Notebookcheck

Nokia 9 PureView

Ausstattung / Datenblatt

Nokia 9 PureView
Nokia 9 PureView
Hauptspeicher
6144 MB 
, LPPDDR4X
Bildschirm
5.99 Zoll 2:1, 2880 x 1440 Pixel 538 PPI, kapazitiv, P-OLED, QHD+, Corning Gorilla Glas 5, spiegelnd: ja
Massenspeicher
128 GB UFS 2.1 Flash, 128 GB 
, 113 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Audio Anschlüsse: USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Fingerabdrucksensor, G-Sensor, E-Kompass, Gyroskop, Hall-Sensor, Barometer, biometrische Gesichtsentsperrung, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GSM (850,900, 1.800, 1.900 MHz), UMTS (850, 900, 1.700, 1.900, 2.100 MHz), LTE Cat.16 (Band 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 20, 28, 32, 38, 39, 40, 41, 66), 4x4 MIMO, WiFi Calling, Kopf-SAR 0,88 W/kg, Körper-SAR 0,86 W/kg, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8 x 155 x 75
Akku
3320 mAh Lithium-Polymer, Qi Wireless Charging
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 12 MPix 5 x 12 MP, f/1.82, 1,25 µm, 28 mm (2 x RBG, 3 x Monochrom), RAW-Format, Camera2 API Full
Secondary Camera: 20 MPix Display-Blitz
Sonstiges
Lautsprecher: ein Lautsprecher an der Fußseite, Tastatur: virtuell, modulares 18-Watt-Netzteil (5V/3A, 9V/2A, 12V/1,5A), USB-Kabel (Typ C auf Typ A), SIM-Tool, USB-C- auf 3,5-mm-Klinkeadapter, Kopfhörer, Kurzanleitung, 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
172 g, Netzteil: 40 g
Preis
649 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73.34% - Befriedigend
Durchschnitt von 32 Bewertungen (aus 72 Tests)
Preis: 77%, Leistung: 84%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 90% Mobilität: 76%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 97%

Testberichte für das Nokia 9 PureView

86.8% Test Nokia 9 PureView Smartphone | Notebookcheck
HMD Global hat seinem neuen Flaggschiff Nokia 9 PureView gleich fünf Kameramodule für die Hauptkamera spendiert und verspricht eine hervorragende Bildqualität. Dazu kommen jede Menge weiterer High-End-Zutaten. Ob das Nokia 9 PureView seinen Ansprüchen gerecht wird, zeigt unser Test.
79% Nokia 9 PureView Zeiss-Optik nicht für jedermann
Quelle: Go2 Mobile Deutsch
Lang mussten wir auf das Nokia 9 PureView warten. Zusammenfassend müssen wir jedoch berichten, gelohnt hat sich dies nur für echte Fotografen mit Lust, Zeit und Muße zur Nachbearbeitung am PC. Denn reif für das Album sind die Fotos der Zeiss-Penta-Kamera erst, wenn man so alles aus dem RAW rausholt, was Nokia dem Nutzer an Daten zur Verfügung stellt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.07.2019
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 81% Leistung: 75% Mobilität: 77% Gehäuse: 74%
97% Fünf-Kamera-Handy mit zu viel Bildrauschen
Quelle: Chip (Print) - 08/19 Deutsch
Helles 6-Zoll-Display, ausgezeichnete Verarbeitung, sehr gute Peformance; weder optischer Bildstabilisator noch Speicherkartenslot, magere Akkuleistung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.07.2019
Bewertung: Gesamt: 97% Leistung: 97% Ausstattung: 93% Bildschirm: 86% Mobilität: 86%
Nokia 9 PureView
Quelle: A1 Blog Deutsch
Auch wenn die Geräte wo Nokia draufsteht, nicht mehr von Nokia selbst hergestellt werden, so sind dennoch ehemalige Nokia-Mitarbeiter unter dem Firmennamen HMD-Global am Werk: Man erkennt deutlich die Hardware-Handschrift bei den Geräten. Die Kanten sind für mein Empfinden eine Spur zu scharf, da wäre ein zusätzliches Cover als Beigabe sicher zu begrüßen gewesen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.06.2019
