Notebookcheck

Surface-Boss im Interview: Vage Antworten zum Surface Phone

Microsoft-Boss Panos Panay nimmt im Interview auch zum Surface Phone Stellung (Bild: Mashable)
Microsoft-Boss Panos Panay nimmt im Interview auch zum Surface Phone Stellung (Bild: Mashable)
In einem Interview mit Panos Panay, dem Microsoft-Boss der Hardware-Abteilung stand natürlich das neu vorgestellte Surface Go im Mittelpunkt doch recht schnell wurde über die Zukunft der Kommunikation und neue Formfaktoren gesprochen - die Antworten zum ominösen Surface Phone aka Andromeda fielen nicht gerade eindeutig aus.

Wenn zehn Hörer das bereits einige Tage zurückliegende Wired-Interview mit Panos Panay interpretieren, werden wohl die unterschiedlichsten Meinungen darüber zu hören sein, was der Hardware-Boss bei Microsoft nun wirklich ausgesagt hat. Das in Form eines Podcasts auf Soundcloud (siehe unten) im Ganzen nachzuhörende Gespräch (das eigentliche Interview mit Panos startet erst bei Minute 18:55) beginnt mit Fragen zum Surface Go, dem neuen Windows-Tablet/Detachable, das ja mittlerweile auch in Deutschland und Österreich ab 450 Euro vorbestellbar ist.

Schon wenige Minuten später, konkret bei Minute 27:50, fragt Lauren Goode allerdings explizit nach dem Surface Phone, dem ominösen Projekt Andromeda, das seit Tagen immer wieder in den Medien aufpoppt, mal mit Gerüchten und Leaks, dann wieder mit den unweigerlichen Dementi der Journalisten, die sich diesbezüglich bei Microsoft-Insidern umgehört haben. Direkt angesprochen, lacht Panos kurz auf, nur um dann primär über zukünftige Formfaktoren und die Entwicklung der Kommunikation zu sprechen - wenn man es so will ist das eine direkte Absage an ein Surface Phone im Sinne eines Smartphone-Formfaktors, wie wir ihn aktuell im Alltag einsetzen.

Panos spricht aber ganz klar auch an, dass sich Microsoft Gedanken darüber macht, wie Menschen in Zukunft kommunizieren werden und wie Gerätschaften wie das Surface Go weiter schrumpfen können, wenn sich die Anforderungen ändern. So interpretiert, ist Projekt Andromeda vielleicht ein Versuch, diesmal nicht den richtigen Zeitpunkt zu verpassen, der möglicherweise nach den klassischen Android- und iOS-Handys kommt. Gleichzeitig muss man aber wohl konstatieren, dass das Andromeda-Projekt wohl nichts ist, was in den nächsten Monaten am Release-Plan steht, sofern Panos hier nicht explizit mit Nebelgranaten um sich wirft, um 2019 dann mit einer Überraschung aufzuwarten. Es bleibt also durchaus spannend!

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Surface-Boss im Interview: Vage Antworten zum Surface Phone
Autor: Alexander Fagot, 17.07.2018 (Update: 17.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.