Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 im Test: Was können die günstigen TWS-Kopfhörer von Nokia?

Die kabellosen TWS-Ohrhörer Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 sind mit Rauschunterdrückung ausgestattet und kosten unter 100 Euro.
Die kabellosen TWS-Ohrhörer Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 sind mit Rauschunterdrückung ausgestattet und kosten unter 100 Euro.
Die Essential True Wireless Earphones E3500 aus den Hause Nokia oder besser gesagt HDM Global sind günstige TWS mit Rauschunterdrückung und einer langen Laufzeit. Im Alltag läuft es mit den Bluetooth-Kopfhörern aber nicht immer problemfrei - ob sich ein Kauf der Nokia Essential True Wireless Earphones trotzdem, lohnt erfahren Sie hier.
Marcus Herbrich,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bei den Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 handelt es sich um kabellose TWS von HMD Global, die seit Anfang November exklusiv bei Amazon für eine UVP von 90 Euro erhältlich sind. Die Essential True Wireless Earphones E3500 setzen auf einen Chipsatz von Qualcomm mit AptX Decoding. Diese Technologie des US-amerikanischen Chip-Herstellers soll eine dynamische Leistungsanpassung der Kopfhörer, abhängig vom Verwendungszweck, z. B. beim Musikhören oder Telefonieren, ermöglichen. Die Wiedergabe erfolgt über dynamische 10-mm-Treiber und Planardiaphragmas.

Über eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) verfügen die E3500 nicht, die Qualcomm eigene CVC-Rauschunterdrückung (Clear Voice Capture) soll aber störende Nebengeräusche reduzieren. Hierfür nehmen die vier integrierten Mikrofone der beiden Kopfhörer Hintergrundgeräusche auf und die intelligenten CVC-Algorithmen unterdrücken die erkannten Störgeräusche. Weitere CVC-Funktionen sind eine aktive Entzerrung, selbstregulierende Lautstärkeregelung auf Grundlage der registrierten Außengeräusche sowie eine Windgeräusch- und Echounterdrückung.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Trageweise In-Ear
Konnektivität Bluetooth 5.0
Lautsprecher 10 mm Treiber, dynamisch, 20 - 20.000 Hz
Audio-Codecs SBC, AptX
Akkuleistung (Ohrhörer) 48 mAh
Akkuleistung (Ladeetui) 360 mAh
Ladeanschluss USB-C
kabelloses Laden wird nicht unterstützt
Gewicht (pro Ohrhörer) 5.6 g
Gewicht (Ladeetui) 43 g
Mikrofone 2 Mikrofone pro Ohröhrer
Lieferumfang Kopfhörer, Ladeetui, Silikon-Ohrpolster (S, M, L), Dokumentationen
Preis (UVP) 90 Euro

Verarbeitung & Ergonomie - Nokia E3500 mit Abzügen in der B-Note

Die Nokia E3500 True Wireless Earbuds gibt es auch in der Farbe: weiß.
Die Nokia E3500 True Wireless Earbuds gibt es auch in der Farbe: weiß.

Die In-Ear-Ohrhörer sind in den Farben Charcoal Black und Snow White erhältlich. HMD Global betont, dass die Verpackung der Nokia TWS aus zu 100 Prozent recycelten Materiealien gefertigt ist. Die Verarbeitung und Wertigkeit der aus Kunststoff gefertigten Kopfhörer ist gut – nicht mehr aber auch nicht weniger. Während das Ladeetui der E3500 aus mattem Kunststoff besteht, sind die Essential True Wireless Earphones selbst hochglänzend belassen. 

Die Ohrhörer wiegen jeweils 5,6 g und sind damit angenehm leicht. Die wasserdichte Konstruktion des Gehäuses trägt zum Schutz gegen Feuchtigkeit nach der IPX5-Schutzklasse bei, sodass Regen oder Schweiß auf Dauer kein Problem für die Essential True Wireless Earphones E3500 darstellen sollte.

In puncto Ergonomie und Passgenauigkeit müssen etwas Abstriche gemacht werden, zumindest bei „kleinen“ Gehörgängen. Durch ihre etwas breite Formgebung passen sich die Kopfhörer für unser Empfinden nicht optimal an die Ohrmuschel und den äußeren Gehörgang an. Hier hätten wir uns ein kleineren Aufsatz im Lieferumfang gewünscht, selbst die kleinste Größe sollte für dein einen oder anderen Nutzer immer noch zu groß gehalten sein.  

