Notebookcheck

Motorola: HelloMoto-Launch am 21. Juni, starten Moto E4 oder Moto G5S?

Am 21. Juni findet ein weiteres HelloMoto-Launch-Event statt, noch ist unklar welches Smartphone vorgestellt wird.
Am 21. Juni findet ein weiteres HelloMoto-Launch-Event statt, noch ist unklar welches Smartphone vorgestellt wird.
Nach dem Moto-Launch ist vor dem Moto-Launch. Ein Event-Poster aus Brasilien für den 21. Juni deutet auf einen baldigen Start eines weiteren Moto-Smartphones von Motorola. Es dürfte sich wohl entweder um die Moto E4- oder die Moto G5S-Serie handeln, auch das Moto Z2 oder Moto X4 wären prinzipiell möglich.

Motorola, die neu entdeckte Marke von Lenovo, hält in Brasilien einen hohen Marktanteil von 20 bis 30 Prozent. So verwundert es nicht, dass Lenovo seine neuen Smartphone-Kreationen in jüngster Zeit oft in diesem lateinamerikanischen Land präsentiert, kürzlich etwa das Moto Z2 Play. Ein weiteres Motorola-Launch-Event findet am 21. Juni statt, wieder in Brasilien.

Unklar ist derzeit allerdings noch, welches Motorola-Smartphone übernächste Woche das Licht der Welt erblicken wird. Laut der im Mai geleakten Roadmap für 2017 stehen noch einige Kandidaten für dieses Jahr an, beispielsweise das Midrange-Modell Moto X4 oder das High-End-Phone Moto Z2. Spekuliert wird allerdings eher auf ein weiteres Einstiegs- oder Midrange-Modell der E- oder G-Serie wie das Moto E4 und Moto E4 Plus oder das Moto G5S.

Quelle(n)

http://www.motorola-fans.com/2017/06/new-motorola-phone-coming-on-june-21st.html?m=1

via: http://www.gsmarena.com/motorola_to_unveil_a_new_smartphone_on_june_21-news-25530.php

 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Motorola: HelloMoto-Launch am 21. Juni, starten Moto E4 oder Moto G5S?
Autor: Alexander Fagot, 11.06.2017 (Update: 11.06.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.