Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem Galaxy Tab S7 FE verwässert Samsung die Fan Edition-Reihe: Testfazit zum Samsung Tablet

Mit dem Galaxy Tab S7 FE offeriert Samsung ein großes Mittelklasse-Tablet mit sehr guter Laufzeit und S Pen.
Mit dem Galaxy Tab S7 FE offeriert Samsung ein großes Mittelklasse-Tablet mit sehr guter Laufzeit und S Pen.
Als Alleinstellungsmerkmal des Galaxy Tab S7 FE zeigt sich in unserem Test das große 12,4 Zoll messende und qualitativ gute Display, welches in der Mittelklasse kaum zu finden ist. Allerdings missfällt die Ausstattung des ansonsten guten Android-Tablets in Relation zur Preisgestaltung.
Marcus Herbrich,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In unserem Testbericht zeigt sich das Galaxy Tab S7 FE als ein gutes Mittelklasse-Tablet mit einem sehr großen und auch relativ hellen IPS-Panel und gelungener Verarbeitungsqualität. Zudem stehen der bereits im Lieferumfang enthaltene S Pen und dessen Funktionalität sowie die sehr langen Akkulaufzeiten und Samsung Dex auf der Habenseite des Samsung-Tablets. 

Mit dem Galaxy Tab S7 FE, welches für „Fan Edition“ steht, kombiniert Samsung die Eigenschaften der Premium-Tablets Galaxy Tab S7 und Galaxy Tab S7 Plus. Allerdings setzt der koreanische Hersteller beim günstigsten Galaxy-Tablet spürbar den Rotstift an, sodass der Geist der neuen „Fan Edition“-Reihe etwas verfehlt wird.

Die zusammen mit dem Galaxy S20 FE 5G ins Leben gerufene Modellbezeichnung trug das Galaxy-Smartphone aus unserer Sicht zu Recht, denn das S20 FE 5G überzeugte im Test durch sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und offenbarte alle Kernqualitäten, durch die sich auch die übrigen Galaxy-S20-Smartphones ausgezeichnet hatten. Letzteres ist beim Galaxy Tab S7 FE aber nicht der Fall. 

Die Ausmaße des Mittelklasse-Tablets sind weitgehend identisch zum großen Galaxy-Bruder Tab S7 Plus, worin auch das Alleinstellungsmerkmal des FE-Modells in dieser Preisklasse besteht. Im Vergleich zur Plus-Variante erinnert die doch recht karg ausfallende Ausstattung des Tab S7 FE aber eher an eine Lite-Variante als an einen Vertreter der neuen Fan-Edition-Serie des Herstellers. Anstatt eines Qualcomm-Flagship-SoCs werkelt im Samsung Tab der Mittelklasse ein Snapdragon 750G unter der Haube, anstatt eines 120 Hz-OLED-Panels gibt es ein IPS-Display mit 60 Hz, die 6 oder 8 GB RAM werden auf 4 GB Arbeitsspeicher eingekürzt und anstatt 256-GB-Speicher verbleiben dem FE-Modell nur  64 GB internen Speicher. Hier passt aus unserer Sicht die gewählte UVP unseres Testgerätes von etwa 650 Euro nicht so richtig ins Gesamtbild. 

Allerdings könnte das Galaxy Tab S7 FE für potentielle Interessenten eines Tablets mit einem großen Display dennoch ein guter Kauf darstellen, denn der Markt gibt hier kaum Alternativen auf. Und wenn, dann sind diese u.a. mit dem hauseigenen Tab S7 Plus oder Apple iPad Pro in der 12,9 Zoll-Version oder dem Mate Pad Pro 12.6 von Huawei sehr viel teuer. 

Sie haben Interesse an einem großen Tablet und möchten Sie einen detaillierten Eindruck über das Galaxy Tab S7 FE gewinnen, dann empfehlen wir Ihnen unseren ausführlichen Testbericht zum Samsung-Tablet.

Quelle(n)

Testbericht zum Galaxy Tab S7 FE

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 258 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Mit dem Galaxy Tab S7 FE verwässert Samsung die Fan Edition-Reihe: Testfazit zum Samsung Tablet
Autor: Marcus Herbrich,  2.08.2021 (Update: 31.07.2021)