Nokia 9 PureView Falscher Weg in die richtige Richtung
Quelle: Android Pit Deutsch
Vielleicht erscheint dem ein oder anderen meine Kritik an der Kamera-Qualität zu hart, aber die Kamera ist doch der Hauptgrund, warum man dieses aktuell rund 550 Euro teure Smartphone kaufen dürfte. Immerhin wurde es gerade damit beworben. Die Probleme mit der biometrischen Erkennung bei Seite, ist das Nokia 9 PureView ein angenehm zu bedienendes Smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.05.2019
70% Nokia 9 PureView
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Für das Nokia 9 PureView ist es noch etwas früh. Die Finnen opfern vieles der neuen Array-Kameratechnologie und erhalten dadurch ein etwas mittelmässiges Smartphone mit vielen kleinen Bugs und Fehlerchen. Aber: Die Array-Kamera hat vielseitige Anwendungsmöglichkeiten und dürfte nicht nur in dieser exakten Bauweise von Nokia zum Einsatz kommen, sondern auch in anderen Varianten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
93% Nokia 9 PureView
Quelle: Chip.de Deutsch
Nimmt die Anzahl der Kameras in einem Smartphone Wildwüchse an? HMD Global bietet mit dem Nokia 9 PureView ein Handy mit fünf Kameras auf der Rückseite. Das sieht cool aus, im Test erreicht die Kamera aber nicht die Bestnote. Display und Performance hingegen schneiden sehr gut ab. Für Enttäuschung sorgt die Akkulaufzeit, hier bleibt das Nokia 9 unter dem Durchschnitt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.05.2019
Bewertung: Gesamt: 93% Leistung: 97% Ausstattung: 93% Bildschirm: 97% Mobilität: 86%
90% Nokia 9 PureView im Test: Das Handy mit den fünf Augen
Quelle: Teltarif Deutsch
Das Nokia 9 Pure­View ist mit großen Erwar­tungen gestartet. Das inno­va­tive Kamera-Konzept klingt nach einer starken Idee und hat wohl auch ziem­lich viel Poten­tial. Und eigent­lich ist mit dem edlen Gehäuse, Android One und der guten Connec­ti­vity die Basis für ein echtes Top-Smart­phone gelegt. Doch ausge­rechnet die Kamera enttäuscht. Sie ist, was die Brenn­weiten angeht, ziem­lich unfle­xibel und die Ergeb­nisse bei schlechtem Licht sind gelinde gesagt nicht über­zeu­gend. Auch die Ergeb­nisse bei gutem Licht kommen an die des Samsung S10+ oder des Huawei 30 Pro nicht heran. Was am Ende bleibt, ist die Möglich­keit, Bilder mit einem wirk­lich schönen Bokeh zu erzeugen. Ob das aber reicht, um die Käufer von dem Gerät zu über­zeugen, bleibt abzu­warten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.04.2019
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 100%
Das Nokia 9 scheitert in Schönheit
Quelle: n-tv Deutsch
Schade, man möchte das Nokia 9 Pureview eigentlich gernhaben. Das Kamerakonzept ist außergewöhnlich und faszinierend und das Gerät bis auf den nervigen Fingerabdrucksensor gelungen. Allerdings liefert es eben nicht die überragenden Ergebnisse, die man sich von dem Fünfauge versprochen hatte.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.04.2019
70% Nokia 9 PureView Knapp daneben ist auch vorbei
Quelle: Android Pit Deutsch
