Notebookcheck

Apple iPhone 9: Ab 2018 nur noch OLED-Displays?

Apple iPhone 9: Ab 2018 nur noch OLED-Displays?
Apple iPhone 9: Ab 2018 nur noch OLED-Displays?
Dass Apple in diesem Jahr sein erstes iPhone mit OLED vorstellen wird gilt inzwischen als sicher. Doch für die Zukunft hat der Konzern noch weitreichendere Pläne, denn während das iPhone 8 nur teilweise mit OLED ausgestattet sein soll, soll beim Nachfolger die LCD-Option wegfallen.

Das gibt es wohl nur bei Apple und beim iPhone: Gerüchte über den Nachfolger eines Geräts, das noch nicht mal erschienen ist. Tatsächlich gibt es aber mittlerweile schon so viele detaillierte Informationen, Bilder von Dummies etc., dass es zum iPhone 8 nicht mehr sehr viel zu spekulieren gibt. Das iPhone 8 wird wohl im Herbst angekündigt und das erste iPhone sein, das es mit einem OLED-Display gibt. Allerdings soll es weiterhin günstigere iPhone-Modelle mit IPS-Displays geben, da die Anzahl an verfügbaren OLED-Displays schlichtweg nicht groß genug ist.

iPhone 9: In Zukunft keine LCD-Option mehr

Das soll sich jedoch schon im nächsten Jahr ändern, wie Nikkei Asian Review berichtet. Die Co-Existenz von IPS/LCD- und OLED-iPhones soll schon mit dem Nachfolger des iPhone 8, das vermutlich iPhone 9 oder 8S heißt, beendet werden. Damit würde sich Apple von einer Technik abwenden, die man lange verteidigt hat. Noch vor vier Jahren sagte Tim Cook, seines Zeichens CEO von Apple, dass OLED-Displays "furchtbar" seien. Alle iPhones bis zum iPhone 7 nutzen hochwertige IPS-Displays, doch diese können nicht mit dem Kontrast der OLED-Displays mithalten.

OLED: Zukünftig auch bei anderen Apple Produkten?

Das Gerücht, dass Apple nächstes Jahr komplett auf OLED umsteigt würde gut mit einer Meldung der vergangenen Tage zusammenpassen, dass Apple massiv in LG-Display investiert um die OLED-Kapazitäten drastisch auszubauen und unabhängiger von Samsung als Display-Zulieferer zu werden.

Ob Apple außer des iPhones auch andere Produkte wie das iPad oder den iPod Touch auf OLED umstellen wird ist ungewiss. Bisher nutzt lediglich die Apple Watch OLED, außerdem die TouchBar des neuen Macbook Pro.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Apple iPhone 9: Ab 2018 nur noch OLED-Displays?
Autor: Benjamin Herzig,  6.07.2017 (Update:  6.07.2017)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.