Notebookcheck

Motorola: Android One-Version des Moto X4 leakt

Die Anzahl an AndroidOne-Smartphones steigt derzeit wieder, auch Lenovo steuert demnächst eins bei.
Die Anzahl an AndroidOne-Smartphones steigt derzeit wieder, auch Lenovo steuert demnächst eins bei.
Ein bekanntes Bild eines Moto-Smartphones mit einem ungewöhnlichen Schriftzug: Evan Blass zeigte gestern auf Twitter ein Moto X4 mit Android One-Logo auf der Rückseite. Wann, wo und unter welchem Namen die neue Edition auf den Markt kommt, ist derzeit nicht bekannt.

Zuletzt erlebte das Google-Programm Android One, das eigentlich für Länder mit aufstrebenden Märkten gedacht ist, mit dem Xiaomi Mi A1 auch hierzulande einiges an Aufmerksamkeit, zumal Xiaomi durchaus auch eine Verfügbarkeit des Stock-Android-Geräts in einigen Ländern der EU plant. Ob Lenovo aka Motorola ähnliche Pläne für sein Android One-Smartphone verfolgt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Das geleakte Bild kann als Indiz gedeutet werden, dass auch bei Motorola ein entsprechendes Stock-Android-Gerät in Arbeit ist, offensichtlich auf Basis des kürzlich veröffentlichten Moto X4. Nachdem Motorola ohnehin großteils ein unverändertes Android auf seinen Smartphones installiert, wird sich die Oberfläche der Android One-Edition nicht sonderlich von der anderer Moto-Phones unterscheiden. Zu Preis und Verfügbarkeit liegen uns derzeit keine Daten vor, die technischen Daten entsprechen wohl denen des Moto X4.

Das Moto X4 kommt wohl auch als Android One-Variante.
Das Moto X4 kommt wohl auch als Android One-Variante.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Motorola: Android One-Version des Moto X4 leakt
Autor: Alexander Fagot, 10.09.2017 (Update: 10.09.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.