Das Nokia 9 PureView hebt sich mit fünf Kameras auf der Rückseite von der Masse ab und verspricht ein "deutlich verbessertes fotografisches Erlebnis". Allerdings beschloss HMD Global, nicht den neuesten Qualcomm-Prozessor zu nutzen, was zwar bei der Performance keine Nachteile bringt, aber angesichts des Preises von 699 Euro und mit Blick auf die Konkurrenz nur teilweise verständlich ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.04.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Nokia 9 PureView Die eiskalte finnische Sauna
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das Nokia 9 PureView ist wie eine finnische Sauna. Es sieht gut aus, ähnlich wie eine hölzerne Schwitzstube inmitten von Schnee und umgeben von Bäumen. Kommt man aber hinein, ist es eiskalt. Jahrelang trieb sich das Nokia 9 mit seinen fünf Kameras als Gerücht durch das Internet. Was die Kamera-Ausstattung angeht, wäre es besser dabei geblieben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.03.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
68% Nokia 9 PureView für diese Kamera müssen Köpfe rollen
Quelle: WinFuture Deutsch
Heureka! Der Nokia 9 PureView Test ist fertig. Die einzige Daseinsberechtigung des Nokia 9 PureView wäre dessen Penta-Zeiss-Kamera. Hier aber versagt das neue Flaggschiff von HMD Global fast auf ganzer Linie. Es gibt sehr viele Softwareprobleme und Kinderkrankheiten. Keine Kaufempfehlung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.03.2019
Bewertung: Gesamt: 68%
Nokia 9 PureView Sind 5 Kameras wirklich genug?
Quelle: Android Pit Deutsch
Das Nokia 9 PureView hebt sich mit 5 Kameras auf der Rückseite von der Masse ab und verspricht ein "deutlich verbessertes fotografisches Erlebnis". Allerdings beschloss HMD Global, nicht den neuesten Qualcomm-Prozessor zu nutzen, was zwar bei der Performance keine Nachteile bringen dürften, aber angesichts des Preises von 699 Euro und mit Blick auf die Konkurrenz hätte dieser Teil des Pakets sein können.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.03.2019
Nokia 9 Pureview Das Smartphone mit fünf Kameras
Quelle: Curved Deutsch
Mit seinen fünf Kameras ist das Nokia 9 Pureview nicht nur ein Hingucker, sondern schaut selber auch genau hin. Der erste Eindruck der Bildqualität ist vielversprechend und wird im ausführlichen Test genauer unter die Lupe genommen. Android One und der vergleichsweise niedrige Preis sind zwei Pluspunkte, die das Nokia 9 Pureview bereits jetzt für sich verbuchen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.02.2019
Nokia 9 Pureview 5 Kameras und ein Mix aus Ober- und Mittelklasse
Quelle: Inside Handy Deutsch
Klar ist jedoch, dass die Kameras schön in der Rückseite eingebettet sind und sie das Nokia 9 PureView besonders und interessant machen. Den Fingerabdrucksensor sucht man dort jedoch vergebens. Dieser versteckt sich, wie es mittlerweile fast schon Standard im Oberklasse-Segment ist, unterhalb des Bildschirms.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.02.2019
Nokia 9 PureView Edler Exot mit Penta-Kamera
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Nokia 9 machte auf uns einen guten Eindruck. Das Gehäuse ist edel und die Kamera machte dem ersten Eindruck nach überzeugende Fotos. Etwas schade ist, dass sich beim Prozessor nicht für einen aktuelleren Chip entschieden wurde, außerdem fehlt ein microSD-Slot Den Preis finden wir im Vergleich zu ähnlichen Handys angemessen, es geht aber auch günstiger, wie Xiaomi mit ihrem Mi 9 zeigt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2019
Nokia 9 PureView Sind 5 Kameras wirklich genug?
