Notebookcheck

Nächster Google Chromecast bringt genau ein Feature mehr

Der nächste Chromecast wird Legacy-Bluetooth unterstützen.
Der nächste Chromecast wird Legacy-Bluetooth unterstützen.
Google plant eine dritte Chromecast-Generation, die als einzige Änderung zum aktuellen Modell reguläre Bluetooth-Verbindungen erlauben wird. Das geht aus einem Brief an die US-Amerikanische FCC hervor, der ebenfalls verrät, dass die aktuelle Generation kein entsprechendes Update erhält.
Alexander Fagot,

In einem Brief an die US-Amerikanische Zulassungsbehörde FCC verrät Google praktisch alles, was es zum kommenden Chromecast zu wissen gibt, denn de facto besteht der Unterschied aus einem Software-Update, welches eine neue FCC-ID bedingt. Dieses Software-Update schaltet Legacy-Bluetooth-Verbindungen, beispielsweise zu Headsets oder Tastaturen frei, die mit dem aktuellen Chromecast nicht möglich sind.

Letzteres bietet Dual-Band WLAN sowie Bluetooth Low Energy aber kein Standard-Bluetooth. Aus dem Brief, der unten verlinkt ist, geht weiters hervor, dass bestehende Chromecast-Modelle das Update nicht erhalten werden. Wann Google das neue Modell auf den Markt bringt, ist unklar, vermutlich erst zum üblichen Hardware-Release im Herbst, möglicherweise aber bereits zur Google I/O Entwicklerkonferenz kommende Woche.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Nächster Google Chromecast bringt genau ein Feature mehr
Autor: Alexander Fagot,  5.05.2018 (Update:  5.05.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.