Notebookcheck

Motorola: Globales Launch-Event am 25. Juli, Moto Z2, Moto X4?

Am 25. Juli findet in New York ein globaler Moto-Launch-Event statt.
Am 25. Juli findet in New York ein globaler Moto-Launch-Event statt.
Und wieder ein Moto-Launchevent! Dieser dürfte es aber in sich haben, handelt es sich doch um eine globale Veranstaltung direkt in New York City. Am 25. Juli werden wohl entweder das Moto Z2 und Moto Z2 Force oder das Moto X4 vorgestellt werden, möglicherweise auch alle gemeinsam.

Eine Einladung zu einem globalen Launch-Event in New York am 25. Juli, in dem bis auf den Hashtag #hellomotoworld wenig Konkretes erwähnt wird, facht natürlich die Fantasie der Eingeladenen an. Spekuliert wird, dass Lenovo aka Motorola an diesem Tag endlich die langersehnten Nachfolger der MotoMods-kompatiblen Moto Z-Serie vorstellen könnte. Sowohl Moto Z2 als auch Moto Z2 Force dürften absolute High-End-Geräte im schlanken Kleid werden, Bilder und Spezifikationen waren teilweise schon vor Wochen im Netz zu finden.

Auch das Moto X4 ist ein möglicher Launch-Kandidat, wenngleich das Gerät jüngst eher für den Herbst erwartet wurde. Im Gegensatz zur Moto Z2-Serie hat Motorola die Neuauflage des Moto X allerdings zum Midranger degradiert, um den Erfolg des Moto Z2 nicht zu gefährden. Auch zum Moto X4 gaben Leaker bereits die wichtigsten Details bekannt, mit Dual-Cam und IP68-Zertifizierung könnte das Gerät bald einige Freunde gewinnen. Spätestens am 25. Juli wissen wir mehr!

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Motorola: Globales Launch-Event am 25. Juli, Moto Z2, Moto X4?
Autor: Alexander Fagot,  7.07.2017 (Update:  7.07.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.