Quelle: Android Pit Deutsch
Das Nokia 9 PureView hebt sich mit 5 Kameras auf der Rückseite von der Masse ab und verspricht ein "deutlich verbessertes fotografisches Erlebnis". Allerdings beschloss HMD Global, nicht den neuesten Qualcomm-Prozessor zu nutzen, was zwar bei der Performance keine Nachteile bringen dürften.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2019
Hands-on Nokia 9 PureView: Smart­phone für Foto-Fans
Quelle: Teltarif Deutsch
Das Nokia 9 PureView macht auf den ersten Blick einen guten Gesamt-Eindruck, ohne durch große Schwächen aufzufallen. Es positioniert sich als Smartphone für engagierte Fotografen, die innovative Kamera fordert die Kreativität praktisch heraus.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2019

Ausländische Testberichte

65% Nokia 9 PureView review: A flawed, ambitious, endearing flagship
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView feels like a great foundation for the next generation of Nokia devices, but it doesn’t feel like a foundation I’m rushing to lean on just yet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.05.2019
Bewertung: Gesamt: 65%
60% Nokia 9 PureView review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView is ambitious about mobile photography, and commendably packs five rear cameras that combine shots into a single image. But the resulting photos don't quite outclass those in pricier flagships, and the rest of the phone's features are middling, leaving it more a niche device for consumers who want a less-expensive camera-focused solution.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.05.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
Nokia 9 PureView hands on review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The new Nokia 9 PureView is a commitment to a single idea: with five lenses taking one HDR photo, you can add the most detail ever to regular photos. With an otherwise respectable, but not impressive list of specs, Nokia is going after mobile photo fans with high-quality photos and software, but will that be enough?
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.04.2019
75% Nokia 9 PureView camera review: More isn’t always better
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
I can’t say the Nokia 9 PureView has a bad camera. It’s just undeserving of all the hype surrounding it. It does, however, have some cool features you will enjoy, and its shots are not half bad. Regardless, I would rather see Nokia go back to larger sensors, as opposed to multiple.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.04.2019
Bewertung: Gesamt: 75%
72% Nokia 9 Pureview Review: 5 cameras, Zeiss lens. Nuff said!
Quelle: Pocketnow Englisch EN→DE
It would seem that the big thing about the Nokia 9 Pureview’s multi-camera array is its extremely clean low-noise images. That can be a really great thing. Unfortunately, the camera lacks in other areas such as dynamic range where highlights often get blown out. The LED flash is unusable compared to the Xenon flash of the original Nokia 808 Pureview, Nokia Lumia 1020 Pureview, and even the Nokia N8 from 2010. The depth sensing and fake background blurring filter is better than most of the other phones that try to do this, but it’s still unreliable and unacceptable to anyone who cares about image quality. I would still consider the Nokia 9 worthy of the Pureview moniker due to how little noise there can be in some of the pictures, but I feel like I would have preferred multiple focal length lens/camera combinations.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.04.2019
Bewertung: Gesamt: 72% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 85%
40% Nokia 9 PureView Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
If you’re someone who is very serious about photography, you’re better off buying a proper camera and editing your photos on your computer. And if you just want to be able to snap great-looking pictures with your phone and like the Android One experience, then a Pixel phone will be a better fit. If the price goes down and Nokia fixes the software issues that are plaguing the phone, it might be worth a consideration, but until then, there’s no objective reason to pick the Nokia 9 over the available alternatives.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.04.2019
Bewertung: Gesamt: 40%
78% Nokia 9 PureView review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The Nokia 9 is full of potential, but the failure to utilize it is evident in every aspect of the phone. We can easily forgive the previous generation of hardware because of that fantastic screen and lower price, but the camera didn't live up to the promise and expectations.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.04.2019
Bewertung: Gesamt: 78%
60% Nokia 9 PureView review: Five great cameras, one big problem
Quelle: Android Central Englisch EN→DE
The Nokia 9 is a beautiful smartphone with a lot going for it, but its potential is overshadowed by poor implementation of the camera and in-display fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.04.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
Nokia 9 PureView Hands-on: All the cameras
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView sports a Snapdragon 845 processor, 6GB of RAM, Android 9 Pie and a 3,320mAh battery. I thought the 9 PureView ran pretty quickly, though I didn’t get the chance to truly put it through its paces. That said, its 2018 processor is definitely not on par with phones like the S10 and the LG G8 with their Snapdragon 855 chipset. Additionally, the device runs Android One, a near-stock version of Android used by many of the company’s other handsets. Alongside a 2018 processor the 9 PureView sports wireless charging. The Nokia 9 PureView isn’t the best out there, nor is it the showiest, but it can take a good picture.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.04.2019
