Notebookcheck

Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101
Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101
Grafikkarte
Intel HD Graphics (Bay Trail), Kerntakt: 760 MHz, Speichertakt: 667 MHz, igdumdim64 10.18.10.3910 / Win8.1 64
Hauptspeicher
4096 MB 
, onboard , DDR3L
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, Kapazitives Display, Chi Mei N116BE-E42 CMN, TN, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E380, 500 GB 
, 5400 U/Min, 5400 RPM
Soundkarte
Intel Valleyview SoC - HD Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audio-Combi, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, MMC, Sensoren: Helligkeitssensor, Gyroskopischer Sensor
Netzwerk
Realtek RTL8723AE Wireless LAN 802.11n (n = Wi-Fi 4), Bluetooth Bluetooth® 4.0 + LE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 289 x 199
Akku
26 Wh Lithium-Ion, 2 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo Lautsprecher, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, TOSHIBA Eco Utility, TOSHIBA Function Key, TOSHIBA Media Player, TOSHIBA PC Health Monitor, TOSHIBA System Settings, Toshiba Display Utility , 12 Monate Garantie
Gewicht
1.312 kg, Netzteil: 233 g
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60.67% - Genügend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 42%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 74% Mobilität: 79%, Gehäuse: 68%, Ergonomie: 56%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101

72% Test Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101 Convertible | Notebookcheck
Maximale Flexibilität? Toshiba stellt mit diesen Worten seine neue Convertible-Serie vor. Für 400 Euro soll der erste Vertreter seiner Reihe die wichtigsten Eigenschaften aus der Welt der Notebooks und Tablet-PCs vereinen. Wie gut das gelingt, zeigt unser Test.
Schlichtes Hybrid-Notebook
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das Toshiba Satellite L10W ist ein einfaches Notebook mit einem berührungsempfindlichen Display, dass im Bedarfsfall auch mal zu einem Tablet umgewandelt werden kann. Die Nutzung im Notebook-Format steht dabei aber im Vordergrund. Gerade wenn produktive Anwendungen im Vordergrund stehen, ist ein solches Konzept brauchbar, allerdings lässt die Machart des Toshiba-Hybriden zu wünschen übrig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.01.2015

Ausländische Testberichte

40% Toshiba Radius 11
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Toshiba's Satellite Radius 11 is an example of a budget 2-in-1 done wrong. Its weak performance, dim display and laughably short battery life make for a system that you'd only give to someone you don't like. In the end, the Radius 11's biggest selling point is its price, which at $350 is $100 less than budget 2-in-1s from manufacturers such as Dell and HP. But even at such a low price, it's still not worth buying.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.08.2015
Bewertung: Gesamt: 40%
70% Toshiba Satellite Radius 11 review: cheap touchscreen laptop and tablet is a slow performer
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Satellite Radius looks relatively cheap at £329, assisted by Toshiba pocketing additional revenue from the third-party services that are configured into the machine. As a laptop the L10W is rather slow, while an arguably superflous touchscreen means costs have been cut elsewhere to accommodate this divisive feature. But if your checklist is confined to the hybrid combo of overweight tablet and underperforming laptop, the Toshiba ticks all boxes.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.02.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 40% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%

Kommentar

Modell: Das Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101 ist ein flexibles Gerät, das mit Leichtigkeit von einem Laptop in ein Tablet umgewandelt werden kann. Das Chassis und die Scharniere - ein kritischer, sehr strapazierter Teil eines Convertible-Laptops - sind gut gebaut. Das Design ist mit abgerundeten Kanten und Satin-Gold-Oberfläche elegant. Es gibt eine Kacheltastatur und ein komfortables Touchpad. Der 11,6 Zoll große Toshiba TruBrite HD TFT High Brightness eDP unterstützt Toucheingaben.

Das Windows 8.1 64-bit System verfügt über einen Intel Celeron N2840 Prozessor mit einer Taktrate von 2,16 GHz, 4 GB DDR3L RAM, eine Intel HD Graphics und eine 500 GB HDD. Zu den weiteren Features zählen Bluetooth 4.0, ein USB-2.0-Port, ein USB-3.0-Port, ein HDMI-Ausgang, eine integrierte HD-Webcam und ein Kartenleser. Das Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101 ist ein perfekter Begleiter für unterwegs und gibt sogar einen guten, portablen Multimedia-Player ab. Die Stereo-Lautsprecher liefern eine gute Klangqualität und das Gerät wiegt zirka 1,3 kg. Das Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101 verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku mit 2 Zellen, der eine maximale Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden ermöglicht.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N2840: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit bis zu 2,58 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.312 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
60.67%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Acer Chromebook 11 CB3-131-C457
HD Graphics (Bay Trail)
Lenovo Flex 3 11-80LX000DUS
HD Graphics (Bay Trail)
Lenovo Yoga 300-11IBY-80M0007QGE
HD Graphics (Bay Trail)
HP Stream 11-p085ng x360
HD Graphics (Bay Trail)
HP Stream 11 X360
HD Graphics (Bay Trail)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion 11-n032tu x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Lenovo Flex 3 11 inch
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Toshiba Satellite Radius 11 L10W-B-102
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Medion Akoya P2213T
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540
Acer Aspire Switch 11 SW5-111-1991
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Acer Aspire Switch 11 SW5-111-187P
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
HP Pavilion 11-n071eg x360
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820
Asus Transformer Book T200TA-CP003H
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3775
HP Pavilion 11-n016tu x360
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520
Medion Akoya P2214T MD 99430
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2940
Asus Transformer Book T200TA
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3775
Dell Inspiron 11-3147
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus Transformer Book T200TA-C1-BL
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3795, 0.16 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Akoya E1235T-MD99776
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 1.2 kg
Medion Akoya S1219T-MD99348
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 1 kg
Acer Aspire Switch 10E SW3-013-100N
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 1.15 kg
Lenovo IdeaPad Miix 300-10IBY
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 1.174 kg
Acer Aspire Switch 10E SW5-012-11E6
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 1.2 kg
HP Pavilion x2 10-n011nl
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3736F, 10.1", 1.7 kg
Acer Aspire Switch 10 Special Edition SW5-015-16Y3
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 1.2 kg
HP Pavilion x2 10-n000N
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3736F, 10.1", 1.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite Radius 11 L10-B-101
Autor: Stefan Hinum,  5.02.2015 (Update:  5.02.2015)