-B-102
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
HP Stream 11-p085ng x360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Acer Aspire Switch 11 SW5-111-1991
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Toshiba Satellite Radius 11 L10W-B-101
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
HP Stream 11 X360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Acer Aspire Switch 11 SW5-111-187P
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
HP Pavilion 11-n071eg x360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820
Toshiba Satellite Radius 11 L15W-B1302
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Toshiba Satellite Radius 11 L15W-B1310
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Asus Transformer Book T200TA-CP003H
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3775
HP Pavilion 11-n016tu x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Medion Akoya P2214T MD 99430
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2940
Asus Transformer Book T200TA
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3775
Dell Inspiron 11-3147
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
HP Pavilion 11-n000ed
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
HP Pavilion 11t-n000 x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Lenovo IdeaPad Yoga 2 11
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Sony Vaio Fit 11A SVF11N1S2E/B
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
HP Pavilion 11-n070eg x360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820
HP Pavilion 11-N000NF x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Lenovo IdeaPad Yoga 2 11-9416656
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
HP Pavilion x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Sony Vaio Flip 11 SV-F11N1C5E2
HD Graphics (Bay Trail), unknown
Sony Vaio Flip 11
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Akoya P2211T MD98602
Autor: Stefan Hinum,  6.03.2014 (Update:  6.03.2014)