Nokia 9 PureView review: HMD Global’s best effort falls frustratingly short (Updated with video)
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView is a beautiful phone from HMD Global that aims high with its unique imaging features. The five-camera array developed with Light and Zeiss was perhaps too ambitious, as the camera app on our review unit performed poorly and the resulting images didn't quite meet expectations. Practically everything else is great and HMD says the Nokia 9 will only get better over time.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2019
Nokia 9 PureView review: Hands-on
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
With its design and processor lagging behind the competition, the 9 PureView is likely to stand or fall based on whether or not the photo output lives up to Nokia’s hype. If it does, this could be a popular choice for phone photographers, but if it can’t stand out then this will feel like little more than a relic of 2018.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.03.2019
70% Nokia 9 PureView
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView could be the right smartphone for shutterbugs, but there are better options for everyone else.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.03.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
Hands on: Nokia 9 PureView
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
So much of what makes up the Nokia 9 PureView feels heavily entrenched in 2018 hardware, suggesting that the phone’s appeal and success leans almost entirely on that intriguing new camera array.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.03.2019
Nokia 9 PureView hands-on review: A camera-heavy phone that's so last year
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView is a photo machine, no doubt about it, but what else it offers is still to be seen. There have already been a few phones launched in 2019 that have better specifications, such as the S10 and the Mate 20 Pro, but worse still, that's also the case for most of 2018's flagships.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.03.2019
Nokia 9 PureView review: HMD Global’s best effort falls frustratingly short
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView is a beautiful phone from HMD Global that aims high and ultimately misses the target. The five-camera array developed with Light and Zeiss was perhaps too ambitious, as the camera app performed poorly and the resulting images don't meet expectations. It might be best to wait until HMD Global fixes the flaws via software update before considering this flawed flagship.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.03.2019
Nokia 9 PureView review: HMD Global’s best effort falls frustratingly short
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView is a beautiful phone from HMD Global that aims high and ultimately misses the target. The five-camera array developed with Light and Zeiss was perhaps too ambitious, as the camera app performed poorly and the resulting images don't meet expectations. It might be best to wait until HMD Global fixes the flaws via software update before considering this flawed flagship.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.03.2019
Hands on: Nokia 9 PureView review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The new Nokia 9 PureView is a commitment to a single idea: with five lenses taking one HDR photo, you can add the most detail ever to regular photos. With an otherwise respectable, but not impressive list of specs, Nokia is going after mobile photo fans with high-quality photos and software, but will that be enough?
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.03.2019
Nokia 9 PureView hands-on: Five cameras aim for mobile magic
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
HMD Global said the Nokia 9 PureView will be available in “limited quantities” in our meeting. It won’t have an ongoing manufacturing line, which means there will be a relatively limited number available. HMD Global wouldn’t provide guidance on just how “limited” the Nokia 9 PureView may be. Bottom line, if this phone interests you — and it should — don’t hesitate to grab one as quickly as you can.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.03.2019
Hands on: Nokia 9 PureView review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The new Nokia 9 PureView is a commitment to a single idea: with five lenses taking one HDR photo, you can add the most detail ever to regular photos. With an otherwise respectable, but not impressive list of specs, Nokia is going after mobile photo fans with high-quality photos and software, but will that be enough?
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.03.2019
Nokia 9 PureView initial review: Pursuing photographic perfection
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
On first impressions we're excited by the Nokia 9 PureView - not least because it's priced more approachably than many rivals - but we're quietly cautious. Treading your own path might be the way to get noticed, but you also run the risk of getting lost.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.03.2019
Nokia 9 PureView and 1 Plus first impressions + hands-on!
