Notebookcheck

Motorola Droid Ultra

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Droid Ultra
Motorola Droid Ultra
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
200 g
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 63.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)

Testberichte für das Motorola Droid Ultra

60% Motorola Droid ULTRA Review
Quelle: Ubergizmo English Englisch EN→DE
The Droid ULTRA offers a nice experience in a mid-range Android smartphone as it has a nice 5-inch 1280 x 720 display and it surprisingly is able to perform pretty well for a device with only a dual-core processor. But when you compare the ULTRA with some high-end phones like the LG G2 and Samsung Galaxy S4, then you’ll see that it just doesn’t offer as great as an experience as those devices. The Droid ULTRA performs nearly just as well as the Droid MAXX, although the those who pick up the MAXX will certainly benefit from its 3500mAh battery. As far as a standalone Android phone, we can’t help but think you could spend your $99.99 on the LG G2, which will provide a much better experience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.01.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
Ultra Thin LTE Smartphone
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
The Droid Ultra is a solid mid-range device with a number of attractive features, including its ultra-thin design. Battery life was very good and performance was on-par with what we’d expect from a mid-range phone of today. Although the phone initially launched with a $200 price tag, the price is now down to $99 on contract making it very reasonable for what you get.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.12.2013
60% Review: The Motorola Droid Ultra is ultra-average
Quelle: TechHive.com Englisch EN→DE
This phone is so mediocre that I have to wonder whether Motorola purposefully created a bland smartphone to make the choice between this and the Moto X that much easier. With both phones retailing for $200 with a new two-year contract, I see no reason why you’d choose this one. If you go with the Moto X, what trade-offs you make in screen size and thinness you get back with much less carrier bloat and a design that’s more comfortable to use. Skip the Droid Ultra and pick up the Motorola phone you’ll enjoy using more.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.08.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Motorola Droid Ultra
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Motorola Droid Ultra is a new breed of Droid because it focuses less on speeds and feeds and more on the user experience. For the most part, that's a good thing. Being able to voice control your phone without touching it doesn't just feel cutting edge, it saves you time.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.08.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
DROID Ultra Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
The DROID Ultra is every bit as much a member of the dawning Context Ecosystem as Motorola’s Moto X. It and its buddies in the 2013 DROID family for Verizon won’t be hyped the same way Moto X is being hyped, nor will it be the center of attention as Google will have Moto X delivered. As a smartphone that’s well and away worth more than the sum of its specifications, DROID Ultra is every bit the competitor for top-tier smartphone it was meant to be, as delivered by what’s now very obviously (title and all) Motorola, a Google company.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.08.2013

Kommentar

Modell:

Motorola hat aktuell eine Füllle von Geräte mit unterschiedlichen Preisen und Verkaufsargumenten im Angebot. Das Droid Ultra liegt irgendwo in der Mitte zwischen den Extremen. Das Phone sieht mit seinem schlanken, abgeschrägtem Design gut aus. Die Kevlar-Oberfläche fühlt sich gut an und sorgt für Langlebigkeit. Leider sammelt sich an der Oberflächen-Textur extrem leicht Schmutz. Das Design ist durchdacht und platzsparend mit NanoSim-Kartenslot unterhalb der Lautsprecherwippe. Wer zwischen mehreren Geräten wechseln möchte, für den mag der NanoSim-Kartenslot nicht ideal sein, da noch nicht viele Phones einen solchen bieten. Der 5-Zoll AMOLED Bildschirm hat eine 1280x720 Auflösung und schöne, satte Farben. Doch andere Phones zum gleichen Preis schneiden besser ab.

Mit seinem 1,7 GHz Snapdragon S4 Pro Zweikernprozessor und 2 GB RAM ist dieses Gerät - wie die meisten Angebote von Motorola - verglichen mit der Konkurrenz etwas veraltet. Die Stärke der Motorola-Produkte sind aktuell jedoch die minimalen Software-Anpassungen von Android. Active Notifications macht süchtig und erweckt den Wunsch, es standardmäßig auf allen Android-Phones vorzufinden. ClearPixel ist Motorolas Stolz und Freude und verspricht das verfügbare Licht effizient zu nutzen, um besser Bilder in dämmriger Umgebung zu schießen. Bei Standbildern funktioniert dies gut. Bilder von bewegten Objekten sind jedoch enttäuschend. Insgesamt ist das Phone für den Preis zu mittelmäßig - und zwischen besseren Angeboten von Motorola selbst eingebettet.

Qualcomm Adreno 320: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCs 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
S4 Pro APQ8064A: High-End Quad-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,7 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur und wird in 28nm gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.2 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.
63.33%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HTC Butterfly
Adreno 320
Sony Xperia ZL
Adreno 320

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HTC One Dual Sim
Adreno 320, Snapdragon 600 APQ8064T
BlackBerry BlackBerry Z30
Adreno 320, Snapdragon MSM8960T
Motorola Moto X
Adreno 320, Snapdragon S4 Pro MSM8960DT
Samsung Galaxy S4 Active I9295
Adreno 320, Snapdragon 600 APQ8064T
Sony Xperia SP
Adreno 320, Snapdragon MSM8960T
Samsung Galaxy S4 GT-I9505
Adreno 320, Snapdragon 600 APQ8064T

Geräte mit der selben Grafikkarte

Yota Devices Yotaphone
Adreno 320, Snapdragon MSM8960T, 4.3", 0.146 kg
ZTE Grand Memo LTE
Adreno 320, Snapdragon S4 Pro APQ8064A, 5.7", 0.197 kg
HTC One Max
Adreno 320, Snapdragon 600 APQ8064T, 5.9", 0.22 kg
Motorola Droid Mini
Adreno 320, unknown, 4.3", 0.2 kg
Sony Xperia ZR
Adreno 320, Snapdragon 600 APQ8064T, 4.5", 0.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Motorola Moto E6
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.159 kg
Motorola One Action
Mali-G72 MP3, Exynos Exynos 9609, 6.3", 0.176 kg
Motorola Moto Z4
Adreno 612, Snapdragon 675, 6.4", 0.165 kg
Motorola One Vision
Mali-G72 MP3, Exynos Exynos 9609, 6.3", 0.181 kg
Motorola Moto G7 Play
Adreno 506, Snapdragon 632, 5.7", 0.149 kg
Motorola Moto G7
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.172 kg
Motorola Moto G7 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.176 kg
Motorola Moto G7 Power
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.193 kg
Motorola One Power
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.198 kg
Motorola One
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.9", 0.16 kg
Motorola Moto E5 Play Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.84", 0 kg
Motorola Moto Z3
Adreno 540, Snapdragon 835, 6", 0.156 kg
Motorola Moto E5 Play
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.2", 0.15 kg
Motorola Moto E5 Plus
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.197 kg
Motorola Moto E5
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.7", 0.174 kg
Motorola Moto Z3 Play
Adreno 509, Snapdragon 636, 6", 0.156 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motorola Droid Ultra
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.08.2013)