Notebookcheck

Meizu 16Xs

Ausstattung / Datenblatt

Meizu 16Xs
Meizu 16Xs (16 Serie)
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
6.2 Zoll 18.5:9, 2232 x 1080 Pixel 400 PPI, Capacitive, Super AMOLED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 64GB or 128GB
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Sensoren: Accelerometer, gyro, proximity, compass, fingerprint, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GSM, CDMA, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.3 x 152 x 74.4
Akku
4000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 48 MPix Triple: 48MP (f/1.7, 13mm, 1/2", 0.8µm) + 8MP (f/2.2) + 5MP (f/1.9)
Secondary Camera: 16 MPix f/2.2
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
165 g
Preis
250 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Meizu 16Xs

MEIZU 16Xs Hands-On Review: Meizu First Three Camera Phone
Quelle: Igeekphone Englisch EN→DE
The vibration motor does not know whether it is a linear motor, but it is definitely not the X-axis motor on the 16S. The measured vibration is loose. The corresponding time is long and the amplitude is small. The back also cancels the pressing function. Instead, tap the return and press the HOME button. It can be said that the lack of mBACK’s pressing function Meizu’s comprehensive screen gesture experience has suddenly dropped several grades.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2019

Kommentar

Qualcomm Adreno 612: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 675 SoC. Die Performance ist vergleichbar mit dem alten Adreno 512 und daher in der unteren Mittelklasse. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
675: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 460 Kernen (zwei ARM Cortex-A76 basierte Kerne mit bis 2 GHz und 6 ARM Cortex-A55 mit bis zu 1,6 GHz) und einem X12 LTE Modem (bis zu 600 Mbps Download, 150 Mbps Upload). Produziert bei Samsung in 11 nm LPP (Low Power Plus).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6.2": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.165 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Meizu M8
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.159 kg
Meizu 16Th
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.152 kg
Meizu Note 9
unknown, unknown, 6.2", 0.17 kg
Meizu 16s
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0.165 kg
Meizu 16
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.152 kg
Meizu Note 8
Adreno 506, Snapdragon 632, 6", 0.168 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Meizu 16Xs
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.08.2019)