Quelle: Tech Nave Englisch EN→DE
So that's pretty much of Jim's first impression of the Nokia 9 PureView and Nokia 1 Plus. Currently, the Nokia 9 PureView is priced at $699 (~RM2848) but when it comes to Malaysia, the price will likely be adjusted again locally. Until then, stay tuned for more MWC19 articles at TechNave.com.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.02.2019
Nokia 9 PureView Launches in US March 3 on Sale for $600
Quelle: Extreme Tech Englisch EN→DE
You’ll be able to pick the Nokia 9 PureView up at the reduced price from all official retail channels. That includes Best Buy, AmazonSEEAMAZON_ET_135 See Amazon ET commerce, and B&H Photo. The sale runs from March 3rd to the 10th, at which time the price goes back up to $699.99. It’s GSM/LTE unlocked, so it will work on AT&T or T-Mobile in the US.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.02.2019
Nokia 9 Pureview Hands-On Review: Get Over Your Trypophobia
Quelle: Unbox Englisch EN→DE
The Nokia 9 Pureview is priced at $699 or roughly around Php 36,400. We’re hoping that the local arm prices this device near this price point (or lower) if or when it reaches our store shelves. If they do, we think that it’ll be a solid option for folks who are big on mobile photography and willing to get over their phobia.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2019
Hands on: Nokia 9 PureView
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The 9 PureView's camera is undoubtedly interesting but there's a question mark surrounding the price when it comes powered by last year's chipset.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2019
Nokia 9 PureView review: Hands-on
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
It’s always tricky to fully assess a phone early after spending just 20 minutes with it, but even harder when it’s as photo-focussed at the Nokia 9 PureView.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2019
Nokia 9 PureView hands-on review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 1020 was the biggest breakthrough in smartphone photography of its time. With cameras out now from the likes of Google and Huawei, we were skeptical about Nokia and whether it'd be able to raise the bar in smartphone photography. We have to say that we're blown away by this camera and are excited for what the future of smartphone optics has in store.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.02.2019
Nokia 9 PureView hands-on review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
The Nokia 9 PureView is clearly aimed at photography fanatics, and it’s certainly got enough distinguishing features to entice those who want pro shots without having to lug around a dedicated camera.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2019
Primeras impresiones del Nokia 9: más que un móvil con 5 cámaras
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Excellent cameras; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2019
72% Recensione Nokia 9 PureView
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.05.2019
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 85% Mobilität: 60% Gehäuse: 85% Ergonomie: 85%
80% Recensione Nokia 9 PureView: non è per tutti ma fa la differenza in RAW
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.04.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 64% Ausstattung: 92%
70% Test du Nokia PureView 9 : Nokia réinvente-t-il l'appareil photo compact ?
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.04.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Nokia 9 PureView recensione: la scommessa che (quasi) ripaga
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
100 giorni con Nokia 9 PureView: strada giusta, marcia sbagliata
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Positive: Beautiful design; solid workmanship; nice cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2019
Nokia 9 PureView hands-on: 5 fotocamere sul retro possono bastarvi?
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Positive: Impressive cameras; high performance; attractive price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2019
70% Nokia 9 Pureview - vijf ogen zien meer
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.03.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
Nokia 9 PureView eerste indruk: toptoestel met unieke camera en sterke prijs
Quelle: AndroidWorld.nl Holländisch NL→DE
Positive: Powerful hardware; high performance; excellent cameras. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2019
78% On a testé le Nokia 9 PureView, le surprenant smartphone aux cinq appareils photo
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2019
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 100% Mobilität: 70%
80% Test Du Nokia 9 Pureview : La Photo, Toute La Photo, Rien Que La Photo
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.03.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 100% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
Nokia 9 PureView : notre prise en main du smartphone à 5 caméras dorsales
Quelle: Journal du Geek Französisch FR→DE
Positive: Nice design; impressive cameras; powerful hardware; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.02.2019
Nokia 9 Pureview : Notre Prise En Main Et Nos Photos Du Smartphone À Cinq Appareils Photo
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Positive: Big screen; impressive cameras; powerful processor; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2019
Prise en main du Nokia 9 PureView : 5 caméras à l'arrière peuvent-elles vous suffire ?
