Notebookcheck

Microsoft Andromeda: Aufklappbares Phone zeigt sich in neuen Patenten

Spätestens 2019 soll das faltbare Phone/Notizbuch von Microsoft mit Codenamen Andromeda auf den Markt kommen.
Spätestens 2019 soll das faltbare Phone/Notizbuch von Microsoft mit Codenamen Andromeda auf den Markt kommen.
Seit klar ist, dass Microsoft sich aus dem Kampf um das erfolgreichste Mobilbetriebssystem zurückgezogen hat, rückt insbesondere das klappbare Surface-Phone, das bei Microsoft unter dem Namen Andromeda entwickelt wird, in den Vordergrund. Neue aufgetauchte Patente zeigen interessante neue Features.

Erst 2019 könnte das neuartige Gerät tatsächlich am Markt verfügbar sein, möglicherweise bereits im nächsten Jahr. Und auch eine völlige Einstellung der Bemühungen sind nicht ausgeschlossen, zumal Microsoft sich im Mobilbereich ja bekanntemaßen schwer tut. Nichtsdestotrotz tauchen mit schöner Regelmäßigkeit neue Informationen oder Gerüchte zu einem faltbaren Tablet/Phone auf, das bei Microsoft nun schon länger unter dem Codenamen Andromeda entwickelt wird.

In den letzten Tagen sind erneut Patente in Bezug auf das neuartige Gerät aufgetaucht (siehe unten), das möglicherweise einmal im Rahmen der Surface-Familie verkauft wird. Die Bilder zeigen unterschiedliche Formfaktoren, einmal eher als faltbares Tablet mit zwei separaten Displays, einmal mit offensichtlich flexiblem Display. Auch Kamerafeatures werden hier bereits recht detailliert dargestellt und zwar als eine Art Zoom-Linse mit unterschiedlicher Brennweite. Die Patente stammen allerdings noch aus dem Jahr 2016 und sind vom Nokia-Imaging-Team wie Thurrott.com schreibt.

Viele der im Patentantrag erwähnten Techniker arbeiten also nicht mehr bei Microsoft, was möglicherweise den Fokus des Geräts zukünftig verschiebt. Mit Windows 10 auf ARM und Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm als energiesparender Antrieb mit LTE-Modem könnte Microsoft dennoch bald auch im Mobilbereich wieder Akzente setzen. Das "Surface Phone" hat durchaus reale Chance auf Verwirklichung, wenngleich Microsoft hier wohl eher ein produktiv nutzbares Tablet entwickelt als eine Smartphone-Alternative zu Android-Smartphones oder iPhones.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Microsoft Andromeda: Aufklappbares Phone zeigt sich in neuen Patenten
Autor: Alexander Fagot, 10.12.2017 (Update: 10.12.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.