Auch das Ladeetui überzeugt uns nicht hundertprozentig. Die Positionierung der Kopfhörer im Case ist zwar gut durchdacht und die TWS lassen sich leicht entnehmen, das Gewicht des Ladeetuis ist mit 43 g aber etwas zu gering gewählt. Dadurch wirkt das Case nicht gerade wertig, zumal bei unserem Test-Sample der Deckel minimal wackelt. Durch einen Magneten wird dieser aber sicher verschlossen und auch die Ohrhörer werden magnetisch an den Ladekontakten fest arretiert.

Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 im Test
Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 im Test
Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 im Test
Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 im Test
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ausstattung & Bedienung - Die Nokia E3500 True Wireless Earbuds benötigen etwas Übung

Essential True Wireless Earphones E3500 lassen sich durch berührungsempfindliche Sensorflächen bedienen
Essential True Wireless Earphones E3500 lassen sich durch berührungsempfindliche Sensorflächen bedienen
Nokia E3500 erkennt drei verschiedene Tippgesten
Nokia E3500 erkennt drei verschiedene Tippgesten

Die Nokia-Kopfhörer bieten eine durchschnittliche Ausstattung für ein True-Wireless-Headsets dieser Preisklasse. Beide In-Ears werden über das Ladeetui via USB-C-Port mit Energie versorgt, kabelloses Laden wird aber nicht unterstützt. Der Ladezustand des Cases wird über eine einfarbige Status-LED angezeigt. 

Das Pairing mit einem Zuspieler, wie dem Smartphone, erfolgt via Bluetooth 5.0. Neben dem SBC wird auch das hochauflösende Bluetooth-Codec aptX unterstützt. Werden die E3500 aus dem Case entnommen, schalten sich diese automatisch ein.

Die Steuerung der Essential True Wireless Earphones E3500 findet an den berührungsempfindlichen Sensorflächen der Kopfhörer statt und erlaubt mittels Tippgesten diverse Befehle bei der Musikwiedergabe, wie Titel pausieren oder fortzusetzen, die Lautstärke regeln oder in der Playlist blättern, eingehende Anrufe annehmen und beenden oder den verfügbaren Voice Assistent zu starten. Durch die vergleichsweise kleine Sensorfläche bedarf es bei der Nutzung der E3500 im Alltag aber etwas an Übung. Außerdem kann zwischen einem „Ambient Mode“ und dem normalen Modus um geschalten werden. Ersterer soll Umgebungsgeräusche, wie Straßenverkehr, verstärken, allerdings ist in der Praxis kaum ein Unterschied zwischen den Modi hörbar.

Eine spezielle App für Anpassungen an der Steuerung der Nokia TWS gibt es nicht, stattdessen können die Bluetooth-Einstellungen von Android genutzt werden, um den Ladestand zu prüfen oder die wichtigsten Einstellungen vorzunehmen. Eine Trageerkennung, die die Musik- oder Filmwiedergabe automatisch stoppt, wenn die E3500 aus dem Ohr genommen werden, weisen die Nokia TWS zwar auf, allerdings nur auf dem Papier, denn im Test funktioniert das kaum. Mitunter vergehen 10 Sekunden bis diese Funktion erkennt wird, oft aber gar nicht. 

Sprachqualität - Nokia E3500 True Wireless Earbuds können nur bedingt überzeugen

Neben der Wiedergabe von Musik oder Videoinhalten sind True-Wireless-Kopfhörer auch als ein Headset, über das telefoniert oder geskypt werden kann, nutzbar. Die Essential True Wireless Earphones E3500 bieten, wohl auch durch die Clear Voice Capture (CVC)-Rauschunterdrückungstechnologie aus dem Hause Qualcomm, die sich um störende Nebengeräusche kümmern soll, eine gute Sprachqualität. 

In unserem Testanrufen sorgen die beiden Mikrofone jedes Ohrhörers für eine gute Sprachausgabe.  Unsere Gesprächspartner empfinden die Stimmenwiedergabe mit den Nokia TWS als natürlich, allerdings auch etwas verrauscht. Auch bei geringen Umgebungsgeräuschen sind unsere Gegenüber mit den Nokia E3500 klar und verständlich zu hören. Allerdings könnte die maximale Lautstärke bei lauten Störgeräuschen etwas höher ausfallen.