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Positive: Excellent cameras; nice performance; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2019
65% Смогла ли Nokia сделать новый революционный камерофон? Обзор Nokia 9 PureView
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.05.2019
Bewertung: Gesamt: 65%
76% Обзор Nokia 9 PureView: так зачем нужны 5 камер?
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.05.2019
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Обзор плюсов и минусов Nokia 9 PureView. Уникальный смартфон с шестью камерами
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Great display; support waterproof IP67; nice speakers; excellent cameras. Negative: Mediocre design; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2019
Обзор смартфона Nokia 9 PureView: пентакамера с оптикой Zeiss
Quelle: Hitech Vesti RU→DE
Positive: High performance; excellent display; nice cameras; support NFC; waterproof IP67. Negative: No headphone jack; low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.05.2019
Đánh giá Nokia 9 PureView: Thiết kế độc nhất nhưng đó chưa đủ để thỏa mãn người dùng
Quelle: Cell Phones VN→DE
Positive: Excellent display; large storage capacity. Negative: Inflexible fingerprint sensor; poor cameras; low autonomy; weak processor; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.04.2019
Nokia 9 PureView thực sự là smartphone mà HMD Global cần
Quelle: Danviet VN→DE
Positive: Impressive design; solid workmanship; excellent cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.03.2019
Trên tay, đánh giá chi tiết Nokia 9 PureView: Smartphone 5 camera sau
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Impressive cameras. Negative: Mediocre design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.02.2019
75% Nokia 9 PureView
Quelle: Tek.no NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.04.2019
Bewertung: Gesamt: 75%
50% Nokia 9 Pureview
Quelle: Lyd og Billede DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.05.2019
Bewertung: Gesamt: 50%
76% Test af Nokia 9 PureView – mobilen for kamera-entusiasten
Quelle: Mobil DK DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.04.2019
Bewertung: Gesamt: 76% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Gehäuse: 90%
83% Nokia 9 PureView test | nyskabende kamera, lækker smartphone
Quelle: Mere Mobil.dk DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.03.2019
Bewertung: Gesamt: 83%
70% Test: Nokia 9 Pureview med fem kameror
Quelle: Mobil.se SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.03.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
78% Nokia 9 PureView Review: pierdut intre generatii
Quelle: Arena IT →DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.04.2019
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 80% Bildschirm: 100% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Nokia 9 Pureview – interesant proiect foto
Quelle: Computerblog.ro →DE
Positive: Powerful hardware; attractive price; solid workmanship; high performance; excellent display. Negative: Short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.04.2019

Kommentar

Modell: Es ist lange her, dass Nokia Smartphone mit Hauptaugenmerk auf die Kamera, wie das Nokia 808 PureView oder das Lumia 1020, herausgebracht hat. Diese waren als Kameras sehr gut, konnten als Phone aber nicht mit der Konkurrenz mithalten. Zu Zeiten von Android und iOS waren die Betriebssysteme des 808 PureView und des Lumia 1020 relativ langsam und rückständig. Nach Besitzerwechsel und Nokias Verwendung von Android in den letzten Jahren scheint das Nokia 9 PureView die Produktpalette gut zu ergänzen. Es verfügt über einen älteren Qualcomm Snapragon-845-Prozessor mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher. Die Speicherkapazität kann nicht erweitert werden, da ein Kartensteckplatz fehlt. Das Phone nutzt einen 5,99 Zoll großen P-OLED-Display mit einer Auflösung von 1.440 x 2.880 Pixel. Der Bildschirm wird von Corning Gorilla Glass 5 geschützt und unterstützt HDR10. Das Telefon ist gemäß IP67 vor Wasser und Staub geschützt. Es wird mit dem neuesten Android 9.0 ausgeliefert.

