Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem Android-One-Smartphone Nokia 5.4 beschreitet HMD Global neue Wege der Modellpflege

Mit Android One und Google-Assistant-Taste separiert sich das Nokia 5.4 von der günstigen Mittelklasse-Konkurrenz.
Mit Android One und Google-Assistant-Taste separiert sich das Nokia 5.4 von der günstigen Mittelklasse-Konkurrenz.
Das günstiges Mittelklasse-Handy Nokia 5.4 ist ein eher untypisches Modell-Upgrade. Normalerweise werden neue Smartphone-Modelle getreu dem Motto "größer" und "schneller" auf dem Markt gebracht - beim neusten Nokia-Handy ist das aber anders ...
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem neusten Mittelklasse-Handy Nokia 5.4 überarbeitet HMD Global seine Android-One-Serie im mittleren Preissegment. In unserem Test punktet das günstige Nokia-Handy mit einem schönen Design, vielen LTE-Bändern sowie mit einem soliden IPS-Panel. 

Das Mittelklasse-Handy aus dem Hause HMD Global differenziert sich vor allem durch das Betriebssystem Android One von der sehr starken Konkurrenz in diesem Preissegment. Im Vergleich zum Vorgänger fällen die Überarbeitungen des Nokia 5.4 aber größtenteils gering aus. Etwas ungewöhnlich ist allerdings, wie diese Überarbeitungen innerhalb der Modellpflege seitens HMD Global umgesetzt worden sind.   

Zum einen schrumpft der Nachfolger des Nokia 5.3 von einem 6.55 Zoll großen Panel um fast 0,2 Zoll Bildschirmdiagonale auf ein 6,39-Zoll-IPS-Display – ein Trend der im Smartphone-Bereich sonst eher in die andere Richtung – hin zu größeren Panels – beobachtbar ist. Zum anderen sind die Hardware-Komponenten des Nokia 5.4 mitunter schwächer als beim 5.3-Modell. So besitzt das aktuelle Nokia-Handy ein deutlich langsameres WLAN-Modul, welches nur den IEEE-802.11-Standard nach b/g/n unterstützt, zudem setzt der chinesische Hersteller beim Nokia 5.4 auf einen nominell schwächeren Qualcomm-Snapdragon-SoC als das Vorjahresmodell.   

Sie legen auf neuste Sicherheits-Updates bei einem Smartphone sehr viel Wert und haben Interesse an einem günstigen Mittelklasse-Smartphone? Dann können Sie einen detaillierten Eindruck des Nokia 5.4 anhand unseres ausführlichen Testberichtes zum Nokia-Smartphone gewinnen.          

Quelle(n)

Testbericht zum Nokia 5.4

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 247 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Mit dem Android-One-Smartphone Nokia 5.4 beschreitet HMD Global neue Wege der Modellpflege
Autor: Marcus Herbrich,  7.03.2021 (Update:  8.03.2021)