Notebookcheck

Microsoft Teams Update mit bis zu 250 Personen pro Chat rollt aus

Microsoft Teams Update mit bis zu 250 Personen pro Chat rollt aus
Microsoft Teams Update mit bis zu 250 Personen pro Chat rollt aus
Der Kampf um die beste Videokonferenz- und Chat-App ist in vollem Gange. Derzeit steht Microsoft Teams hinter Zoom und Google Meet nur auf Platz 3. Das will der Windows-Konzern natürlich ändern und erlaubt bald die bislang höchste Anzahl an Teilnehmern zum Chat, allerdings betrifft dies nicht die Audio- oder Videoanrufe.
Christian Hintze,

Momentan liegt das Teilnehmer-Limit von Microsoft Teams genau wie beim Konkurrenten Google Meet bei 100 Personen. Zum jetzigen Zeitpunkt wird Google Meet übrigens in Gmail integriert. Allerdings hat Microsoft bereits ein Update entwickelt, welches nun langsam ausgeliefert wird und bis ungefähr Mitte Mai bei allen Kunden angekommen sein soll. Dann soll sich die maximale Teilnehmerzahl für Chats auf 250 Personen erhöhen.

Nun ist es zweifelhaft, ob es wirklich Unternehmen gibt, welche Chatkonferenzen mit mehr als 100 Teilnehmern durchzuführen gedenken, vermutlich geht es hier eher um das werbewirksame Ausloten des Möglichen und darum das zumindest quantitativ beste Angebot zu haben.

Damit eine Konferenz bei der schieren Teilnehmeranzahl nicht in eine Katastrophe ausartet, gibt es einige Features bei Teams, um die Kontrolle darüber zu bewahren. Sobald zum Beispiel mehr als 20 Personen an einem Chat teilnehmen, werden die Video- und Audioanrufe deaktiviert sowie Funktionen wie automatisch von Outlook generierte Antworten, Teams Status Nachrichten, Tippindikator, Datenteilen und weitere abgeschaltet.

Leider gibt Teams derzeit den Moderatoren noch nicht die Möglichkeit in die Hand die Teilnehmeranzahl manuell zu beschränken. Außerdem erlaubt Microsoft trotz Update auch weiterhin nur maximal 20 Personen pro Audio- oder Videochat.

Quelle(n)

Petri via Neowin

Bild: Microsoft

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Microsoft Teams Update mit bis zu 250 Personen pro Chat rollt aus
Autor: Christian Hintze,  5.05.2020 (Update:  5.05.2020)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).