Das Setup mit 5 Kameras ist bei diesem Phone das Hauptthema. Es wurde in enger Zusammenarbeit mit Light gebaut, die für ihr Gerät mit 16 Kameras bekannt sind. Zudem hat Qualcomm den Prozessor so konfiguriert und optimiert, dass er alle 5 Kameras gleichzeitig handhaben kann. Alle fünf Kameras erfassen Bilder mit einer Auflösung von 12 MP. Drei der Kameras erfassen Bilder in Schwarzweiß und die anderen beiden in RGB. Eine davon ist eine ToF-Kamera (Time-of-Flight). Mit mehr Kameras kann das Telefon Bilder mit unterschiedlichen Einstellungen aufnehmen, um unterschiedliche Details der Bilder hervorzuheben. Mit diesen Details können Schatten, Beleuchtung und andere komplexe Eigenschaften eines Fotos präzise erfasst und zu einem Foto zusammengefügt werden. Theoretisch sollte damit jede Szene detailreich erfasst werden können. Laut eigenen Aussagen arbeitet Nokia für die DNG RAW-Dateiverarbeitung auch mit Adobe Lightroom. Damit können Bilder auf dem Gerät bearbeitet werden, bevor sie für andere Geräte oder soziale Medien freigegeben werden. Alle fünf Kameras erfassen Details mit bis zu 60 Mega-Pixeln. Es mag keine keinen Porträt-Modus geben, doch da die Kameras Bilder mit mehr als 1.200 Ebenen aufnehmen, können User wählen, wo der Fokus liegen soll und den Rest verschwommen darstellen lassen. Damit sind auch Funktionen wie nachträgliches Fokussieren und Zoomen möglich. Videos werden mit einer Auflösung von 4k aufgenommen, doch das ist natürlich nicht die Hauptattraktion.

Das Nokia 9 PureView mag bei der Kamera mit beeindruckenden technischen Daten aufwarten, doch Zeit und Benutzer werden den realen Nutzen bestätigen. Bisher haben nur wenige Rezensenten das Kamera-Phone getestet, und einige stehen seinen Funktionen etwas skeptisch gegenüber. An der Vorderseite befindet sich eine 20-Megapixel-Kamera für Selfies mit nur einem Sensor. Das Telefon ist nur in einer Farbe erhältlich - Mitternachtsblau. Zwar nutzt das Nokia 9 PureView einen Prozessor des Vorjahres, doch es bietet einen eingebauten Fingerabdrucksensor und Bluetooth 5.0. Sein 3.320-mAh-Akku unterstützt Quickcharge 3.0 via USB-Type-C.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Qualcomm Adreno 630: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 845 SoC. Laut Qualcomm um 30% schneller als die alte Adreno 540 im Snapdragon 835 bei 30% geringerem Stromverbrauch. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
845: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Anfang 2018 vorgestellt wurde. Integriert unter anderem 4 Kryo 385 Performance-Kerne (Cortex-A75) und 4 Kryo 385 Effizienz-Kerne (Cortex-A55). Weiters ist ein X20 LTE Modem (Cat.18 down 1.2 Gbps, Cat.13 up 150 Mbps) im Chip verbaut. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.99": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.172 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.
73.34%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Meizu 16Th
Adreno 630
Meizu 16
Adreno 630
AGM X3
Adreno 630
ZTE Nubia X
Adreno 630
Xiaomi Mi 8
Adreno 630
ZTE Nubia Z18
Adreno 630
Xiaomi Mi Mix 3
Adreno 630

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nokia 2.2
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 5.71", 0.153 kg
Nokia X71
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.39", 0.18 kg
Nokia 1 Plus
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.1384 kg
Nokia 4.2
Adreno 505, Snapdragon 439, 5.71", 0.161 kg
Nokia 3.2
Adreno 504, Snapdragon 429, 6.26", 0.181 kg
Nokia 2 V
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.1814 kg
Nokia 8.1
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.18", 0.18 kg
Nokia 6.1
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.172 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia 9 PureView
Autor: Stefan Hinum (Update:  6.03.2019)