Notebookcheck

Medion The Touch Serie

Medion The Touch 10Prozessor: AMD A-Series A4-1200, Intel Core 2 Quad Q9000
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8180, NVIDIA GeForce GT 240M
Bildschirm: 10 Zoll, 24 Zoll
Gewicht: 1.3kg, 12.8kg
Preis: 1699 Euro
Bewertung: 69.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
: - %, Leistung: 89%, Ausstattung: 95%, Bildschirm: 70%
Mobilität: 35%, Gehäuse: 92%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 93%

 

Medion The Touch X9613

Ausstattung / Datenblatt

Medion The Touch X9613Notebook: Medion The Touch X9613
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9000
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 240M 1024 MB
Bildschirm: 24 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 12.8kg
Preis: 1699 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

83% Test Medion The Touch X9613 All in One Touch PC | Notebookcheck
Touch-Bolide. E-Mails, Filme, Fotos, Internet und Spiele mit der Hand bedienen? Mit den neuen Touch PCs soll das möglich sein. Medions 24-Zoll Touch-Gigant, ausgestattet mit TV-Tuner, Grafikkarte, Sideshow-Display und Blu-ray, soll das komplette Unterhaltungsprogramm der Familie stemmen. Der Touch-Selbstversuch.

 

Medion The Touch 10

Ausstattung / Datenblatt

Medion The Touch 10Notebook: Medion The Touch 10
Prozessor: AMD A-Series A4-1200
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8180
Bildschirm: 10 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.3kg
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 66.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

73% Medion The Touch 300 (Pentium 3556U, 6GB RAM, 500GB HDD)
Quelle: PC Magazin - Heft 5/2014 Deutsch
das Display kann um 300 Grad umgeklappt werden ... Allerdings basiert der Touchscreen mit 1366 x 768 Bildpunkten auf einem TN-Panel, das nicht aus jedem Winkel ein gutes Bild liefert. ... Die Akkulaufzeit ist mit sechs Stunden sehr gut, allerdings ist das Medion mit 2,6 kg relativ schwer. ... Das Kunststoffgehäuse ist sauber verarbeitet, das Keyboard hinterlässt einen guten Eindruck.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2014
Bewertung: Gesamt: 73%
73% Medion The Touch 300 (MD 98549)
Quelle: PC Go - Heft 5/2014 Deutsch
Gemessen an seinem für ein Touch-Notebook günstigen Preis bietet das Medion The Touch 300 eine gute Leistung und eine umfangreiche Ausstattung. Der Stand-Modus ist toll für Touch-Apps und Filme.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2014
Bewertung: Gesamt: 73%
60% Review Medion The Touch 10 - Comeback van de netbook?
Quelle: d-pixx Deutsch
Wat moeten we denken van een notebook met een 10inch-scherm, langzame processor en een matig scherm? In eerste instantie niet veel en een aanrader lijkt het niet. Toch is er wel wat voor de Medion The Touch 10 te zeggen. Tegenover zijn minpunten zet de notebook immers een aanraakscherm, meegeleverde Microsoft Office, een lage prijs van 299 euro, een degelijke behuizing en een best ruime harde schijf van 500 gigabyte. Met een accuduur van maximaal vijf uur is de notebook niet geschikt voor een heel lange reis, maar voor onderweg in bijvoorbeeld het openbaar vervoer is het een handig compact notebookje dat met 1,28 kg niet al teveel weegt.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.03.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Medion The Touch 300 (MD 98549)
Quelle: Connect - Heft 4/2014 Deutsch
Es lässt sich ... gleichsam als mobile Leinwand wie auch zum Arbeiten verwenden: Im Präsentationsmodus gewährleisten der Touchscreen und die Windows-Starttaste darunter eine tastaturlose Bedienung. ... Im Vergleich zu den vorangegangenen Convertibles ist es ein preiswertes Arbeitstier: Kunststoff statt Alu und Carbon sowie Hybridspeicher statt SSD.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2014
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Kommentar

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce GT 240M: Die GeForce GT 240M besitzt, wie die alte GeForce 9700M GTS 48 Shaderkerne jedoch nur einen 128 Bit Speicherbus und niedrigere Taktraten. Dank 40nm Prozess bleibt der Stromverbrauch jedoch deutlich niedriger, in der Region der 130M / 9600M GT. Im Vergleich zur GT 230M sind die Taktraten höher, der TDP ist jedoch gleich spezifiziert.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

AMD Radeon HD 8180: Integrierte Grafikeinheit der AMD A4-1200 APU ("Temash"). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 225 MHz.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Quad: Mobile Version des Desktop Quad Core Prozessors. Bei geringen Taktraten nur für wenige Anwendungen empfehlenswert.

Q9000: Relativ gering getakteter Quad Core Prozessor (4 Kerne) welcher gerade bei älteren Spielen durch die 2.0 GHz eine schlechte Performance zeigt. Für Spieler nicht empfehlenswert (besser ein gleich teurer schneller getakteter Core 2 Duo).AMD A-Series:

A4-1200: Dual-Core-APU für Low-End-Subnotebooks und Tablets mit Codenamen Temash, basierend auf der Jaguar-Architektur. Integriert eine Radeon HD 8180 Grafikkarte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.3 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

12.8 kg:

Some extremely large desktop-replacement laptops weigh as much. They are not intended for any mobile use and rather rare.


69.8%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Medion Akoya E1317T
Radeon HD 8180

Geräte anderer Hersteller

Asus X102BA-BH41T
Radeon HD 8180
Asus F102BA-DF047H
Radeon HD 8180

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Medion Akoya S2015 Chromebook
Mali-T760 MP4, RK3288, 11.6", 1.23 kg
Medion Akoya E1232T-MD99410
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2807, 10.1", 1.1 kg

Laptops des selben Herstellers

Medion Akoya P6685-30025457
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Medion Akoya E4241-MD61338
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 14", 1.5 kg
Medion Erazer X17805-MD61499
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.6 kg
Medion Ultrafino S6445-MD61351
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.7 kg
Medion Akoya S6445-30025468
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Medion Akoya E4241-MD61339
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 14", 1.4 kg
Medion Erazer X15805
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i9 8950HK, 15.6", 2.1 kg
Medion Akoya S6445-30025466
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Medion Erazer X15805
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Medion Erazer P6705-MD61347
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Medion Erazer P6705-MD61343
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Medion Akoya S6445-30025467
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Medion Akoya S6445-30025464
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Medion Akoya S4401-MD61268
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.8 kg
Medion Akoya E4271
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.7 kg
Medion Akoya P6645-MD63260
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Medion Lifetab P10612
Adreno 505, Snapdragon 430, 10", 0.58 kg
Medion Erazer X7861
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.4 kg
Medion Erazer P6605-MD61232
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Medion Akoya E2215T-MD60689
HD Graphics 400 (Braswell), Atom x5 Z8350, 11.6", 1.1 kg
Medion Akoya E4253-30024991
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.4 kg
Medion Akoya E6246-MD63200
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 15.6", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion The Touch Serie
Autor: Stefan Hinum, 11.03.2014 (Update: 11.03.2014)