Notebookcheck

Microsoft: Ganze 11 Videos zur Promotion des Surface Go

Ganze 11 Videos zum Surface Go hat Microsoft kürzlich hochgeladen.
Ganze 11 Videos zum Surface Go hat Microsoft kürzlich hochgeladen.
Wer auf Netflix schon alles durch hat und noch etwas audiovisuelle Unterhaltung braucht, kann sich ja Microsofts Promo-Videos zum neuen Surface Go-Tablet reinziehen. Gleich 11 Sequenzen hat die Marketing-Abteilung aus Redmond entworfen, glücklicherweise fast alle recht kurz.

Zum Glück liegen die 11 kurzen Videos als Playliste vor, sodass man nicht permanent auf ein neues Video klicken muss. Die unten verlinkten Videos zeigen typische Anwendungsszenarien, die sich Microsoft für das neue kleine Allerwelts-Surface ausgedacht hat, beispielsweise den Einsatz in der Arbeit, beim Relaxen auf der Couch oder dem Spielen mit den Kids. 

Natürlich darf die Präsentation typischer Windows 10-Features wie die digitale Assistentin Cortana oder das schnelle Entsperren mittels Windows Hello nicht fehlen, beiden widmet Microsoft jeweils ein Kurzvideo. Das Surface Go ist bei uns bereits ab 450 Euro vorbestellbar, ausgeliefert wird die reine WLAN-Variante ab August - auf das LTE-Modell muss man noch etwas länger warten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Microsoft: Ganze 11 Videos zur Promotion des Surface Go
Autor: Alexander Fagot, 22.07.2018 (Update: 22.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.