Notebookcheck

Sony Vaio Flip 11 SV-F11N1C5E2

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio Flip 11 SV-F11N1C5E2
Sony Vaio Flip 11 SV-F11N1C5E2 (Vaio SV-F Serie)
Prozessor
unknown
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.2 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 75%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 90% Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 85%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Sony Vaio Flip 11 SV-F11N1C5E2

85% Der günstige Einstieg bei Convertibles
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das neue Convertible Sony VAIO Fit 11A hinterlässt bei uns einen gemischten Eindruck. Einerseits gefallen das Display und der Touchscreen, sowie der sehr präzise Stylus. Zum anderen ist da aber der mit 880 Euro relativ hohe Preis für ein 11,6 Zoll Modell mit eher eingeschränkter Hardware-Leistung und Akkulaufzeit. Verglichen mit Ultrabooks liegt die Performance und Einsatzzeit in einem teils deutlich schlechteren Bereich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.03.2014
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 75% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Ergonomie: 85% Emissionen: 85%

Kommentar

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
unknown: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Chromebook 11 CB3-131-C457
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo Flex 3 11-80LX000DUS
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
HP Pavilion 11-n032tu x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Lenovo Yoga 300-11IBY-80M0007QGE
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo Flex 3 11 inch
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Toshiba Satellite Radius 11 L10W-B-102
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Medion Akoya P2213T
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
HP Stream 11-p085ng x360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Acer Aspire Switch 11 SW5-111-1991
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Toshiba Satellite Radius 11 L10W-B-101
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
HP Stream 11 X360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Acer Aspire Switch 11 SW5-111-187P
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
HP Pavilion 11-n071eg x360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820
Toshiba Satellite Radius 11 L15W-B1302
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Toshiba Satellite Radius 11 L15W-B1310
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Asus Transformer Book T200TA-CP003H
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3775
HP Pavilion 11-n016tu x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Medion Akoya P2214T MD 99430
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2940
Asus Transformer Book T200TA
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3775
Dell Inspiron 11-3147
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
HP Pavilion 11-n000ed
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
HP Pavilion 11t-n000 x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Lenovo IdeaPad Yoga 2 11
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Sony Vaio Fit 11A SVF11N1S2E/B
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
HP Pavilion 11-n070eg x360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820
HP Pavilion 11-N000NF x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Lenovo IdeaPad Yoga 2 11-9416656
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Medion Akoya P2212T-MD99360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2920
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio Flip 11 SV-F11N1C5E2
Autor: Stefan Hinum, 11.03.2014 (Update: 11.03.2014)