Notebookcheck Logo

Microsoft Teams als Betaversion für M1-Macs

Microsoft Teams unter Apple Silicon. (Screenshot: Notebookcheck.com)
Microsoft Teams unter Apple Silicon. (Screenshot: Notebookcheck.com)
Wer einen Mac mit Apple Silicon hat, der kann jetzt Microsoft Teams auch als natives App auf den M1-Macs nutzen. Es ist allerdings eine Beta-Version, die mit Vorsicht zu nutzen ist. Eine offizielle Ankündigung sowie ein Changelog fehlen zudem.

Microsoft hat eine Beta-Version von Microsoft Teams für Apple Silicon alias M1-SoC veröffentlicht, wie 9to5Mac berichtet. Bisher ließ sich die Kollaborationssoftware auf neuen Macs nur als Intel-x64-Binary ausführen. Offiziell ist die Version allerdings nicht. Sie wurde laut 9to5Mac einfach auf den Microsoft-Servern entdeckt.

Dementsprechend fehlt auch noch eine Erwähnung in den Release Notes des Beta Channels zu der Anwendung. Die Release Notes sind auf den 20. April datiert. Das Beta-Package ist allerdings etwas älter. Teams meldet sich auf einem M1-Mac als Version 1.5.00.11505-E mit dem Datum des 8. April 2022.

Abseits des Umstands, dass sich die Software als Apple-Silicon-App meldet, das geht etwa mit der Silicon-Info-App, gibt es keine offensichtlichen Neuerungen. Das ist allerdings auch kaum zu erwarten, da es Microsoft wohl in erster Linie darum geht, eine native Anwendung anzubieten. Für Genaueres muss die offizielle Ankündigung abgewartet werden.

Da es sich um eine Beta-Version handelt, sollte diese mit großer Vorsicht benutzt werden und insbesondere nicht in produktiven Umgebungen eingesetzt werden. Man kann sich vorsichtig Hoffnungen machen, dass Microsoft mit der neuen Version den hohen Bedarf an Ressourcen, auch auf M1-Macs, reduzieren kann. Microsoft Teams hat auch beim Autor dieser Zeilen kürzlich viel Energie gebraucht. Bei einer einstündigen Videokonferenz benötigte die Intel-Version rund 50 Prozent CPU-Ressourcen. Prozentual sank die Akkukapazität in dieser Zeit von 50 auf 20 Prozent.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Microsoft Teams als Betaversion für M1-Macs
Autor: Andreas Sebayang, 25.04.2022 (Update: 25.04.2022)