Notebookcheck

RED: Kamera-Hersteller kündigt Smartphone mit holografischen Display an

RED: Kamera-Hersteller kündigt Smartphone mit holografischen Display an
RED: Kamera-Hersteller kündigt Smartphone mit holografischen Display an
Mit dem Hydrogen One hat das amerikanische Unternehmen ein Smartphone mit einem holografischen Display angekündigt.

Die Red Digital Cinema Camera Company ist insbesondere als Hersteller professioneller Produkte für die Filmproduktion bekannt und bietet unter anderen mehrere Kameras, Stative, Speicherlösungen und Bildschirme an. 

In einer - sehr euphorisch formulierten - Pressemitteilung hat das Unternehmen nun das Hydrogen One angekündigt. Herstellerangaben zufolge ist das Smartphone mit einem 5,7 Zoll großen, holografischen Display mit „Nanotechnologie“ ausgestattet. 

Durch das Display sollen dreidimensionale Inhalte ganz ohne Brille oder Headset in den Raum projiziert werden. Zweidimensionaler Content kann Red zufolge ganz normal in voller Auflösung hergestellt werden. 

Während sich das Unternehmen mit konkreten technischen Informationen noch zurückhält, ist ein modulares System und Raumklang bereits bestätigt. Auf einem eigenen Kanal sollen 3D- respektive H4V-Inhalte gesammelt angeboten werden.

Das Smartphone soll im ersten Quartal 2018 erscheinen, Vorbesteller müssen mindestens 1195 Dollar bezahlen, eine Titan-Variante wird für 400 Dollar mehr angeboten. 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > RED: Kamera-Hersteller kündigt Smartphone mit holografischen Display an
Autor: Silvio Werner,  6.07.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.