Klang - Nokia E3500 mit reichlich Bass

Kommen wir zum wohl wichtigsten Punkt bei True-Wireless-Kopfhörern, der Klangsignatur. Die Essential True Wireless Earphones E3500 sind relativ basslastig abgestimmt. Selbst bei der Wiedergabe von ruhigen Musikgenres sind tiefe Frequenzen präsent und deutlich wahrnehmbar, während die Höhen etwas untergehen. 

Der Klang wirkt insgesamt ein wenig gedämpft, sodass die Nokia TWS es etwas an Klarheit vermissen lassen, wobei die Mitten gut differenziert klingen. Die maximale Lautstärke haben wir zwar ab und an ausgereizt, diese ist aber absolut ausreichend. Wer eine extrem laute Musikwiedergabe präferiert, könnte allerdings an die Grenzen der Nokia E3500 stoßen. Gleiches gilt für Liebhaber von einer leisen Musikbeschallung, da bei minimaler bis geringer Lautstärke ein deutliches Rauschen der Kopfhörer wahrnehmbar ist. 

Neben der reinen Musikwiedergabe haben wir Nokias True-Wireless-In-Ears ebenfalls für die Wiedergabe von Videoinhalten genutzt. Die Kopfhörer sind, rein von den klanglichen Qualitäten, mehr als nur geeignet zum Abspielen von Filmen und Serien, auch der zeitliche Versatz zwischen Ton und Bild ist angenehm gering. Als Abspielgerät nutzen wir ein OnePlus 8 Pro, welches den aptX Codec unterstützt.  

Akkulaufzeit - Nokia E3500 halten lange durch

Laut HMD Global sollen mit den 48 mAh starken Akkus der Nokia-Kopfhörer eine Laufzeit von circa 7 Stunden erreicht werden. Bei mittlerer Lautstärke schaffen wir in der alltäglichen Nutzung sogar 60 bis 90 Minuten mehr. Mit etwa 8 bis 8,5 Stunden bei einer kontinuierlichen Musikwiedergabe erreichen die Essential True Wireless Earphones E3500 im Test einen sehr guten Wert, sodass auch bei längeren Reisen die Kopfhörher nicht in der Ladeschale pausieren müssen. In etwa 2 Stunden sind Ladeschale sowie die Kopfhörer komplett aufgeladen.

Sind die Ladeschale und die Essential True Wireless Earphones vollständig mit Strom gefüllt, sollen die Nokia TWS laut Hersteller mit Energie für bis 25 Stunden Laufzeit versorgt sein. Etwas weniger als drei Ladevorgänge sind mit dem Case der E3500 möglich, welches über eine Akkukapazität von 360 mAh besitzt – somit sind bei "normaler" Nutzung die Laufzeitangabe von HMD Global in der Praxis durchaus erreichbar. 

Fazit zu den Nokia E3500 True Wireless Earbuds - Gute Bluetooth-Kopfhörer mit Verbesserungspotential

Im Test: Nokia True Wireless Earbuds E3500. Test-Sample zur Verfügung gestellt durch Nokia Deutschland.
Im Test: Nokia True Wireless Earbuds E3500. Test-Sample zur Verfügung gestellt durch Nokia Deutschland.

Die True Wireless Earbuds E3500 aus dem Hause Nokia überzeugen durch eine sehr gute Laufzeit, einem ansprechende Klang und Sprachqualität sowie einer guten Verarbeitung. Allerdings stehen dem gegenüber auch einige Kritikpunkte. Allen voran funktionieren manche Features nicht so, wie sie sollten.

So ist der Ambient Mode kaum wahrnehmbar und die Trageerkennung ist im Alltag nur wenig zuverlässig. Außerdem vermissen wir bei einer UVP von etwa 90 Euro das ein oder andere Premium-Ausstattungsmerkmal, wie eine aktive Geräuschunterdrückung, eine Companion-App oder Wireless Charging des Cases sowie eine farbige Status-LED.   

Preise & Verfügbarkeit der Nokia E3500 True Wireless Earbuds

HMD global bietet seine True-Wireless-In-Ears offiziell in Deutschland zu einer UVP von 89 Euro an. Mittlerweile liegt der Amazon-Preis aber deutlich darunter. Die Garantie beläuft sich auf 12 Monate.  

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 265 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Nokia Essential True Wireless Earphones E3500 im Test: Was können die günstigen TWS-Kopfhörer von Nokia?
Autor: Marcus Herbrich, 23.01.2021 (Update: 18.04.2021)